Aktuelles

[Kaufberatung] kabellose Kopfhörer und Tisch Microfon schlichtes Design

Xander90

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2014
Beiträge
165
Liebe Enthusiasten,

ich bin auf der Suche nach einem neuen Audio set-up für mein neues System.

Ich habe mich bereits etwas eingelesen und las oft, dass Gaming Headsets keine gute Idee sind, wegen der schlechten Klangqualität. Ich würde meine Ansprüche als "mittel" bezeichnen. Ich werde es hauptsächlich zum Spielen + TeamSpeak nutzen. Zum Musik hören nutze ich meistens meine Sonos Boxen.

Ich suche solide Kopfhörer und ein Tischmikrofon (Möglichst unter 150€ zusammen) oder ein Gaming Headset. Dazu muss ich sagen daß mir das Design wichtig ist. Kein Schnickschnack, kein unnötiges RGB und ein schlichtes minimalistisches Design, es soll möglichst nicht nach Gaming aussehen. Ich denke ich präferiere geschlossene Kopfhörer.

Habt ihr vielleicht 1-2 Empfehlungen für mich? Ich tue mich schwer mit dem Thema?

Auch noch mal hier im Text: ganz wichtig wireless
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Shorle

Experte
Mitglied seit
12.05.2014
Beiträge
369
Das MH-751/ -752 klingt sehr geschlossen, ist aber sonst vernünftig.
Getrennt kannst du BD DT770 mit neewer 700 oder ner USB Mikro Alternative wählen.
Mehr Raum für ne Soundkarte / Mixer (extern) hast du mit zB Audio Technica M40x / M50x.

Warum möchtest du geschlossene KH?
 

Xander90

Experte
Thread Starter
Mitglied seit
30.06.2014
Beiträge
165
Soundkarte kommt nicht in Frage, ich baue mir einen PC im Kleinformat (FormD T1 sub 10L), und möchte das ganze Setup minimalistisch halten. Soundkarte passt nicht mehr rein und möchte ich ungerne zusätzlich noch auf dem Tisch haben.

Warum möchtest du geschlossene KH?

Geschlossene Kopfhörer weil ich auf ein kompaktes und druckvolles Klangbild stehe. Ich möchte ungerne irgendwelche anderen Geräusche von außen hören.

Vielen Dank für deinen Tipp, ich schaue mir die Kopfhörer mal an!

Edit:
Ich habe gerade gesehen die Kopfhörer die du empfohlen hast sind mit Kabel. Das ist für mich ein Ausschlusskriterium. Ich verheddere mich ständig mit den Kabeln, deswegen ist mir das wichtig.
 

Shorle

Experte
Mitglied seit
12.05.2014
Beiträge
369
Da hab ich nur den Text gelesen und die Überschrift übersprungen, sorry.
Für das M50x gibt es 'nen passenden Adapter für Kabellosen Gebrauch. Ob der was taugt habe ich nichts gehört.
 
Oben Unten