Aktuelles

konfektioniertes Netzwerkkabel "durchgeklingelt" - passt net

Master Luke

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.681
Hallo zusammen,

folg Problem:

Cat7.Kabel, das eine Ende auf dem Dach, das andere im Keller.
Stecker auf dem Dach ohne Beschriftung/Belegungsbild, unten nach Kategorie A "bebildert".

Habe die Kategorie A vom Stecker "Keller" auf den Stecker "Dach" kopiert. Also Pin 1 vom Keller (inkl. Kabelfarbe) auf Pin 1 Dach. usw. usf.
Extra vorher mit Multimeter durchgeklingelt, da die Pins geometrisch anders liegen, als am Stecker im Keller.

jetzt zeigt mir mein Kabeltester LogiLink :: Produkt Kabeltester RJ45 und BNC mit Remote Einheit |07.09.2017 folg. an:
(Aktive Einheit auf dme Dach, passive im Keller.)

aktiv: 12345678 + Schirm
passiv: 63278145 + Schirm

hä? Da passt ja gar nichts. Nicht mal spiegelverkehrt.

Den Stecker auf dem Dach lasse ich dran. Allemal besser von mir umgesetzt, als vom Elektriker. All Kontakte sind vorhanden.

Den im Keller kann ich beliebig umbauen, da ich viele Stecker noch habe und genügend Kabellänge. :)


Wo steckt der Fehler? Wie sollt ich vor gehen?
Danke Euch!


PS: würde jetzt die Kontaktiereng vom Dach (63278145) auf den Stecker im Keller übertragen...
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Master Luke

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.681

Master Luke

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
18.07.2006
Beiträge
3.681
oder evtl hat das Kabel eine Bruchstelle die fehlerhaft geflickt wurde...

Rückmeldung:

Die Arschgeigen haben mein CAT7 beim SAT-Schüssel anschrauben gequetscht. Habe das so weit behoben und nur noch einen "leichten" kurzen zwischen PIN 4 und Schirm. Der Stecker im Keller ist es nicht und bei Windstärke 10 wollte ich jetzt nicht aufs Dach, um den Stecker noch mal sauber aufzulegen.

Danke an alle für die Ideensammlung!
 
Oben Unten