Aktuelles

Kleiner Sprung: Huawei stellt das P10 und P10 Plus vor (Update: Hands-on-Video)

homann5

Semiprofi
Thread Starter
Mitglied seit
10.10.2007
Beiträge
1.114
<p><img src="/images/stories/logos-2015/Huawei.jpg" alt="Huawei" style="margin: 10px; float: left;" />Etwas früher als üblich hat Huawei seine P-Reihe aufgefrischt. Während das P9 im vergangenen Jahr mit seiner Dual-Kamera für Aufsehen sorgte, fällt die Überraschung beim P10 geringer aus. Interessanter ist da schon das größere P10 Plus, das von zwei Differenzierungsmerkmalen profitieren soll.</p>
<p>Konnte man im vergangenen Jahr noch von einem großen Sprung sprechen, ist das P10 in beiden Varianten eher eine leichte Überarbeitung. Streng genommen könnte man sogar von einem verkleinerten <a href="index.php/artikel/consumer-electronics/handys/40839-huawei-mate-9-im-test.html" target="_self">Mate 9</a> sprechen. Denn zwei der wichtigsten Komponenten hat Huawei unverändert...<br /><br /><a href="/index.php/news/consumer-electronics/handys/42083-kleiner-sprung-huawei-stellt-das-p10-und-p10-plus-vor.html" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.004
Ort
Rhein/Ruhr
Der Fingerabdrucksensor von hinten auf den neuen Homebutton zu legen, diesen überhaupt einzuführen, ist ein Rückschritt. Beim Honor 8 lässt sich dieser hinten angebrachte Sensor sogar wie ein Button drücken und die Funktion individuell belegen mit je ein mal und zwei mal drücken. Plus die Gesten, die man via Streichen auf dem Sensor nutzen kann: Notify-Leiste runterholen und durch die Gallerie scrollen. Defintiv uninteressant für mich das P10, wird es also definitv das Honor 8.
 

Rangerkiller1

Experte
Mitglied seit
30.12.2015
Beiträge
1.391
Ort
Hamburg
Samsung packt seinen jetzt nach hinten, huawei macht es genau andersrum :d
 

Simpl3Moe

Semiprofi
Mitglied seit
01.07.2008
Beiträge
1.077
Ich empfinden den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite als extrem unpraktisch. Bin das es beim OnePlus 3 vorne ist
 

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.004
Ort
Rhein/Ruhr
Ich empfinden den Fingerabdrucksensor auf der Rückseite als extrem unpraktisch. Bin das es beim OnePlus 3 vorne ist

Wenn ich mein Mate S aus der Hosentasche hole, ist der Finger schon automatisch an genau der Stelle. Sobald ich es in der Hand halte, ist es bereits entsperrt - besser geht es nicht. Wie soll ich denn mit einer Hand mein Handy halten und vorne am Homebutton entsperren? Ich nehme die zweite Hand nur dazu, wenn es unbedingt sein muss, das Entsperren sollte aber nicht dazu gehören. Macht man das dann mit dem Daumen oder was?

Sicher am Ende einfach Geschmackssache bzw hat jeder andere Usability-Präferenzen. Aber der Sensor hinten - gerade mit den Funktionen wie ich vorhin beschrieben habe - war bisher bei Huawei/Honor konkurrenzlos.
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.873
Die Position des Sensors ist eine Never Ending Story. Was mich primär am Sensor hinten stört und auch irgendwo Totschlag Argumente sind:

Bedienung wenn es auf dem Schreibtisch liegt, Bedienung des Gerätes im Auto wenn es per Halterung festmontiert ist.
 

timo82

Semiprofi
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
1.856
Der Fingerabdrucksensor von hinten auf den neuen Homebutton zu legen, diesen überhaupt einzuführen, ist ein Rückschritt. Beim Honor 8 lässt sich dieser hinten angebrachte Sensor sogar wie ein Button drücken und die Funktion individuell belegen mit je ein mal und zwei mal drücken. Plus die Gesten, die man via Streichen auf dem Sensor nutzen kann: Notify-Leiste runterholen und durch die Gallerie scrollen. Defintiv uninteressant für mich das P10, wird es also definitv das Honor 8.

Ich habe genau wegen des Sensors hinten kein p9 gekauft.
Vorne kommt man immer dran. Da sind ja auch alle anderen Tasten.

