Aktuelles

Intel Sockel 1700 - Alder Lake-S Verfügbarkeit/Laberthread + Z690 Boards + DDR5 RAM

Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
6.413
Ort
Köln
53x Multi für V134J500 (die Batch hat mein 12900K von NBB auch, China KW34) bestätigt.

Interessant wären jetzt die Batches aus KW 37 - 40, denn die KW41 Vietnam Batch hat bereits 52x V:F Points.
Meiner ist auch von NBB und identischer Batch, schau dann später gleich mal im UEFI aber sollte dann ja identisch sein
 

Sym

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2007
Beiträge
1.156
Ort
Dortmund
Seit wann schickt NBB bei Standard Versand mit Hermes?

Paket ging einfach wieder zurück.

Haben auch ne Mail von mir bekommen… das ich nun woanders bestellt hab. Die mit DHL versenden.

Apex Bestellung Nr. 4… immerhin wieder günstiger :shot:
 

mycell24

Semiprofi
Mitglied seit
09.11.2021
Beiträge
283
Wenn jetzt nur noch der RAM da wäre...:rolleyes2:
 

Anhänge

  • 20211113_114711.jpg
    20211113_114711.jpg
    272,6 KB · Aufrufe: 32
Zuletzt bearbeitet:

tixomixo

Enthusiast
Mitglied seit
23.10.2015
Beiträge
1.303
Hab noch nie von einem anderen versandunternehmen als hermes was von nbb bekommen🧐
 

Empathy

Enthusiast
Mitglied seit
13.07.2011
Beiträge
1.618
@EmpathyHatte damals die 2080 TI Gaming OC und das war mein erstes und letztes Produkt von denen. Die Start-RPM der Lüfter lag unter dem Minimalwert, den die Motoren benötigten, um aktiv zu bleiben.
Mir ist das Thema bekannt. Das ist eigentlich kein herstellerspezifisches Problem. Und das ist genau der Punkt, den ich in meinem Beitrag thematisieren wollte. Dieser Start-RPM Bug hatte ich auch bei EVGA und ließ sich bei mir durch das flashen des FTW3-Bios lösen. Das war ein etwas lauteres klackern beim anlaufen und ging mir auch auf den Senkel.

VRM Coilwhine gibts auch bei MSI/Asus. Bei einigen weniger nervig, bei anderen sehr ausgeprägt. Auch hier - wie oben im Beitrag von R252 erwähnt, musste man die C1 States deaktivieren. Nicht nur bei Gigabyte :d Aber genug OT ;) :wink:
 

BrainSchlumpf

Experte
Mitglied seit
11.06.2013
Beiträge
1.678
Bin auch am überlegen, einerseits die e core geschichte und andererseits die "Verfügbarkeit" von DDR5.
Was hier aber mit manchen abgeht, die scheinbar den halben Tag ebay & co abklappern und wehe wenn sie dann ein Modul nicht zum regulären preis finden. da wird dann sogar vorgeschlagen die module abzuholen und demjenigen "in die fresse zu schieben". Unglaublich.
 

aerotracks

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2013
Beiträge
12.728
53x Multi für V134J500 (die Batch hat mein 12900K von NBB auch, China KW34) bestätigt.

Interessant wären jetzt die Batches aus KW 37 - 40, denn die KW41 Vietnam Batch hat bereits 52x V:F Points.

Mein V135 hat ebenfalls die VF Curve mit x53. Was ist der Unterschied?
 

R252

Banned
Mitglied seit
11.11.2021
Beiträge
166
@Empathy

Das TUF fiept nicht mit aktivieren C States.

@BrainSchlumpf

Der 12900K lohnt sich gegenüber dem 5900X schon. Man hat deutlich weniger Geruckel. Aber ich würde auf DDR4 gehen. DDR5 unter CL 36 5400-6000 MHz lohnt sich maximal zum verscalpen um die Mehrkosten wieder reinzuholen :d. Aufpreis von 5900X + Mainboard Resale zu 12900K + Mainboard @ DDR4 sind ca. 350 - 400 Euro. Das muss wieder rein. Dann ist es ok. Ideal ist es wenn die Intels weg sind. Dann gehen die AMD Preise wieder hoch.

Das DDR5 Board habe ich wieder zurück gehen lassen. Das hat gestern wieder so hart genervt alles auseinander zu flücken. Würde ich nicht noch mal machen. Und dann das Gewichse mit der Wärmeleitpaste überall an der AMD CPU und meinen Fingern. Musste man echt aufpassen dass der scheiß nicht an den Pins landet. Bin ja nicht so asozial und verkaufe das so.

Hätte keinen Bock noch mal den Sockel zu öffnen um DDR5 auszuprobieren.

Und Gigabytes festinstallierte I/O Blenden schlossen nie komplett hinten ab. Da war immer so ein Spalt oben. Bei Asus passt es perfekt ohne Gefummel und hin und herschieben damit die Blende überhaupt ins Loch passt.
Gigabyte habe ich nur noch mal gekauft weils billiger ist. Eigentlich ziemlich schnell bereut. Somit spare ich mir auch die neuen Noctua fans, die A12x25 laufen ja bei Gigabyte nicht ohne Gespacke. Zumindestens nicht am CPU Socket Fan Header.
 
