Kaufempfehlungen für einen Office-PC-Bundle mit Zubehör

janoZch

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
392
Ort
Brandenburg
Moin,

mein Onkel ist nun im verdienten Ruhestand und benötigt für seine wenigen Office-Aufgaben Zuhause einen PC, da er sein Büro auf Arbeit ja nicht mehr hat.
Er braucht einen Komplett-PC mit Monitor, Maus, Tastatur und Drucker (WLAN fähig). Am besten wäre es wenn alles schon zusammen gebaut ist, da ich ehrlich gesagt etwas entfernt von Ihm wohne und auch keine Lust und Zeit für so etwas habe, obwohl das wahrscheinlich um längen billiger wäre aber neja.
Ich habe bei auffallenden Problemen auch keine Lust immer zu springen, da soll dann das Service-Team des Herstellers "springen"

1. Möchtest du mit dem PC spielen? Wenn ja, was?
Nein

2. Möchtest du den PC für Bild-/Musik-/Videobearbeitung oder ähnlich nutzen? Als Hobby oder bist du Profi? Welche Software wirst du nutzen?
Nein

3. Hast du besondere Anforderungen oder Wünsche (bestimmte Marken und Hersteller, Overclocking, ein besonders leiser PC, RGB-Beleuchtung, …)?
Nein, klassischer Tower, mit einem Blueray-Laufwerk, Windows 11 und Office sollte gleich mit dabei sein (gibts das eigtl auch noch ohne das Abo? Ist ja abzockerei...)

4. Wieviele und welche Monitore möchtest du nutzen? Modell, Auflösung, Bildwiederholfrequenz (Hertz)? Gsync/FreeSync? Wieviele FPS willst du sehen?
1, vielleicht nicht das aller schlechteste Modell, die Augen sind schon nicht mehr die besten

5. Hast du noch einen alten PC, dessen Komponenten teilweise weitergenutzt werden könnten?
Nein, sein letzter PC Zuhause war ca. 20 Jahre alt...oder sogar älter...

6. Wie viel Geld möchtest du ausgeben?
Das ist die gute Frage...es soll kein High-End-PC sein aber auch keiner der nächstes Jahr nicht mehr läuft..
Ich denke mal PC 600€, Monitor 200€, Zubehör 100€, Drucker 200€, Software 300€ = 1500€

7. Wann soll die Anschaffung des PC erfolgen?
in den nächsten 7-14 Tagen

8. Möchtest du den PC selbst zusammenbauen oder zusammenbauen lassen (vom Shop oder von Helfern (Liste als Sticky))?
Zusammenbauen lassen vom Shop

9. Möchtest du deine Inhalte mit dem PC Streamen (z.B über Twitch/OBS)? Wenn ja - welche Spiele/Inhalte? Hast du schon Teile fürs Stream-Setup? (Multi-Monitore, Mikrofon, Kamera, Stream-Deck, ...)?
Nein

Hat jemand genaue PC-Bundle-Empfehlungen bzw. Erfahrungen von Online-Shops?
Vielen Dank und allen einen entspannten Sonntag :)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
130€ https://geizhals.de/lg-electronics-24bk55wy-b-a1617137.html?hloc=at&hloc=de
130€ https://geizhals.de/brother-hl-l2350dw-hll2350dwg1-a1740646.html?hloc=at&hloc=de
20€ https://geizhals.de/cherry-stream-keyboard-2019-schwarz-jk-8500de-2-a2139285.html
35€ https://geizhals.de/logitech-g402-hyperion-fury-910-004067-a1147413.html?hloc=at&hloc=de (ja schaut nach Gaming aus, ist aber einfach ne grundsolide ergonimische Maus)

Dann der PC:
Norton direkt runterwerfen.
1694950086009.png

1694950111736.png

1694950137647.png
 
Zuletzt bearbeitet:
Danke an @2k5lexi klingt eigentlich schon mal gut, GraKa reicht eine OnBoard völlig aus ?
gibt es noch andere Meinungen/Alternativen ?

Bzw. gibt es auch Shops wo ich "alles" zusammen bekomme ? (Monitor, Drucker, Maus, Tastatur) habe ehrlich gesagt nicht Lust bei 5 Shops zu bestellen. Wenn mein Onkel nen Problem hat will er einen Ansprechpartner... :rolleyes2:
 
local Dealer ist dort leider MediaMarkt
Schau halt mal wen es dort sonst an PC DEalern gibt. Eine oder zwei Städte weiter.
Irgendwen der auch Service leisten kann wirds wohl geben... ?
 
ist der PC von Agando dann zusammengebaut, getestet und voll funktionsbereit ? (sorry, habe sowas noch nie bestellt...)
da ich da keinen Posten in der Rechnung sehe für den diese Sachen...

PS: wie schnell wird geliefert, da leider nirgends zu den Lieferzeiten steht...?
 
In dem Vorschlag sind 2x Maus + Tastatur enthalten.
Unter dem PC ist aufgeführt, dass es gebaut und getestet wird.
Was bei der Bau-/Lieferzeit ein Problem wird, ist das derzeit wohl nicht vorrätige Gehäuse. Dadurch wird kein Zeitfenster bei der Fertigung angegeben.
Die letzte Auswahloption enthält:
Standard Bearbeitung (4-7 Arbeitstage)
Gegen Aufpreis auch:
Express Bearbeitung (2-3 Arbeitstage)
Auch was darin enthalten ist versteckt sich hinter dem [Mehr]

Eventuell lässt sich mit einem anderen Basisset ein lieferbares System zusammenstellen.
 
Zuletzt bearbeitet:
In dem Vorschlag sind 2x Maus + Tastatur enthalten.
Unter dem PC ist aufgeführt, dass es gebaut und getestet wird.
Was bei der Bau-/Lieferzeit ein Problem wird, ist das derzeit wohl nicht vorrätige Gehäuse. Dadurch wird kein Zeitfenster bei der Fertigung angegeben.
Die letzte Auswahloption enthält:

Gegen Aufpreis auch:

Auch was darin enthalten ist versteckt sich hinter dem [Mehr]

Eventuell lässt sich mit einem anderen Basisset ein lieferbares System zusammenstellen.
ah danke, bin schon betriebsblind o_O
habe das Gehäuse geändert, nun steht es wieder auf 4-7 Tage (y)
 
Gute Vorschläge!

Ob der spezifische Laserdrucker von Brother was taugt weiß ich nicht, aber beim Drucker würde ich nie wieder auf Tinte zurückgehen. WLAN hat er auch, tickt also schonmal die richtigen Boxen
 
Es ist Sonntag und Zeit für ein Update.

Ich habe die vorgeschlagene PC-Konfiguration bestellt und dieser war Dank Express-Bestellung dann auch schon innerhalb von 4 Tagen da. (und somit pünktlich fürs erste Online-Meeting)
Der PC läuft nun seit 14 Tagen problemlos. Einziges Problem war beim ersten starten des PC´s dass der WiFi-Empfänger am Boards mega schwach ist und kaum ein Signal vom Router erhalten hat, was zur Folge hatte, dass ich Win11 nicht richtig aktivieren/starten konnte und alles abbauen und mit (leider einem kurzem) Kabel am Router verbinden musste. Dann funktionierte alles, aber Win11 ist trotzdem nicht richtig aktiviert und nun ist rechts unten dieses "Wasserzeichen".
Kann mir diesbezüglich jemand helfen, es steht online da, dass Win11 bereits bei einem anderem Gerät aufgespielt ist, was ja nicht stimmt. Die "Ersteinrichtung" wurde ja nur abgebrochen da kein Zugang zum Internet zustande kam.... WARUM braucht man eigentlich unbedingt Internet um das (erste mal) Windows zu starten, dass war früher alles anders und wesentlich einfacher...Hätte ich gar keine Internet könnte ich de PC gar nicht starten, was für ein schwachsinn.
Neja trotzdem vielen Dank für eure Hilfe. Bewertet habe ich auch schon alle Shops ;-)
Ich wünsche einen angenehmen Sonntag :)
 
wenn du auf die Aktivierungseinstellungen gehst, dann kannst Du die Aktivierung bei bestehender Onlineverbindung auch nicht nochmal anstoßen?
 
Einziges Problem war beim ersten starten des PC´s dass der WiFi-Empfänger am Boards mega schwach ist und kaum ein Signal vom Router erhalten hat
Die Antenne (die Haifischflosse) hattest du aber schon angeschlossen, ja...?
 
Die Antenne (die Haifischflosse) hattest du aber schon angeschlossen, ja...?
Fiel mir diese Nacht auch ein...leider nein... :d
Beitrag automatisch zusammengeführt:

wenn du auf die Aktivierungseinstellungen gehst, dann kannst Du die Aktivierung bei bestehender Onlineverbindung auch nicht nochmal anstoßen?
Nein das geht leider nicht, da steht das es für ein anderes Gerät schon registriert ist...
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh