Aktuelles

Kickstarter-Kampagne für das Cooler Master ControlPad: 24 Tasten mit analoger Kontrolle

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.567
Kickstarter-Kampagne für das Cooler Master ControlPad: 24 Tasten mit analoger Kontrolle
coolermaster.jpg
Bei einer typischen Tastatur gibt es nur zwei Stadien - Auslösung oder eben keine Auslösung. Gerade für Spieler ist das nicht immer optimal. Für eine feinfühlige Fahrzeugsteuerung ist eine typische Tastatur beispielsweise denkbar ungeeignet. Mit einer Kickstarter-Kampagne will Cooler Master nun für Abhilfe sorgen. Das ControlPad stellt zumindest 24 Tasten bereit, die eine analoge Kontrolle ermöglichen.Diese Tasten sind mechanische Tasten, die wahlweise mit Cherry MX Red oder Gateron Red ausgerüstet werden. Zusätzlich kommt aber die Aimpad-Technologie zum Einsatz, die Cooler Master schon bei der 
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

REDFROG

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.661
Ort
Baden Württemberg
Schön das sie eine Spielszene von Half Life 2 zeigen.
Aber die sollen das doch gefälligst mit und ohne ControlPad zeigen. So ist mir das Video absolut nichtssagend. Das ControlPad und dessen Kontrolle wird überhaupt nicht gezeigt. Wie soll das mein Interesse wecken? Gar nicht.

Solche extra keypads gibt es viele und auch günstige.
 

Ra1St

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
2.728
Ich sehe schon wie sie wieder genügend Trottel finden, die für so einen Quatsch vorab Geld bezahlen.

Noch überflüssiger als der ganze RGB-Quatsch mit dem wir sonst so zugeschüttet werden.

Wer "Fahrzeuge" steuert nutzt nämlich ein Gamepad oder ein Lenkrad und nicht so einen Müll.
 
Zuletzt bearbeitet:

REDFROG

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.661
Ort
Baden Württemberg
Also gut ich habe mich tatsächlich noch mal erbarmt selber nach zu forschen, da der Luxx Artikel ja überhaupt nichts hergibt.

https://www.youtube.com/watch?time_continue=124&v=somoK3AVCPs

https://www.kickstarter.com/projects/coolermaster/controlpad-24-keys-with-analog-control?lang=de

Sogar CS:GO wird gezeigt und hier wird es wirklich interessant.

Eventuell ginge auch Elite Dangerous damit? Weiß ich nicht. Damit könnte man regulierter manövrieren auf Tastatur.

Ich persönlich spiele Rennspiele gerne mit der Tastatur. Auch wenn ich "klicken" muss.
Selbst wenn es sich hierbei um "Renneinlagen" in RAGE, UT, GTA oder Just Cause handelt.

Eventuell könnte man auch in Blender & Co smoothere Bewegungen hin bekommen.

Sieht eigentlich gut aus..
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.365
Ort
nähe Aschaffenburg
hä ? ... gerade Shooter wie HL oder GTA schreien doch nach solch einer Lösung .. oder eben als komplettes Keyboard.

Du hast dort den ständigen Wechsel zwischen rumlaufen und eben Fahrzeuge/Flugzeuge nutzen - genau dort endlich mal "analog" steuern finde ich genial !

Bei mir kommt hinzu das ich Trackmania Canyon schon lange nur mit Keyboard zocke (einzige Racing-Game - sonst immer Gamepad - logisch) - und genau da könnte ich dann noch präziser fahren - absolut genial !
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.365
Ort
nähe Aschaffenburg

REDFROG

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.661
Ort
Baden Württemberg
Ist das auf mich bezogen?
Ich habe ansonsten auch nichts negatives geäußert.
Bin selber am überlegen ob ich da mit machen soll. Aber warum machen die überhaupt kickstarter, haben die nicht nötig. Nur damit die es erst mal überteuert "anbieten" können?
Keine Ahnung wie kostenintensiv die Technik dahinter steckt. Die Technologie steht ja aber schon seit Jahren im Raum und niemand wollte sie vorher wirklich nutzen. Allen vorran muss Razer das Thema doch schon Ewigkeiten kennen. Warum steigen die nicht ein?

- - - Updated - - -

Wie wird das ganze dann eigentlich an Windows oder die games gesendet?

Ich weiß nicht ob das aktuell auch noch so ist, aber in dem Video kann man es sehen:

Amped About Aimpad Episode 1 - Unreal Tournament 2004 - YouTube

bei Minute 1 zB.
Da wird die gute alte Joystick Kalibrierung angezeigt.
Allerdings "Arduino", also prototypen-status(?).
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.365
Ort
nähe Aschaffenburg
Hy REDFROG,

Nein - ging an den Poster oben drüber mit seiner Aussage:
Wer "Fahrzeuge" steuert nutzt nämlich ein Gamepad oder ein Lenkrad und nicht so einen Müll.

Also ich will nicht dauernd wechseln mitten beim zocken.


Ich denke mal das es wohl dadurch zu einer Art "Abschätzung" kommt.
Also ich sehe da sehr viel Potential - evtl. brauch man das Feedback der Community.

