[Kaufberatung] Kompaktes und leises System bis 1000 € - Bitte einmal drüber gucken

Elsner

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2021
Beiträge
17
Hallo lieben Forengemeinde,

habe hier ein System (ohne Grafikkarte) zusammengestellt und hätte gern eure Meinung zum Gesamtkonzept und eventuelle Verbesserungsvorsschläge.


Cooler Master MasterBox NR200P, schwarz, Glasfenster, Mini-ITX (MCB-NR200P-KGNN-S00)
AMD Ryzen 5 5600X, 6C/12T, 3.70-4.60GHz, boxed (100-100000065BOX)
Corsair SF Series Platinum SF750 750W SFX (CP-9020186-EU)
G.Skill RipJaws V schwarz DIMM Kit 32GB, DDR4-3600, CL16-19-19-39 (F4-3600C16D-32GVKC)
Western Digital WD Blue SN570 NVMe SSD 1TB, M.2 (WDS100T3B0C)
Noctua NF-A12x25 PWM chromax.black.swap, 120mm
ASRock B550 Phantom Gaming-ITX/ax (90-MXBD40-A0UAYZ)
Scythe Fuma 2 Rev. B (SCFM-2100)

Danke :-)

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Ja, Red Dead Redemption 2, Kingdom Come Deliverance, Witcher 3

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Encoding mit Handbrake

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
sollte möglichst leise sein, lohnen die Noctua?

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync?
1440p, >60Hz

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
(Bitte mit Links oder genauen Model-Namen)


6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
bis ca. max, 1000 €

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
jetzt

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
selbstbau

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mr.X

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
945
Ort
bei Köln
Es ist die Frage was du damit machen möchtest.
Ohne das wir das wissen ist eine Beurteilung nicht möglich.

Viele Grüße
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.456
Ort
Rhein-Main

 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.456
Ort
Rhein-Main
Dafür solltest du als Grafikkarte ne 3060ti oder 6700xt einplanen, minimum.
Die gibts je nach dem für 500€, das heißt aber auch dass der Rest eher Budget werden muss.

Die Vega würd ich nicht mehr nehmen, nur im Notfall.
 
Zuletzt bearbeitet:

Elsner

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2021
Beiträge
17
Ja gut, Grafikkarte ist da natürlich ein Fall für sich.
Momentan bin ich noch bei 1080p merke aber das ich grade Leistungstechinsch ans CPU Limit stosse.
 

Elsner

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2021
Beiträge
17
Abgesehen von der Grafikkarte.

sind noch Meinungen zur anderen Zusammenstellung? RAM ok? Oder die Lüfter?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.456
Ort
Rhein-Main
Kann man so kaufen.
 

Mr.X

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
945
Ort
bei Köln
Das ist schon stimmig.
Wenn du aber auch einen Schwerpunkt beim Encoden hast würde ich dir eher zu dem 5800X raten.
Du könntest bei dem Mainboard noch etwas sparen und kämst mit deinem Budget noch so gerade hin.
 

Elsner

Profi
Thread Starter
Mitglied seit
05.07.2021
Beiträge
17
Hatte auch schon an einen 8 Kerner gedacht der 5800X bzw. 5700X wo bei letzterer glaub ich eh nur der gedrosselte 5800X ist (?)

Du könntest bei dem Mainboard noch etwas sparen und kämst mit deinem Budget noch so gerade hin.
Offen gesagt weiss ich nicht wo da Einsparpotential ist. Nimmt man einfach die günstigeren B450 Boards für Ryzen 5000?
 

Mr.X

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2003
Beiträge
945
Ort
bei Köln

Falo999

Enthusiast
Mitglied seit
08.08.2016
Beiträge
2.704
Was halt ultraknapp wird ist der CPU Kühler laut GH hat der Fuma 2 Kühler 155mm Bauhöhe, und das Gehäuse unterstützt halt 153mm Kühlerhöhe mit Glasseite, und 155mm ohne die Glasseite.
Das wäre mir zu knapp.

Allgemein ist hier der Support bei ITX nicht ganzso unfangreich weil man bei ITX immer kompromisse eingehen muß was viele nicht möchten.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten