Aktuelles

[Sammelthread] iPhone 13 und iPhone 13 Pro

Staubor

Experte
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
2.160
Ort
s Elsàss
Ich weiß, es ist noch früh, aber könnt ihr schon was zu den 120Hz sagen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sonny2

Legende
Mitglied seit
28.09.2006
Beiträge
5.665
Ist doppelt so flüssig wie 60Hz.
 

Darkseth

Urgestein
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.917
Ort
Stuttgart
Pro Max 256 GB

Mein erstes privates IPhone, komme von Android (Samsung Reihe und aktuell noch OnePlus 8 Pro)
Bin ebenfalls Oneplus 8 Pro Besitzer, und überlege zu Apple zu wechseln, weil ich sonst iPad + Macbook nutze. Weiß aber noch nicht ob es das Pro max oder Pro werden soll. Wobei diesmal 128gb reichen dürften.


Kannst du da mal die nächste Zeit berichten zum Wechsel? Folgende Punkte interessieren mich besonders:
- Ist zwar noch früh, aber für die kommenden Tage: Akkulaufzeit verglichen zum OP 8 Pro.
- Wie ist das Ram Management? Das 8 Pro hat ja immerhin üppige 12gb.
- kannst du dich gut an die Größe des Pro Max gewöhnen? Ist ja nochmal paar mm breiter als das OP 8 Pro, das macht mir etwas Sorge. Wobei das normale Pro fast schon etwas zu klein wäre. Gerade weil dieses kantige Design ja so unergonomisch ist, macht das nochmal was aus, als die abgerundeten Kanten vom Oneplus.
- Wie sind die Kameras im vergleich? Ein Upgrade? Der 8 Pro Sensor ist ja ein wenig größer. 48 MP mit 1,12 µm Pixeln, mit Binning dann 2,24 µm (gegenüber 1,9), aber das sagt ja nichts. Beim Weitwinkel Sensor nutzt Apple noch 1 µm mit 12 MP, das 8 Pro hat hier 0,8 µm mit 48MP, bzw 1,6 µm mit Binning. Kann Apple da mithalten? Es hängt ja nicht komplett nur von der Sensorgröße ab, das ist mir klar.
Bzw (ultra)low Light im vergleich.

- Falls du (oder andere wechsler) erweiterte(/"scrollende") Screenshots nutzen, iOS hat das ja soweit ich weiß nicht. Kann man sich dran gewöhnen? Oder gibt's einen Workaround?


Was sagt die Erfahrung der letzten Jahre, bringt der Black Friday was nennenswertes?
 

Staubor

Experte
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
2.160
Ort
s Elsàss
- Falls du (oder andere wechsler) erweiterte(/"scrollende") Screenshots nutzen, iOS hat das ja soweit ich weiß nicht. Kann man sich dran gewöhnen? Oder gibt's einen Workaround?
Bei iOS kannst Du in Safari beim erstellen eines Screenshots die ganze Seite auswählen und dann entsprechend croppen. Allerdings geht das auch nur dort, in anderen Apps leider nicht.
 

-T0N1-

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
2.016

Staubor

Experte
Mitglied seit
10.12.2020
Beiträge
2.160
Ort
s Elsàss
Mir ging es eher darum, ob man diese adaptive Anpassung des Geräts auf den Anwendungszweck merkt. Bei der Präsentation haben sie ja gezeigt, dass das iPhone automatisch erkennt, in welchem Szenario es sich befindet und dann die Bildrate entsprechend anpasst. Wenn es dauerhaft 120Hz hätte, würde sich mir die Frage nicht stellen.
Unterschied zum normalen 11er ist für mich deutlich spürbar / sehbar
Danke, ich glaube ich fahre heut enoch in den Store. Hab mich selbst angefixt 🤪
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.700
also bei meinem iPad Pro merke ich nix von der adaptiven Bildwiederholrate
 

Gidian

Enthusiast
Mitglied seit
17.11.2006
Beiträge
3.095
Was sagt ihr denn zum Camera-Bump? Noch erträglich oder ohne Case eigentlich nicht nutzbar?
 

Heiko86

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.502
mein DHL Bote lässt immernoch auf sich warten ... eigentlich müsste ich mir was zu essen holen, werde gerade zur Diva :devilish:
 

SwissCrow

Urgestein
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
5.278
Ort
Schweiz
Ich habe heute das normale iPhone 13 in Blau erhalten.
Irgendwie werde ich mit der Farbe nicht so warm.
Kein Vergleich zum Blau vom iPhone Xr.

Da werde ich aktuell doch eher beim blauen iPhone 12 mini bleiben und dann doch das 13 Pro in Graphit holen.

Die kleinere Notch ist ganz nett, aber mich hat die Notch seit iPhone X nie gestört.
Ich werde aber das 13 Pro im Store mal etwas testen, bevor ich es kaufe.
 

KurantRubys

Enthusiast
Mitglied seit
26.08.2012
Beiträge
5.070
Ort
Bayern

Sym

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
1.171
Ort
Dortmund
Hat zufällig noch jemand ein Problem, seine Kreditkarten in Apple Pay zu aktivieren?

Erst war es nicht möglich eine Karte zu aktivieren. Meine Bank sagt die Fehler Meldung auf deren Seite sagt zu viele Karten in Apple Pay hinterlegt.

Nun hab ich alle Karten gelöscht.

Jetzt bekomm ich zu Apple Pay überhaupt keine Verbindung mehr :shot:
 

Heiko86

Enthusiast
Mitglied seit
05.04.2005
Beiträge
1.502
Hat zufällig noch jemand ein Problem, seine Kreditkarten in Apple Pay zu aktivieren?

Erst war es nicht möglich eine Karte zu aktivieren. Meine Bank sagt die Fehler Meldung auf deren Seite sagt zu viele Karten in Apple Pay hinterlegt.

Nun hab ich alle Karten gelöscht.

Jetzt bekomm ich zu Apple Pay überhaupt keine Verbindung mehr :shot:

Gib mal deine Kreditkartendaten, dann versuche ich es einmal (Sorry, der Scherz musste sein, konnte es mir nicht verkneifen) :fresse2:
 
  • Danke
Reaktionen: Sym

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.708
Moin ,

ich bin derzeit noch Samsung Nutzer und überlege mir das Pro 13 zu kaufen.

Aktuell nutze ich ein Galaxy Note 8 .

Jetzt wollte ich wissen was ich beim I Phone alles noch kaufen muss .

Brauche auf jedenfall Klinkenstecker , Kopfhörer und ein Kabel zum verbinden zum PC um Bilder zb. drauf zu schmeißen.

Sind da beim I Phone alles dabei an Adapter und so oder muss ich noch extra Zeug kaufen?

Hat Iphone USB C oder ist das ein spezieller Anschluss ?

Wie ist die Spotify App auf dem I Phone ?

Funktioniert das gut mit streamen und kann man für Unterwegs auch die Songs bei der IOS App downloaden ?

Ich persönlich hatte noch nie ein Apple Produkt
 

MadCat69

Experte
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
1.228
Moin ,

ich bin derzeit noch Samsung Nutzer und überlege mir das Pro 13 zu kaufen.

Aktuell nutze ich ein Galaxy Note 8 .

Jetzt wollte ich wissen was ich beim I Phone alles noch kaufen muss .

Brauche auf jedenfall Klinkenstecker , Kopfhörer und ein Kabel zum verbinden zum PC um Bilder zb. drauf zu schmeißen.

Was sind denn Deine Anforderungen an die Kopfhörer? Ggfs. direkt Bluetooth in Betracht ziehen?

Sind da beim I Phone alles dabei an Adapter und so oder muss ich noch extra Zeug kaufen?

Da ist ein Lightning-auf-USB-C-Kabel dabei, sonst nichts mehr.

Hat Iphone USB C oder ist das ein spezieller Anschluss ?

iPhones haben einen Lightning-Anschluss.

Wie ist die Spotify App auf dem I Phone ?

Funktioniert das gut mit streamen und kann man für Unterwegs auch die Songs bei der IOS App downloaden ?

Das klappt super, downloaden geht bei Premium natürlich auch.

Du brauchst also:

- Kopfhörer, entweder direkt mit Lightning-Anschluss oder einen Lightning-Klinke-Adapter, außer Du entscheidest Dich für Bluetooth
- Netzteil, sofern Dein altes Netzteil nicht schon USB-C hat

Bilder am besten mit iCloud wireless synchronisieren, ich hab mein iPhone in 2 Jahren noch nicht einmal am PC angeschlossen gehabt.
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.708
Ok vielen dank .

Mein Smartphone hat bereits USB C Anschluss , aber eine lade Station ist dabei nehme ich an oder ?

Denke Bluetooth KH würde ich mir dann holen und für das Auto ein Adapter von Lightning auf Klinke , wenn das gut funktioniert.

Für mein altes Smartphone habe ich Kopfhörer von AKG und halte mir dann mit Adapter Kabel die Option auch frei diese ggf. nutzen zu können.

Müsste mir dann dennoch mal ggf. ein Kabel von Lighning auf USB A holen um das mit dem Rechner zu verbinden.

Habe nämlich an der Front vom Case oder an der Tastatur keinen USB C Anschluss .
Lediglich hinten am Mainboard und ja mein Board hat auch USB C für die Front , aber mein Case hat dies nicht.

Ob ich dann Bilder auf eine Cloud hochladen würde weiß ich nicht . Eher nicht .

Wenn Spotify gut läuft ist das schonmal super .
 