Zur Zeit muss ich wirklich sagen das Cooler Master vieles anpackt wo ich mir schon länger dachte - warum macht sowas eigentlich keiner bisher.
Da hat sich definitiv was getan :)


@Admins

Es wird kein MK851 geben. Das Aimpad kommt in das MK850 rein. Also geplant waren zwei Versionen.

Doch jetzt soll die MK850 diese Features bereits beinhalten. Infos direkt aus dem Hause Cooler Master.

vielleicht kann man das ja noch ergänzen :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Elmario

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2006
Beiträge
4.800
Analoge Tasten? Nee, danke! Das fand' ich schon damals bei GT3 auf der PS2 zu anstrengend :)
 

Ra1St

Enthusiast
Mitglied seit
24.04.2010
Beiträge
2.728
hä ? ... gerade Shooter wie HL oder GTA schreien doch nach solch einer Lösung .. oder eben als komplettes Keyboard.

GTA ist ein Shooter? Würde ich woanders einordnen...

Und Shooter haben idR 3 bis 4 Bewegungszustände: Stehen, Gehen, Schleichen, Laufen. Alle 4 lassen sich ohne Verlust der Steuerqualität mit einer regulären Tastatur abbilden.

Wenn dann jemand die absonderliche Angewohnheit hat ein Rennspiel lieber mit Tastatur anstatt eines XBox-Pads zu zocken, dann hat sowas natürlich einen minimalen Sinn. Ich würde so eine Fraktionen aber sehr sehr klein einschätzen.
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.365
Ort
nähe Aschaffenburg
ist das mein Problem wie du was einordnest ? ... zockst du GTA durchgehend mit Gamepad ? ... meinen Respekt hättest du


Battlefield 1 (nur mal als Beispiel)

zu Fuß, Motorrad, Flugzeug, Panzer, Geländefahrzeug, Zug (gut da brauch man es nicht), Zeppelin ..
 

InkognitoGER

Experte
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
446
Ort
Garbage can
Klingt gut.
Ich bin tatsächlich so einer der auch Rennspiele lieber mit der Tastatur zockt. Konnte mich nie wirklich mit einem Gamepad anfreunden.

Werde aber wohl warten bis es das Pad regulär gibt.
 

Raptor[TP]

Enthusiast
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
2.365
Ort
nähe Aschaffenburg
oder eben die Tastatur ? ... da ist es sicher

gerade Trackmania Canyon - kann ich nur mit Keyboard zocken ;)
 

InkognitoGER

Experte
Mitglied seit
23.09.2014
Beiträge
446
Ort
Garbage can
Na, gerade erst ne Logitech G512 erstanden, die will ich nicht schon wieder hergeben.
Aber so als kleines Zusatzpad fände ich das schon super, vielleicht kommt da ja auch mal DIY ne Variante. Mir ist das Pad schon wieder zu verschnörkelt.
 

REDFROG

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2011
Beiträge
3.661
Ort
Baden Württemberg
Same here, meine G910 ist auch erst neu. Die tausche ich nicht so schnell gegen eine neue nur wegen analogen WASD Tasten.

Es würden auch viele Spiele damit funktionieren:
https://aimpad.com/compatibility/

Aber jetzt auch egal. Die 50$ early birds sind weg, einen anderen pledge hätte ich auch nicht erstehen wollen. So schnell wollte/konnte ich das mit meiner Kreditkarte nicht bereit machen.

Nur 250 Stück und schon weg. Dann halt nicht.

Die meisten Kickstarter Projekte sind ohnehin beschiss. Die Ziele sind so niedrig angesetzt, die bekommen viele Projekte locker unter gebracht. Zuletzt die Cyber Shoes.
30.000€, das sind auch gerade mal nur popelige 200 Unterstützer ausm Dorf.
Oder bei Pimax benötigte es auch nur rund 400 Leute weltweit.

Hauptsache die Projekte werden finanziert und das Geld ist schon mal weg. Ob was dabei heraus kommt oder nicht. Nur nebenbei. :-D
 

MysteriousNap

Enthusiast
Mitglied seit
17.10.2012
Beiträge
10.895
Mal abgesehen von dem was das Teil liefert: Eine Firma wie CM hat auf Kickstarter nichts zu suchen. Das führt das ganze Konzept dahinter ad absurdum und CM hat für die EW mit Sicherheit genügend Kohle. Der gleiche Quatsch wie vor kurzem Razer mit ihrerer Linkshänder Maus.
 

Kommando

Urgestein
Mitglied seit
10.05.2006
Beiträge
4.038
ist das mein Problem wie du was einordnest ? ... zockst du GTA durchgehend mit Gamepad ? ... meinen Respekt hättest du


Battlefield 1 (nur mal als Beispiel)

zu Fuß, Motorrad, Flugzeug, Panzer, Geländefahrzeug, Zug (gut da brauch man es nicht), Zeppelin ..

Ich verstehe was Du sagen willst, aber GTA ist ein schlechtes Beispiel, da Konsolenspiel. Das würde ich durchgehend mit Gamepad zocken...
 
Oben Unten