Aktuelles

Ist die 3080FE kompatibel mit diesen Komponenten bzw. werden die Komponenten gut laufen zusammen?

friendly_beat

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
08.09.2021
Beiträge
31
Hallo Community,

ich wollte euch gerne nach euerer Meinung fragen, ob diese Komponenten gut zusammen funktionieren (wurden schon alle gekauft) und ob die Grafikkrate auch kein bottleneck verursacht

3080FE
AMD 5600x
B550 Gaming Plus
500GB WD Black SN750 Gaming M.2 2280 PCIe 3.0 x4 NVMe 3D-NAND TLC
EKL Alpenföhn Brocken 3 Tower Kühler
32GB (2x 16384MB) G.Skill RipJaws V schwarz DDR4-3600 DIMM CL16-19-19-39 Dual Kit
Monitor ist von LG 1440p 144Hz


Zudem würde ich gerne wissen, welches Netzteil, soll ich den Seasonic FOCUS GX 850W oder eher Seasonic Prime GX 850W kaufen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
31.915
Ort
Rhein-Main
Focus gx-850 reicht.
PC passt.
 

thom_cat

Super Moderator
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
01.02.2006
Beiträge
46.059
Ort
Hessen\LDK
macht eigentlich wenig sinn nach dem kauf zu fragen... aber passt alles zusammen.
mir wäre aber die ssd zu klein.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.934
Ort
FFM
Hallo Community,

ich wollte euch gerne nach euerer Meinung fragen, ob diese Komponenten gut zusammen funktionieren (wurden schon alle gekauft) und ob die Grafikkrate auch kein bottleneck verursacht
kurze antwort haben die beiden über mir gegeben.

die lange antwort:

selbstverständlich wird die graka bottlenecken, genauso wie die cpu. das kommt auf deine games, deine settings und deine gewünschten FPS an.
irgendwas MUSS limitieren sonst hättest du unendlich viel fps

cyberpunk z.b. wirst du mit der 3080 nicht auf 1440p ultra und 144fps spielen, bei weitem nicht. vor allem nicht wenn du raytracing nutzt. da wird die graka massiv zu langsam sein. die frage ist dann für dich. reichen dir die fps trotzdem?

dasselbe spiel bei der cpu. es gibt spiele die laufen einfach nicht gut oder bringen es einfach nicht auf viel fps. (bei deinem monitor sind ja 144fps das magische ziel.
wenn du also gta v oder anno 1800 oder cities skylines oder FS2020 spielen willst, wird deine cpu natürlich auch keine 144fps erreichen. dann wird die cpu höchstwarhscheinlich deine graka ausbremsen

wenn du jetzt zu 90% nur spiele spielst in denen deine cpu massiv die graka ausbremsen würde dann musst du dir natürlich vorher überlegen ob eine 3080 hier sinn macht bevor sie bei 50% auslastung rumeiert.

500gb ssd ist die einzige oder hast du noch was vom alten rechner? das wird sehr eng
 
Zuletzt bearbeitet:

r4u$ch

Urgestein
Mitglied seit
10.12.2009
Beiträge
5.732
Ort
Heidelberg
Warum sollten 500GB nicht ausreichen? Eine schnelle I-Net Verbindung vorausgesetzt und man muss nicht mehr seine ganze library installiert haben wie damals Anno 1875. Selbst RDR2 mit ~120GB hab ich in max 20min geladen...

Und welche CPU limitiert bei GTA5? Offline läuft das Spiel auf einem Toaster. Online gibts ein paar Stellen wo die FPS unabhängig der Hardware einbrechen z.B. auf Cayo oder in Vinewood aber ansonsten?! Zumal warum sollte man bei dem Titel 144FPS anstreben? Läuft bei mir mit 80FPS capped und bis auf wenige Ausnahmen liegen diese auch Konstant an mit einem R5 3600 + 5700XT. Anno und City Skylines scheppern eine CPU ordentlich durch ab einer gewissen Größe der Städte... ja aber doch net GTA.

Verstehe nicht warum TEs Cfg. nicht einfach abgenickt werden kann!? Ist die vernünftigste seit Wochen! Hätte er vorher gefragt hätten ihm wieder bestimmt 5 Experten zum 5800X geraten... #zukunftssicher
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
42.934
Ort
FFM
klar wenn man ne 1gb leitung hat kann man sich die 5 spiele immer schnell saugen. aber das haben ja nicht alle

jede cpu limitiert in gta. das ding rennt ja noch auf dx11 und da isses generell etwas hacklig auf der cpu
 
Oben Unten