Aktuelles

"Kingdom Hearts 3": Neuer Trailer zeigt die Welt von Pixars "Toy Story"

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.128
„Kingdom Hearts 3“ ist bei Square Enix seit Jahren in derEntwicklung und wird von Fans der Spielereihe mehr als heißerwartet. Wer eine Sony PlayStation 4 besitzt, kann sich immerhinbereits mit „KingdomHearts HD 1.5 & 2.5 Remix“ sowie„Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue“ einstimmen.Anlässlich der aktuellen Disney D23 Expo in Kalifornien haben SquareEnix und Disney nun einen neuen Story-Trailer veröffentlicht,welcher besonders Fans von Pixar-Filmen begeistern dürfte.So wagenDonald Duck, Goofy und Protagonist Sora hier den Sprung in die Weltvon „Toy Story“. Dabei sieht die Grafik, für welche die UnrealEngine 4 zum Einsatz kommt,...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

ssj3rd

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.523
Kann ich das Spiel bedenkenlos ohne die vorherigen Teile gespielt zu haben den Spielen ?
Oder entgeht mir da doch einiges ?
Wenn ja, wie ist den die Reihenfolge auf der PS4 ?
Blicke da nicht wirklich durch ...
 

Mutio

Enthusiast
Mitglied seit
10.08.2005
Beiträge
8.125
Ort
Düsseldorf
Natürlich verstehst du mehr von der Lore und den Charakteren, wenn du die vorherigen Teile vorher gespielt hast. Allerdings ist die Story teils total konfus, ich denke du wirst auch so viel Spaß haben. Bei Interesse kannst du die Story ja einfach nachlesen.
 

maxx2332

Experte
Mitglied seit
28.03.2014
Beiträge
185
Natürlich entgeht dir einiges, wobei ich mit KH2 eingestiegen bin und das auch schon gut ohne Vorgeschichte ging, aber man hat schon gemerkt, dass da etwas fehlt.

Auf der PS4 kannst du die Remix-Sammlungen spielen. Hast damit praktisch alle Games auf der PS4. Es gibt auch noch Kingdom Hearts 2.8 für die PS4. Denke Kingdom Hearts 1 und 2 gespielt zu haben, macht schon Sinn. Alles andere sehe ich eher als Bonus, da meist einzelne Geschehnisse detaillierter dargestellt werden.
 
Oben Unten