Aktuelles

Ivy Bridge: Gigabyte zeigt das GA-Z77X-UD3H mit Z77-Chipsatz

kuki122

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
03.03.2009
Beiträge
2.507
<p><img style="float: left; margin: 10px;" src="images/stories/logos/gigabyte2.gif" alt="gigabyte2" width="100" height="100" />Die heute stattfindende Veröffentlichung des neuesten Intel Z77-Chipsatzes ist Anlass für zahlreiche Hardware-Hersteller, neue Mainboards auf den Markt zu bringen. Als eines der führenden Unternehmen möchte auch <a href="http://www.gigabyte.de/">Gigabyte</a> dieses Ereignis nicht teilnahmslos an sich vorbeiziehen lassen. Mit dem GA-Z77X-UD3H präsentiert der taiwanesische Konzern nun eine Ivy-Bridge-Platine, welche sich mit einem Preis von rund 150 Euro im oberen Segment platziert.</p>
<p>Dass der Preis nicht als Indikator für die Qualität eines Mainboards zu werten ist, liegt auf der Hand. Ein Blick auf die Spezifikationen des GA-Z77X-UD3H verrät jedoch,...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=22057&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

NyLeZ

Active member
Mitglied seit
14.11.2001
Beiträge
1.344
Ort
Oberhausen
ist eigentlich mein wunsch board, aber keine passive kühlung auf den phasen, dazu die unnötigen dvi/vga anschlüsse, eventuell doch ein anderes board.
 

LeXeL

Active member
Mitglied seit
19.05.2011
Beiträge
1.768
wieso stehten im text und der tabelle 1xusb3 und 3xusb2 intern
soviele steckplätze gibts zwar, aber aus jedem steckplatz bekommt man ja 2 usbanschlüsse raus ;)

mich wundert ja der sata strom anschluss neben den satsa datenanschlüssen aufm board
sowoas hab ich nur im zusammenhang mit thin mini-itx bis jetzt gesehen


wieso behält gigabyte eigentlich nicht das kühlerdesign der P67 und Z68 oder X79 bei?
ich find die kühler sahen viel ansprechender aus
hier passen mMn weder form noch farbe zum rest
 
Oben Unten