Aktuelles

Kommt Intels Sandy Bridge als Core i3/i5/i7-2000?

SileX86

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" width="100" height="100" /><a target="_blank" href="http://www.intel.com">Intel</a>s neue Prozessor-Generation mit dem internen Namen "Sandy Bridge" wird voraussichtlich Ende dieses Jahres oder Anfang 2011 das Licht der Welt erblicken. Während es bereits erste <a target="_blank" href="index.php/news/hardware/prozessoren/15646-intel-sandy-bridge-erster-test-der-neuen-cpu-generation-im-netz-erschienen.html">Hinweise auf die Leistung der neuen CPUs</a> gab, tauchen nun die vermeintlichen Produktnamen einiger CPU-Modelle der „Sandy Bridge“-Generation auf. Eine asiatische Internetseite berichtet, dass Intel bei Sandy Bridge das aktuelle Namensschema mit Core i3, Core i5 und...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=15914&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

SileX86

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
Ich gehe mal davon aus, dass die Dual-Core-CPUs nen IGP haben werden, wie bisher auch (Clarkdale). Ob Intel auch Quad-Cores mit IGP anbietet, wird sich zeigen müssen. Die High-End-Varianten mit bis zu 8 Kernen dürften sicherlich ohne IGP kommen.

Genaueres weiß wohl momentan nur Intel ;)
 

Chrisch

Urgestein
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
15.338
Ort
Münsterland
Bei den angegebenen Versionen würde ich von S.1155 CPUs ausgehen, die bekommen alle eine IGP (egal ob Dual oder QuadCore). Es werden wohl nur die S.1356 CPUs ohne IGP kommen.

Ob da ggf. auch welche für S.1155 ohne IGP kommen steht wohl noch nicht fest.
 
Oben Unten