Aktuelles

Intels schnellster Sechskerner naht - der Xeon X5690

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.330
Ort
Leipzig
<p><img style="margin: 10px; float: left;" alt="intel3" src="images/stories/logos/intel3.jpg" width="100" height="100" />Während <a href="http://www.intel.com/?de_DE_03" target="_blank">Intels</a> neuer Flaggschiff-Prozessor für den Desktop-Bereich, der Sechskerner Core i7-990X, voraussichtlich erst im vierten Quartal diesen Jahres auf den Markt kommen wird (<a href="index.php/news/hardware/prozessoren/15649-intel-core-i7-990x-neues-hexa-core-flaggschiff-im-vierten-quartal-2010.html" target="_blank">wir berichteten</a>), steht im Server-Segment offenbar eine Wachablösung unmittelbar bevor. Dort war bisher der Hexa-Core Xeon X5680 mit 3,33 GHz das Top-Modell. Doch mit dem Xeon X5690 wird Intel die Messlatte noch einmal ein Stück höher legen. Diese CPU ist wiederum...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=16232&catid=34&Itemid=99" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

m@tti

Modaretor Hardawreluxx Inforamtiker Luxus Luxxer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
07.04.2008
Beiträge
31.260
Ort
Hoywoy(heimat)
ne Cpu für 1500€. Dafür bekommt man nen kompletten Rechner.
 

Kyraa

[Online] - Redakteur, Horst
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
5.704
Ort
Dresden
Ist auch ne Workstation CPU. Die ist für Heimanwender eh uninteressant. Von Extrem-Overclockern und uber-G33ks mal abgesehen.
 

xxulerawdrah

Neuling
Mitglied seit
18.03.2010
Beiträge
250
oder einfach für leute wie mich, die mit computern arbeiten und mit hd content herumjonglieren. da braucht man ganz einfach power, soviel man kriegen kann. und erst recht eine schnelle speicheranbindung. die kostenvergleiche von hardware aus dem anwendersegment mit denen des gaming- und/oder mainstreambereiches sind wie immer völlig deplatziert und unsinnig.
 

analogwarrior

Enthusiast
Mitglied seit
05.03.2009
Beiträge
1.689
Ort
Viersen
außerdem ... es gab auch Zeiten in denen 4 Kerne belächelt wurden, in denen sich der Normale user gedacht hat: wozu ? Die werde ich sowieso nie alle nutzen können, aber nur wenn die hardware mit entsprechender Leistung am Markt vorhanden ist können Software-Entwickler ja Ihre Produkte dahingehend entwickeln die Mehrleistung auch auszunutzen zu können.
 

amdpc

Enthusiast
Mitglied seit
04.03.2007
Beiträge
1.625
Ort
Ostsachsen
Oder 1000 hungernde Kinder in Afrika für einen Tag satt. (Aber das ist ein anderes Thema)

Ohhhh ja, aber über sowas darf man auch nicht nachdenken....


ABER die 5 GHZ.....mit 1,47 V ????

Is das nicht seeeehr reichlich ?


Ich glaub mein E8500 würde mir den Mittelfinger bei der Spannung zeigen, und sich in Wohlgefälligkeit auflösen...
 

R3dDr4g0n

Neuling
Mitglied seit
19.02.2005
Beiträge
528
... neben der 512 Streamprozessor-GTX ein weiterer Superlativ der nach verhältnismäßig kurzer Zeit schon wieder den aktuellen ablösen wird. ;)
 
Oben Unten