Aktuelles

Kommt bald ein Core i5-760 mit 2,8 GHz von Intel?

SileX86

Member
Thread Starter
Mitglied seit
02.03.2006
Beiträge
477
Ort
Zelt
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" width="100" height="100" />Der <a target="_blank" href="http://ark.intel.com/Product.aspx?id=42915">Core i5-750</a> von <a target="_blank" href="http://www.intel.com/">Intel</a> erfreut sich aufgrund seines guten Preis-Leistungs-Verhältnisses großer Beliebtheit. Mit einem Preis von aktuell <a target="_blank" href="http://preisvergleich.hardwareluxx.de/a445050.html">etwa 164 Euro</a> ist er der günstigste Vier-Kern-Prozessor auf Basis der Nehalem-Architektur und bietet einen Kerntakt von 2,67 GHz (Turbo bis 3,2 GHz), muss allerdings auf Hyper-Threading verzichten. Nichtsdestotrotz ist er vor allem bei Spielern beliebt. Nun gibt es erste Hinweise auf einen Nachfolger des...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=15474&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Nail16

New member
Mitglied seit
27.10.2009
Beiträge
3
Also genau die selbe CPU, nur höher getaktet. Das wären dann 4X3Ghz mit Turbo-Mode...
 

m@tti

Modaretor Luxus Luxxer Hardware Hans-Peter
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
30.034
Ort
Hoywoy(heimat)
System
Desktop System
Gertrude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
i9 9900K @4.7 allcore
Mainboard
Asus Z390 Hero Wifi
Kühler
Noctua NH-D15 chromax
Speicher
32GB Crucial Ballistix 3600Cl16-18-38
Grafikprozessor
EVGA GeForce RTX 2070 Super FTW3 Ultra Gaming OC
Display
Dell U2515H
SSD
250GB 960 Evo (BS/Programme) / PNY XLR8 CS3030 2TB NVME (Spiele/Programme usw.)
Soundkarte
Soundblaster ZxR
Gehäuse
Jonsbo U5S
Netzteil
BEQUIET! Dark Power Pro 11 550W
Keyboard
Logitech G915
Mouse
Logitech G903 (Hero Sensor)
Betriebssystem
Win 10 Pro
Webbrowser
Firefox
na, wohl die Ablöse fürn I5 750? Dürfte bestimmt auch um die 175€ kosten. Aber ob den sich jemand kaufen wird? Weil, den Takt erreicht man ja auch locker mitm 750..
 

Duplex

Active member
Mitglied seit
11.02.2008
Beiträge
10.258
Die CPU wird ca. 200 € kosten, die Leute kaufen den trotzdem, der i7 870 wird für 500 € auch gekauft :fresse:
 

Grummel

Active member
Mitglied seit
13.08.2009
Beiträge
2.479
Ein paar Verrückte wird es immer geben. Aber ich denke die Masse derer, die zum i7 greift, wird sich eher für 230 Euro einen i7 860 kaufen.

Und die Masse derer, die sich in Zukunft einen i5 kauft, wird sich auch weiterhin einen i5 750 kaufen. Den kann man auf 4x 3,4 Ghz takten und dabei noch undervolten (!) ... wer braucht da einen i5 760? Nur ein paar Verrückte.

Ach ja, ich bin auch einer der Verrückten und kaufe mir diese Woche einen x2 260... kostet mehr als ein x3... na und, drauf geschissen. :xmas:
 
Zuletzt bearbeitet:

Grummel

Active member
Mitglied seit
13.08.2009
Beiträge
2.479
Der Link war doch jetzt nur, um zu zeigen, wie toll AMD läuft, oder? ;) Gestehe, du bist durchschaut. Ist doch gar nicht nötig, ich gebe mit dem 260er doch schon mein bestes, um deine AMD Aktien im Wert zu steigern. ;)
 

KeinNameFrei

Active member
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
3.193
Ort
Oben uff'm Speischer
Also, zum Thema "wer soll das denn kaufen": dieselben Leute, die heutzutage den i5-750 kaufen, denn zum exakt selben Preis geht der i5-760 auch ins Rennen.