Darkseth

Urgestein
Mitglied seit
28.05.2011
Beiträge
5.917
Ort
Stuttgart
Kein Ladegerät dabei. Der Gedanke dahinter: Viele haben schon eins rumliegen, und das spart Ressourcen.
... Und im gleichen Zug die neuen 20w Ladegeräte separat verkaufen. Naja :P Einfach ein gutes Dritthersteller Ladegerät kaufen, falls du nicht schon eins rumliegen hast. Oder ein Mag Safe Ladegerät überlegen.
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.708
Ich weiß jetzt nicht ob ich das Netzteil vom Samsung verwenden kann.

Ist ein Schnell Ladegerät .

Könnte daran ein Lighning auf USB A anschließen.

Da steht 9V = 1,67 A or 5V = 2 A
 

MadCat69

Experte
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
1.228
Das geht, lädt halt nur mit 10 W dann.
 

Champloo

Enthusiast
Mitglied seit
05.02.2011
Beiträge
3.491
Ich lade mein iPhone 11 Pro Max mit einem 87w Netzteil vom MacBook Pro^^
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.708
Hast du ein Link für mich für mich für ein gutes Ladegerät und gute Bluetooth Kopfhörer mit passenden Ladegerät für den KH was ich dann für das 13 pro verwenden kann ?

Die KH wäre gut wenn diese eine Freisprechfunktion hätten , wenn ich zu Fuß unterwegs bin.

Im BMW habe ich eine Bluetooth Freisprechfunktion.
 

MadCat69

Experte
Mitglied seit
27.12.2016
Beiträge
1.228
Bluetooth-KH haben in der Regel kein Ladegerät dabei. Da ist ja dann auch die Frage, was willst Du ausgeben, welche Bauform - das ist dann eher ein Thema für den Audio-Bereich im Forum.

Netzteil benutze ich für mein 11er ein einfaches 20W Netzteil von Amazon, klappt bisher super. Aktuell würde ich nach einem schauen, dass die 25W des iPhone 13 unterstützt.
Fürs dauerhafte Laden nehme ich aber eh ein Qi-Ladegerät auf dem das iPhone nachts geladen wird, mit dem separaten Netzteil lade ich nur ab und an tagsüber nach.
 

MS1988

Urgestein
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
6.708

SwissCrow

Urgestein
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
5.278
Ort
Schweiz
Gibt nichts bequemeres als Apple AirPods, egal welche, im Apple Ökosystem zu nutzen. Ich höre z.B Musik auf dem MacBook und möchte dann doch auf dem iPhone oder iPad weiterhören. Ich klappe das MacBook zu und aktiviere das iPad und schon sind die AirPods verbunden und kann nur noch die Wiedergabe starten.

Ich werde heute noch im Swisscom Shop das 13 Pro anschauen gehen und dann entscheide ich, ob ich statt dem blauen 13er entweder das schwarze 13er nehme oder doch das 13 Pro, aber dann in Graphit.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
11.209
Ort
München
@swiss das klappt aber zb auch mit Bose Kopfhörern. Zumindest mit zwei Geräten geht das so.

So, Amazon hat mir nun Lieferdatum 27.9 ausgespuckt. Mal sehen ob ich bis Mo warten kann oder ob es mir morgen zu sehr in den Fingern juckt.
 

SwissCrow

Urgestein
Mitglied seit
11.06.2006
Beiträge
5.278
Ort
Schweiz
Ja das stimmt. Gibt ja diverse Kopfhörer, welche sich mehr als ein Gerät "merken" können.

Ich habe zuerst den Beyerdynamic Lagoon ausprobiert und bin dann doch beim AirPods Max gelandet.

Eigentlich finde ich den Formfaktor vom iPhone mini sehr angenehm, aber der Akku hält ja nicht so lange.
Ich habe immer eine Powerbank dabei, sowie einen Schnelllader im Auto.
 

scrollt

Enthusiast
Mitglied seit
28.11.2013
Beiträge
14.700
@swiss das klappt aber zb auch mit Bose Kopfhörern. Zumindest mit zwei Geräten geht das so.

So, Amazon hat mir nun Lieferdatum 27.9 ausgespuckt. Mal sehen ob ich bis Mo warten kann oder ob es mir morgen zu sehr in den Fingern juckt.
es gibt nichts vergleichbares zu AirPods bzw. Beats mit dem Apple Chip. Die automatische Übergabe funktioniert nicht immer perfekt, aber ich habe noch NIE so wenig Ärger mit einem Bluetooth Gerät gehabt. Andere Hersteller mögen mit verschiedenen Bluetooth-Verbindungen rummachen, aber das ist was anders.
 

soul4ever

Urgestein
Mitglied seit
19.08.2006
Beiträge
11.209
Ort
München
Da ich ja nicht nur im Appel Universum bin, ist Bose für mich sinniger. Dort klappt es mit zwei Geräten perfekt, egal welcher Hersteller. Aber egal, back 2 topic.
 
Oben Unten