Zuletzt bearbeitet:

kampi71

Semiprofi
Mitglied seit
08.11.2021
Beiträge
245
Bin auch am überlegen, einerseits die e core geschichte und andererseits die "Verfügbarkeit" von DDR5.
Was hier aber mit manchen abgeht, die scheinbar den halben Tag ebay & co abklappern und wehe wenn sie dann ein Modul nicht zum regulären preis finden. da wird dann sogar vorgeschlagen die module abzuholen und demjenigen "in die fresse zu schieben". Unglaublich.
Da dieser Beitrag von mir kam, kann ich Dir nur Folgendes sagen, hier wurde von mir nur in dieser Form meinem Ärger Luft gemacht und mal GARNICHTS vorgeschlagen. Das war einfach nur ein "Spruch" und wenn Du das nicht gut findest, bzw. das als ernsthafte Aufforderung verstanden hast, dann kann ich nur sorry dafür sagen.
 

tigra456

Profi
Mitglied seit
03.05.2017
Beiträge
325
Ja also im www sollte man ja auch mal „abko**en“ dürfen… ich hab’s gleich verstanden wie’s gemeint war.

Immer locker bleiben ;-)
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.024
Ort
Porzellanthron
Mein V135 hat ebenfalls die VF Curve mit x53. Was ist der Unterschied?

Der Turboboost geht auf bis zu 5.3 GHz bei den frühen Batches statt 5.2 GHz wie eigentlich vorgesehen.

Early Adopters Bonus. o_O

Hier steht nun mal ganz klar 5.2 GHz Max Boost. Intel hat das wohl zum Release von 5.3 GHz auf 5.2 GHz nach unten korrigiert.

Da waren aber die frühen China Batches mit 5.3 GHz offensichtlich schon assembled.

Entdeckt hat das als erster @Wheelchair, er hat eben eine um einige Wochen jüngere Vietnam Batch aus KW 41.
 
Zuletzt bearbeitet:

owned139

Experte
Mitglied seit
31.12.2014
Beiträge
861
Ort
Dortmund
@IronAge wo sehe ich, welche Batch ich habe?
 

isoO

Urgestein
Mitglied seit
16.10.2005
Beiträge
8.579
Ort
Sachsen
Meiner ist kw36 auch aus China und hat die 53er curve
 

Anhänge

  • A606274B-5021-4971-8E16-5F57E8B36E76.jpeg
    A606274B-5021-4971-8E16-5F57E8B36E76.jpeg
    277,5 KB · Aufrufe: 63

owned139

Experte
Mitglied seit
31.12.2014
Beiträge
861
Ort
Dortmund
Batch V135I155 (China) und meine VF Curve zeigt x53 an, allerdings habe ich nie mehr als 5.1GHz gesehen.
 

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.411
Ort
Krvavica
Das Thema DDR5 spielt Dank @SH erst mal keine Rolle mehr bei mir. :)

88F5C679-FED2-44F2-A8C2-F3F73182E2FA.jpeg
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.024
Ort
Porzellanthron
Wenn du geeignete Last anliegen hast bzw. Einstellungen im UEFI werden die Cores auf bis zu 5.3 GHz boosten, ohne dass du diesen Multi einstellen musst.
 

owned139

Experte
Mitglied seit
31.12.2014
Beiträge
861
Ort
Dortmund
Kann ich das irgendwie testen? Hab gestern mal den Cinebench SC Test durchlaufen lassen und der max. Takt überschritt die 5.1GHz nie.
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.024
Ort
Porzellanthron
Was wir brauchen sind jetzt Samples aus KW 37-40 um feststellen zu können wann auf 5.2 GHz geswitcht wurde.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Eben ist der Link für den Aktionscode von NBB eingetrudelt. 8-)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Kann ich das irgendwie testen? Hab gestern mal den Cinebench SC Test durchlaufen lassen und der max. Takt überschritt die 5.1GHz nie.
Turbo Boost Max 3.0 muss enabled sein, mit dem Intel XTU kannst es kontrollieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

tigra456

Profi
Mitglied seit
03.05.2017
Beiträge
325
Die Codes bekommt man auch wenn man nur CPU oder nur Board bei NBB bestellt hat ?
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.024
Ort
Porzellanthron
Ich habe das Bundle bestellt. Die Aktion ist ja von Asus mit ausgesuchten Händlern, also nur CPU kann absehbar keinen Code geben. :sneaky:
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.024
Ort
Porzellanthron
@tigra456

Hmpf, zur Not halt das Promotion Team per Email anschreiben.

Da es im Webshop von Asus keine CPUs zu kaufen gibt wäre es schon ziemlicher BS wenn du keinen Code bekommst.

Aber den Code müsstest du definitiv vom Betreiber des Webshop bekommen.
(Ninepoint Consulting, Firma die sich sowieso auch für die Abwickelung der Promo und Auszahlung des Cashback verantwortlich zeichnet.)
 
Zuletzt bearbeitet:

Brandur

Semiprofi
Mitglied seit
26.10.2021
Beiträge
234
Mein 12900k ist auch aus China KW35, aber konnte noch nicht testen, da kein RAM.
 

BlueFireXD

Experte
Mitglied seit
28.10.2020
Beiträge
1.094
Ich habe vor ein paar Tagen versucht, meinen Liquid Freezer II mit den 1200er Mountings zu verwenden und hatte ebenfalls zu wenig Anpressdruck. Temps gingen unter Last sofort auf 100°C. Im Idle hat es interessanterweise für konstante 50°C gereicht.

Habe gestern dann die neuen 1700er Mountings montiert, und nun läuft es perfekt. Der i9-12900k bleibt schön kühl.
Was hat es nun genau ausgemacht? Hat das Kit für mehr "Druck" gesorgt? Andere bzw. welche WLP?
 
Zuletzt bearbeitet:

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
6.413
Ort
Köln
Also installiere gerade noch W11 aber wie gedacht bei gleicher Batch hat meiner den 53er Boost sowie SP80 , 88(P), 65(E). Also guter Durchschnitt würde ich meinen ;)
 
Oben Unten