Intel's Preispolitik ist seit Jahren dieselbe. So etwas verläuft immer nach dem gleichen Schema. Alle halbe Jahr oder so geht es eine halbe (Core2-Serie) bzw. eine (Nehalem-Serie) Taktstufe nach oben. Das neue Model belegt jeweils den Preispunkt des vorherigen Modells. Das vorherige Modell wiederrum geht eine Preisstufe runter. Sollte dort ebenfalls schon ein noch langsameres Produkt sitzen, wird dieses in Richtung End of Life geschoben.

Schön zu sehen zum Beispiel bei: Core2 Duo 7200 -> 7300 -> 7400 -> 7500 -> 7600

Also lieber mal ein paar Sekunden nachdenken, bevor ihr ein neues Produkt gleich als nutzlos abschreibt ;)
 

IronAge

Well-known member
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
28.349
Ort
Porzellanthron
Nur dass sowas die Mainstream Overclocker nicht wirklich juckt da der BCLK des I5 750 genug hergibt für das was man mit "normaler" Kühlung noch bändigen
kann.

Also WIRKLICH interessant ist das für die @default user oder die Extrem Overclocker. ;)

Interessanter wäre ein neues Stepping das eventuell weniger VCore braucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

AuroraFlash

Member
Mitglied seit
25.08.2009
Beiträge
304
Ort
Berlin
Interessant? Ein 1156er, der ein halbes Jahr vor dem 1155er Sockel kommt, ist doch nicht mehr interessant...
Eine CPU ohne Hyperthreading ist ohnehin nur noch für... Spieler was ganz tolles. Im Endeffekt soll der wahrscheinlich dem gleichgetakteten Phenom II X6 die Stirn bieten (natürlich preislich und leistungstechnisch) und deshalb wird die CPU auf den Markt geschmissen.

Mit ein wenig Glück sinkt der Preis für den i5-750 gleich ein wenig... auch um Druck aufzubauen, weil Intel im unteren Preissegment auch Spieler ansprechen möchte... und natürlich auch andere Zielgruppen... man kann ja nicht alles unter 200 Euro ignorieren und AMD überlassen, weil es da die bessere Hardware für das gleiche Geld gibt und sich ausschließlich vom wahrscheinlich deutlich geringer vertretenen Markt anspruchsvoller Kunden ernähren.

2,8 GHz klingt natürlich viel besser und einen neuen Erscheinungstermin kann man auch nenen. Das ist besonders toll für... Media Markt und co.
\"mit dem brandneuen Intel Core i5 Prozessor und satten 2800 MHz!\"
 

mirko10

Active member
Mitglied seit
02.04.2005
Beiträge
3.365
Und die Masse derer, die sich in Zukunft einen i5 kauft, wird sich auch weiterhin einen i5 750 kaufen. Den kann man auf 4x 3,4 Ghz takten und dabei noch undervolten (!) ... wer braucht da einen i5 760? Nur ein paar Verrückte.


Die Masse übertaktet nicht, das ist die Minderheit und könnte man schon eher Verrückte nennen. Deswegen zieht das Argument nicht. Als ob es die erste CPU der Welt wird, die sich nur eine Taktstufe vom Vorgängermodell abheben wird. Gekauft wird die trotzdem werden. Wer sich ein neues P55 System zusammenstellt, für den könnte dann die CPU auch interessant werden.
 

Undertaker 1

Active member
Mitglied seit
23.08.2004
Beiträge
5.677
Die CPU wird ca. 200 € kosten, die Leute kaufen den trotzdem, der i7 870 wird für 500 € auch gekauft :fresse:
Das ist praktisch auszuschließen (ein weiter abstürzender € außen vor). Sehr wahrscheinlich wird der i5 750 1:1 abgelöst werden, da auch die i7 Modelle darüber allesamt um eine Stufe nach unten rutschen - der i7 860 wird vom i7 870/875K ersetzt, der i7 870 vom i7 880.
 
Oben Unten