Jetzt doch: Sony kündigt das Ende der PlayStation 4 an

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
71.835
playstation4pro.jpg
Eigentlich wollte Sony die PlayStation 4 bereits Anfang 2021 zu Grabe tragen. Allerdings sorgte die schlechte Verfügbarkeit der PS5 dafür, dass sich die Verantwortlichen rund ein Jahr später für das Comeback der PS4 entschieden haben.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.396
Ort
Laupheim
Solange für diese mittlerweile Krücken Konsole immer noch alle kommenden Titel mit entwickelt werden müssen, wird man nie das volle Potenzial der ps5 ausfahren (können).

Die ps4 kam vor fast 10 Jahren auf den Markt, dann muss doch jetzt endlich mal gut sein.
 

FirstAid

Profi
Mitglied seit
02.06.2018
Beiträge
824
Solange für diese mittlerweile Krücken Konsole immer noch alle kommenden Titel mit entwickelt werden müssen, wird man nie das volle Potenzial der ps5 ausfahren (können).

Die ps4 kam vor fast 10 Jahren auf den Markt, dann muss doch jetzt endlich mal gut sein.
Und was ist daran so schlimm? Muss man immer das Neueste haben, wohl kaum! Es ist keine Kritik an Dich!

Aber in unser jetzigen Gesellschaft geht es nur um Konsumismus! Mal mit dem zufrieden sein, was man hat!

Wenn ich sehe, wie viele Frauen ständig neue Schuhe kaufen und nicht ein Paar selbst kaputt gelaufen!

Elden Ring hat auch nicht die beste Grafik, aber das Design ist richtig gut! Zweifellos einer der besten Games!
🥎
 

audianer

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
4.463
Ort
Alpenvorland
Solange für diese mittlerweile Krücken Konsole immer noch alle kommenden Titel mit entwickelt werden müssen, wird man nie das volle Potenzial der ps5 ausfahren (können).

Die ps4 kam vor fast 10 Jahren auf den Markt, dann muss doch jetzt endlich mal gut sein.
Und solange ich nicht in den nächsten Media Markt fahren kann und eine PS5 zum UVP kaufen kann, sollen sie ruhig noch AAA Titel für den PS4 raus bringen!
Alles andere wäre verarsche! PS5 Only Titel und die Konsole nur für 1/4 überm UVP von Kiddys bei Kleinanzeigen erhältlich....
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.396
Ort
Laupheim
Und was ist daran so schlimm? Muss man immer das Neueste haben, wohl kaum! Es ist keine Kritik an Dich!
Sehe ich auch nicht so. 😉

Aber ich würde es begrüßen, wenn nicht noch Jahre nach Release einer neuen Generation das Potenzial eben dieser nicht ausgefahren werden kann, da immer noch für den mittlerweile doch veralteten Vorgänger mitentwickelt werden muss. Das finde ich einfach suboptimal.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Und solange ich nicht in den nächsten Media Markt fahren kann und eine PS5 zum UVP kaufen kann, sollen sie ruhig noch AAA Titel für den PS4 raus bringen!
Alles andere wäre verarsche! PS5 Only Titel und die Konsole nur für 1/4 überm UVP von Kiddys bei Kleinanzeigen erhältlich....

Ich hoffe dieses problem wird sich bald erledigen.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.797
Die Ps4 hat wie damals die ps1 einfach eine massive spielebibliothek. Die beste konsole nutzt dir ohne spiele nicht. Und die ps4 ist einge gute konsole, mit optimierter software und massiv vielen titeln. Was wollt ihr denn da noch mehr?
 

freakyd

Banned
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.011
Ort
Traunstein
Oder keine matschige Grafik :lol:
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.797
… z.B. 4k-Gaming mit > 60 fps.
Kauf dir nen pc :fresse:
Oder keine matschige Grafik :lol:
Dann eben keinen 55 zoll fhd fernseher verwenden. Auf 27 zoll sieht das teil geschmeidig aus. Ich zocke zwar auf einer 65 zoll aber der hat upscaling und so scherze, sieht doch nett aus.
Oder einen leisen Lüfter :d
Mal den lüfter putzen, so richtig und WLP tauschen ^^
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.396
Ort
Laupheim
Dann eben keinen 55 zoll fhd fernseher verwenden. Auf 27 zoll sieht das teil geschmeidig aus.

Bei mir hängt die PS5 an nem 65er. 27 Zoll hat mein aktueller PC moni. Eine Konsole gehört an einen möglichst großen Fernseher. Zumindest für mich. Das ist auch mit der ps5 kein Problem. Vor allem mit allm und VRR.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.797
Bei mir hängt die PS5 an nem 65er. 27 Zoll hat mein aktueller PC moni. Eine Konsole gehört an einen möglichst großen Fernseher. Zumindest für mich. Das ist auch mit der ps5 kein Problem. Vor allem mit allm und VRR.
Ich bezog mich auch auf die ps4 ;)
Also meine Pro war ab Tag 1 erheblich lauter als die PS5. Mich hats allerdings auch nie wirklich gestört.
Wlp tauschen, die pro hat ja auch mehr leistung.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
26.396
Ort
Laupheim
Ich bezog mich auch auf die ps4 ;)

Ja das hab ich schon so verstanden. Ich wollte damit sagen, dass eine Konsole an einen großen Fernseher gehört.

Ich hatte meine ps4 übrigens an einem 52 Zoll 1080 p. War allerdings ein sehr guter. Von daher war die optische Qualität völlig ok. Aber kein Vergleich zu jetzt natürlich.
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.797
Ja das hab ich schon so verstanden. Ich wollte damit sagen, dass eine Konsole an einen großen Fernseher gehört.

Ich hatte meine ps4 übrigens an einem 52 Zoll 1080 p. War allerdings ein sehr guter. Von daher war die optische Qualität völlig ok. Aber kein Vergleich zu jetzt natürlich.
Jup, wie gesagt der fernseher spielt auch eine rolle. Viele leute drehen die schärfe zu sehe hoch, da kriegste augenkrebs. Alles in all für 1080P unter 50 zoll reicht die ps4 allemal. Jedenfalls mir. Nier automata und tales sehen einfach toll aus.
 

audianer

Enthusiast
Mitglied seit
05.11.2010
Beiträge
4.463
Ort
Alpenvorland
Alles in all für 1080P unter 50 zoll reicht die ps4 allemal. Jedenfalls mir. Nier automata und tales sehen einfach toll aus.
Ich spiele mit der PS4 Pro auf 55" LED TV von Samsung. Mit Motion Blub (ka wie das heißt) sieht Horizon Zero Dawn super aus!
 

Richard88

Experte
Mitglied seit
05.11.2020
Beiträge
1.797
Ich spiele mit der PS4 Pro auf 55" LED TV von Samsung. Mit Motion Blub (ka wie das heißt) sieht Horizon Zero Dawn super aus!
Glaub ich dir. Motion blur ist eben ein weichzeichner. Es kommt auch massiv auf das panel an. Aber die aussage dass ne ps4 matschige texturen liefert ist hald falsch.
 

cloudconnected

Enthusiast
Mitglied seit
14.11.2005
Beiträge
1.738
Na endlich wird ja auch Zeit.
 

Niftu Cal

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.194
Die PS4 ist mittlerweile schon fast iGPU-Level. Das muss man einfach mal einsehen. Die Hardware war 2012-13 Mittelklasse. Das Beste wäre wohl einfach anfordernde Titel nicht mehr auf die alten Konsolen zu bringen. Es ist ja letztlich wie bei PC vs. Konsole: PC ist besser, aber entsprechend teurer. Die neueren Konsolen sind wieder auf PC-Level, kosten aber auch viel und sind eher eine Option für Enthusiasten. Gerade wenn man das Scalping bedenkt.

Ansonsten kann man auch einen PC am TV nutzen. Ich mache das mitterweile nur noch so zum Konsumieren von Medien, für mich ist ein TV einfach nur ein großer Monitor. Dazu kommt dass die PC-Monitore alle absolut krank überteuert sind. Wenn man 1 K ausgibt will man doch wenigstens eine entsprechende Diagnonale, mittlerweile gibt es auch 120 Hz 4K. Für einen mickrigen 27" Monitor würde ich so viel Geld nicht ausgeben. Da will man doch was als Gegenwert zur Investition.

Je nach Anspruch geht 4K auch mit weniger GPU-Leistung, ich hatte jahrelang einen HTPC mit einer 480 bevor ich meinen dicken PC an den TV verlegt habe. Die 480 entspricht so ziemlich genau der PS4 Pro. Damit sind viele Spiele problemlos in 4K60 drin, dank der 8 GB VRAM auch mit maximalen Texturen (was das Wichtigste ist). Natürlich darf man bei so einer Lösung nicht erwarten dass Cyberpunk in 4K Ultra läuft. Titel wie ältere Battlefields, Warframe, Mass Effect und Deux Ex HR liefen damit in hohen bis maximalen Details.
 

Reaver1988

BIOS Bernhard
Mitglied seit
08.11.2006
Beiträge
34.180
Ort
Celle
Und was ist daran so schlimm? Muss man immer das Neueste haben, wohl kaum! Es ist keine Kritik an Dich!
Wer technischen Fortschritt haben möchte (und da gehe ich einfach mal bei 99% der Mitglieder hier im hardwareluxx von aus): ja. Gerade in geschlossenen Systemen, wie einer Konsole, kann man mal nach knapp 10 Jahre die nächste Stufe nehmen. Die ps5 wird doch ähnlich lange gute Dienste leisten.
Ja die Verfügbarkeit ist mies, aber wer wirklich will, der hat eine ps5. Es gibt und gab so viele Chancen zur UVP eine zu erwerben.
Die ps4 wird ja durch die Ankündigung nicht plötzlich ausfallen und alle Spielediscs lösen sich in Luft auf.
 

ExXoN

Legende
Mitglied seit
18.04.2004
Beiträge
7.744
Ort
Rodgau bei Ffm
Die PS2 wurde 12 Jahre hergestellt, die PS3 gut 11 Jahre. Hier ist das Ende also recht „früh“.
Die grafischen Kracher kommen meist am Ende einer Konsolengeneration.

Sony und die Entwickler/Publisher wollen am Ende Geld verdienen. Die PS5 hat sich bisher wohl um die 20Mio mal verkauft, die PS4 weit über 100
Klar das da noch einzige Zeit für beide Konsolen entwickelt wird
 

nebulus1

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2009
Beiträge
691
Die PS4 ist immer noch eine sehr gute Console. Bis auf AAA Spiele läuft ja alles drauf. Und selbst Forbidden West läuft perfekt auf der PS4pro.
Wer denkt die PS4 ist veraltet. Sollte sich mal die Switch anschauen... Die Hardware wird ja schon von jeder Smartwatch übertrumpft. Und trotzdem kommen für die Switch mehr Spiele auf den Markt, als für die PS4 und PS5 zusammen.
 

Gerithos

Profi
Mitglied seit
06.04.2021
Beiträge
130
1/4 überm UVP von Kiddys bei Kleinanzeigen erhältlich....
Tatsächlich hatte ich das bundle mit GT7 und horizon 2x, weil eine Bestellung durchging wo ich dachte es hätte nicht geklappt. Mit wollte keiner 10 eur aufwandsentschädigung geben, hatte die Konsole für 655 Euro in Kleinanzeigen. Habs dann zu MM zurückgebracht, so schlimm ist es wohl nicht
 

Olga23humorlos

Experte
Mitglied seit
09.01.2013
Beiträge
686
Ort
Bornheim
Also ich habe meine Xbox One X auch immer noch gern. Genauso wie meine PS4. Werde auch beide behalten weil ich immer noch sehr gerne auf den Konsolen spiele. Eine Xbox One X hatte ich zum Release und auch einige Zeit behalten aber dann habe ich sie jemandem im Kollegenkreis verkauft. Sah keinen sinn darin. Es gab nichts was die mehr mehr bieten konnte. natürlich in 4K und bla bla bla aber irgendwie habe ich bei meiner Xbox One X nichts vermisst.

Es ist gut wenn man die PS4 usw in den Ruhestand schickt. Denke aber das man dennoch weiter Games dafür machen sollte. zumindest eine Weile.
 

Squall2010

Enthusiast
Mitglied seit
05.01.2007
Beiträge
3.223
Ort
NRW
Es geht ja um ~2025, also noch ~2,5 Jahre.
 

Hübie

Enthusiast
Mitglied seit
06.10.2002
Beiträge
2.800
Na endlich wird ja auch Zeit.
Haha. Das war mein erster Gedanke, als ich die Überschrift gelesen habe.

Es ist ja nicht nur die Grafik, sondern das Gesamtpotenzial, was die PS4 (Pro) straucheln lässt. Physik und KI können mangels Rechenleistung nicht so komplex entwickelt werden, Streaming von Daten ist um einen großen Faktor langsamer und nicht zuletzt fehlende Unterstützung für minimales Raytracing (um das Grafikargument mal mit abzudecken).
Meiner bescheidenen Meinung nach, waren XBONE und PS4 schon dead on arrival, was die Hardware angeht. Aber das ist halt dem Kostendruck geschuldet.
Für mich ist es also eine tolle Nachricht, dass die alten Gurken endlich fallen gelassen werden.

Wer jetzt denkt ich sei ein notorischer Konsolenhasser: im Haushalt befinden sich 1x PS one, 2x PS3 und 2x PS4. Die Nintendo Switch lasse ich außen vor. ;) ;)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten