Aktuelles

[Guide] Kaufempfehlungen für Office- und Gamingsysteme 2020

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main
Moin zusammen,
bin auf der suche nach einem Rechner für meine Eltern.
Office PC für max. 500€.
Mini PC wäre nicht schlecht, aber es ist auch kein Problem den zusammen zu bauen.(Windows vorhanden)
Was würdet ihr sagen?
Lieber auf BlackFriday warten?
Finde den "400 Euro 3400G/16GB Poweroffice" schon nicht schlecht. Die Frage ist, ob man einen schnelleren Prozessor nehmen sollte oder es überflüssig ist? Denn benötigt wird er nur für Office.
Bzw. was ist mit dem Preis? Aktuell 360,23€ .... Bekomme ich für das Geld einen ähnlichen Mini PC?
Du kannst dich auch nach einem gebrauchten 200€ PC mit i3/i5 umschauen.
Gibt's bei harlander und co. Wie Sand am Meer.

 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Kuzorra

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
3.424
Ort
ein unbeugsames Dorf im Rheinland
Hallöchen, ich lese diesen Thread und die Zusammenstellungen schon lange aus Interesse mit.
An sich bin ich als Nicht-Zocker und Büro-Mensch mit meinem derzeitigen Haswell-System auch noch ausreichend "motorisiert". Aber nur mal aus dem reinen Spieltrieb und evtl. "Haben-Wollen" heraus:
  • Das Bundle aus 3400G und dem MSI Board (ohne USB-C oder DisplayPort und mit nur 2 RAM-Slots, siehe Poweroffice-Zusammenstellung) kostet ~190€
  • Der i3 10100F und ein AsRock-Board meiner Wahl - mit 4 RAM-Slots, DisplayPort, USB-C, 6 SATA-Ports und m.2 - kommt auf knapp 170€
Augenscheinlich unterscheiden sich die CPUs nur wenig in Takt und Fertigung, im Cache ein bisschen, iGPU spielt für Office keine Rolle, das Board ist in meiner Intel-Überlegung entweder deutlich besser ausgestattet oder das Gesamtpaket wird mit einem vergleichbar einfachen Board nochmal 20 Euro günstiger....

Was ist hier das bessere Paket und warum?
Andersrum: Warum hat es der Ryzen in die Poweroffice-Zusammenstellung geschafft und nicht der i3? Aufgrund der Vega-GPU?
 

Klaetsch

Enthusiast
Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
159
Hallo Zusammen,
erstmal vielen Dank für diesen Thread. Er hat mir schon oft geholfen PCs für Freunde zusammenzustellen. Bin gerade wieder mal dabei und ich glaube beim 750 € ist ein Fehler drin. Dort wird eine M.2 SSD empfohlen, aus meiner Sicht fehlt dem Mainboard jedoch der Steckplatz dafür.
Beste Grüße Klaetsch
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main
Hallo Zusammen,
erstmal vielen Dank für diesen Thread. Er hat mir schon oft geholfen PCs für Freunde zusammenzustellen. Bin gerade wieder mal dabei und ich glaube beim 750 € ist ein Fehler drin. Dort wird eine M.2 SSD empfohlen, aus meiner Sicht fehlt dem Mainboard jedoch der Steckplatz dafür.
Beste Grüße Klaetsch
Hey, Danke für den Hinweis.
Ich hab grade noch mal nachgeschaut, weil ich mir nicht 100% sicher war. Aber es ist defintiv ein M.2 Steckplatz vorhanden:
1604482044161.png



PS:
Wir sind eh grade dabei die Beispiellisten zu überarbeiten.
Im Bereich bis 750€ wird sich wahrscheinlich nicht viel tun, aber darüber werden wir AMD Ryzen 5000er einsetzen und überall mal durch die Grafikkarten und Netzteile durchgehen, sobald die RTX 3000 und RX6800er zumindest bei Geizhals gelistet sind.
Und wir werden wohl die SSDs auf M.2 ändern.

Gibt es dazu noch Anregungen von Eurer Seite?
 

Kuzorra

Enthusiast
Mitglied seit
03.01.2009
Beiträge
3.424
Ort
ein unbeugsames Dorf im Rheinland
Lag ich irgendwie falsch, oder waum hat hierzu keiner geantwortet?
 

Klaetsch

Enthusiast
Mitglied seit
30.09.2005
Beiträge
159
Oh man, das hätte ich aber auch wirklich selbst sehen können. Ich danke dir vielmals, dass du nochmal nachgeschaut hast.
Ihr leistet hier wirklich tolle Arbeit!
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main
Lag ich irgendwie falsch, oder waum hat hierzu keiner geantwortet?
Werden wir uns im Zuge der Überarbeitungen in den nächsten Tagen anschauen. Danke :wink:
Ich bin vollkommen bei dir - für die günstigste Officekiste sollte man alles rausholen- Ob man das Ryzen APU Featureset möchte oder nicht steht auf einem anderen Blatt. Aber beides sollte gelistet sein.
 

Luffyd

Neuling
Mitglied seit
15.11.2020
Beiträge
19
Hi...bin neu hier und mir ist dieser Guide aufgefallen. Bevor ich jetzt ein neues Thema aufmache (weil es einfach zu viele aktuelle gibt, die auf mein altes System sowie die Anforderungen für das Neue zutreffen), gibt es hier in den nächsten Tagen Vll. schon ein Update inkl. der neuen 5000 Ryzen und Big Navi?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main
Hi...bin neu hier und mir ist dieser Guide aufgefallen. Bevor ich jetzt ein neues Thema aufmache (weil es einfach zu viele aktuelle gibt, die auf mein altes System sowie die Anforderungen für das Neue zutreffen), gibt es hier in den nächsten Tagen Vll. schon ein Update inkl. der neuen 5000 Ryzen und Big Navi?
Die Listen gibts schon, aber bei Geizhals sind viele Produkte noch nicht auswählbar und auch nicht zu marktgerechten Preisen.
Sobald sich die Lage normalisiert hat und Geizhals die Produkte listet werden wir die Updates einpflegen.
 

AMD-ATI-Fan

Enthusiast
Mitglied seit
22.02.2009
Beiträge
1.726
Ort
Nein!
Kann mir jemand sagen, aus welchem Material die Front des Sharkoon S1000 ist, das hier in einigen Kaufempfehlungen drin ist?
Hintergrund: Das sieht auf den Fotos nach so weichem Matschplastik aus, das nach einigen Jahren klebrig wird, und ich habe im Internet nichts dazu gefunden.
 

c4L!m3r0

Enthusiast
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
2.270
Ort
A. a. Tr.
Hi,

wird es vor/zum BlackFriday eine Aktualisierung geben? Würde mir gerne nach Jahren mal wieder einen neuen Rechner zusammenbauen (aktueller siehe Sig.) und bin da echt noch ein wenig ratlos.
AM4 oder 1200... Laut diversen Berichten sollen ja z.B. gerade die neuen Ryzen (Bsp 5600x) ziemlich gut performen in den Spielen. Ich benötige natürlich noch sonst so ziemlich viel an Hardware aber bei CPU/Motherboard lässt sich zum BlackFriday bestimmt was sparen.

Ich glaub bei AMD war das die letzte Generation mit AM4 Sockel und bei Intel ham se noch eine Generation frei?
Grundsätzliche Frage also: Reiner Zockerbetrieb mit WaKü -> AM4 oder Intel 1200?
 

hwl-sL

This is the way.
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.380
@c4L!m3r0 Aktualisierungen kommen sobald die neue Generation an CPUs und GPUs breiter verfügbar sind und die Preise sich stabilisiert haben. Macht momentan noch wenig Sinn.
 

c4L!m3r0

Enthusiast
Mitglied seit
27.12.2005
Beiträge
2.270
Ort
A. a. Tr.

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.747
Ort
Hessen\LDK
Dazu müsste ich ja doch grundsätzlich erstmal wissen ob AMD oder Intel. Bin da echt noch unschlüssig.

aber genau sowas klärt man doch in einem thread und nicht hier wo es um eine richtung wie ein system aussehen könnte geht.
 

jayfkayy

Experte
Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
251
Vorschlag:
Phanteks P400A + 2x Arctic P14 als Standard-Empfehlung für Gehäuse einfügen.
Kommt preislich auf dasselbe wie ein Pure Base 600, aber hat deutlich bessere Temperaturen für das ganze System.
 

Lathspell

Neuling
Mitglied seit
23.08.2020
Beiträge
5
Die Listen gibts schon, aber bei Geizhals sind viele Produkte noch nicht auswählbar und auch nicht zu marktgerechten Preisen.
Sobald sich die Lage normalisiert hat und Geizhals die Produkte listet werden wir die Updates einpflegen.

Sorry, falls das eine blöde Frage ist... aber lässt sich anhand eurer Erfahrung abschätzen, wann es etwa soweit sein wird? Bis zum Black Friday wohl nicht mehr? Bzw. kann man am Black Friday generell bei derartigen Komponenten überhaupt was rausholen?
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.433
In der aktuellen Situation würde ich sagen, extrem schwer bis gar nicht abschätzbar.
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main
Sorry, falls das eine blöde Frage ist... aber lässt sich anhand eurer Erfahrung abschätzen, wann es etwa soweit sein wird? Bis zum Black Friday wohl nicht mehr? Bzw. kann man am Black Friday generell bei derartigen Komponenten überhaupt was rausholen?
Bis die Produkte sauber gelistet sind vieleicht Weihnachten, bis die Preise sich normalisiert haben eher Ostern.
 

jayfkayy

Experte
Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
251
@2k5lexi Meinung zu meinem Vorschlag?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main

jayfkayy

Experte
Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
251
Die Phanteks Gehäuse allgemein haben mir in Reviews extrem gut gefallen. Die muss ich mir nochmal genauer anschauen, von den BQ Gehäusen bin ich eher kein Freund.
Mein Vorschlag richtet sich nach den Reviews von Gamers Nexus, deren Performance-orientierte Reviews den Gehäuse-Markt der letzten 3 Jahre stark beeinflusst haben. Dort haben sowohl der P400A als auch der P300A extrem gut abgeschnitten für CPU/GPU Temperaturen in einem Vergleichstest mit 2 Noctua 140mm Lüftern als Ansauger.
Und die Arctic P14 Lüfter sind in fast allen Reviews entweder gleichauf mit den Noctuas oder schlagen sie, für nur 5-10€ das Stück.
Niedrigere Temperaturen dank besserem Luftstrom bedeuten, die Lüfter können niedrigere Drehzahlen laufen = sind leiser.
Daher ist dies in meinen Augen vom P/L her die beste Lösung, nicht nur für Normalverbraucher, sondern auch fürs Übertakten.
Video zum P400A:
 

[W2k]Shadow

Legende
Mitglied seit
22.09.2007
Beiträge
22.433
Ich hab mal das alte P400 verbaut, das war auch sehr ordentlich.
Würde ich durchaus wieder verbauen.
 

salzlakritz

Neuling
Mitglied seit
21.11.2020
Beiträge
5
Hallo,

ich interessiere mich für den gaming PC AMD bis 750 Euro....

Allerdings ist die Grafikkarte nirgends lieferbar. Gibt es eine Alternative zur

Gigabyte GeForce GTX 1660 SUPER OC 6G?​


Ich freue mich auch Eure Rückmeldungen....
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
24.438
Ort
Rhein-Main
Gibt es eine Alternative zur

Gigabyte GeForce GTX 1660 SUPER OC 6G?​

Hi, ja gibts, jede aus dieser Liste:

Ich mag die Stimme von Techjesus nicht. Ich kann mir die Videos einfach nicht antun.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
42.747
Ort
Hessen\LDK
hier findet keine allgemeine kaufberatung statt, bitte ein eigenes thema eröffnen... und das ohne diese riesen bilder!
 
Oben Unten