Mit dem Homebutton vorne ist es fast perfekt.
Ich warte noch die Tests ab und kaufe es dann.
Trotz festen Akku.
 

Inso

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
5.913
Ort
Mitteldeutschland
Ich hatte jetzt lange ein Mate S und war mit dem Sensor hinten sehr zufrieden, da wie schon geschrieben, dort eh automatisch der Finger beim Festhalten liegt.
Nur, wie schon erwähnt, wenn das Handy auf dem Schreibtisch lag, war es doof.

Habe jetzt das One Plus 3T und musste mich in den ersten zwei Tagen stark umgewöhnen, da der Sensor nun vorne ist.
Nach zwei Tagen war das aber kein Thema mehr und jetzt freue ich mich umso mehr, dass ich ihn vorne habe, wenn das Handy auf dem Schreibtisch liegt und ich habe dadurch jede Menge mehr vom Display, da ich keine Softkeys mehr habe.

Es geht also beides, glaubt es mir :)
Jede Position hat seine Vor- und Nachteile.
 

Furior

Enthusiast
Mitglied seit
15.07.2010
Beiträge
1.124
Ort
Ba-Wü
omg wie kommen sie denn auf die Schnapsidee mit dem Fingerabdruck vorne.
Ich finde den hinten super praktisch, Hauptsache Einheitsbrei wie bei allen.....
 

tougemike

Experte
Mitglied seit
27.02.2015
Beiträge
3.311
Ort
Betzdorf
schickes HuaweIphone

ich finde das so lächerlich .... redet man mal mit den ganzen android usern dann plörren die alle rum "iphone / gefangen / nur den namen bezahlen usw." aber haben dann ein gerät in der tasche was dermaßen dem iphone ähnenlt das es meiner meinung nach schon als plagiat durchgehen könnte GERADE BEI HAUWEI insbesondere das OS ... das ist ein riesen witz das ding sieht äuerlich aus wie n iphone und macht man die sperre auf ises auch fast identisch


bin letztens aus spaß noch im saturn durch die handyabteilung gegangen :d da sieht jedes 2. androidgerät aus wie n iphone (klar jetzt übertrieben aber die designmerkmale sind da schon sehr deutlich zu erkennen)


btw. fingerabdruck hinten :d muss man mögen und auch mit klakommen(wollen) ich hab das mal ausprobiert und fands dermaßen sch**ße
 
Zuletzt bearbeitet:

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.004
Ort
Rhein/Ruhr
schickes HuaweIphone
Das P9 sah nahezu genauso aus. Und auch das P8 sieht nicht großartig anders aus. Oh, ich sehe gerade das HTC One M7 und muss erkennen, dass Apple hiervon die Antennen kopiert hat. iPhone!

Merkste selbst, dass dein Post Datenabfall ist, ne? Aber hauptsache seinen Senf abgeben. :fresse:
 

Inso

Urgestein
Mitglied seit
12.06.2007
Beiträge
5.913
Ort
Mitteldeutschland

Alfred Johnson

Experte
Mitglied seit
12.10.2013
Beiträge
5.131
Ort
40.000 Meilen unter dem Meer
Für alle, die es interessiert:

Im aktuellen Connect Heft schafft es das P10 auf Platz 1 der Bestenliste ABER:

Die Strahlenwerte sind mies, der (weniger aussagekräftige) SAR Wert liegt bei mittlerweile huaweitypisch hohen 0,96 W/kg aber auch der praxisorientierte -normierte Connect-Strahlungsfaktor- liegt bei nur -0,19, womit das P10 doppelt so viel Leistung abgibt wie ein iPhone 6 und dreimal so viel wie ein P8.
Es liegt damit auf dem letzten Platz in der aktuellen Bestenliste strahlungsarmer Handys.

Bitte keine Grundsatzdiskussion, wem das egal ist, dem soll es egal sein; ich wollte nur diejenigen informieren, für die Strahlungswerte auch ein Kaufkriterium sind.
 

Darth Wayne

Enthusiast
Mitglied seit
03.10.2005
Beiträge
3.004
Ort
Rhein/Ruhr
Jo, diese Leute soll es geben. Die lesen das, sagen sich "ne, das kauf ich mir dann auf keinen Fall" und zünden sich erstmal ne Zigratte an. :fresse:
 

FB07

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2006
Beiträge
6.423
Ort
NRW
Das Ding ist ja schon interessant aber IPS-Display nee danke
 
Oben Unten