Aktuelles

Intel Panther Point Mainboards - News Reviews Specs Bilder (Z77 Z75 H77 Q77 Q75 B75)

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Intel Panther Point Mainboards
Chipsätze: Z77 / Z75 / H77 / Q77 / Q75 / B75

Dieser Thread wurde hauptsächlich für das Sammeln neuer Informationen und Bilder zu den Mainboards selbst erstellt. Da diese jedoch in Kaufberatungen und der allgemeinen Diskussion leider schnell untergehen, bitte nutzt dafür in Zukunft:

----> Der Sockel LGA1155 Quatsch Thread

Beachtet bitte auch die Hinweise dort im Thread. Danke.
Hersteller-Produktseite: Z77 | Z75 | H77 | Q77 | Q75 | B75

Preisvergleich Mainboards: Z77 | Z75 | H77 | Q77 | B75


Mainboard Sammelthreads
Spezifikationen PCH
Die Consumer Chipsätze: Z77 / Z75 / H77

Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: Dual Channel, 4 DIMM
Grafik: Intel HD Graphics (inklusive OC, bis zu 3 Bildschime)
Storage: 4x SATA-II, 2x SATA-III (RAID 0, 1, 0/1, 5, JBOD, Matrix), Smart Response
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0
IO: 4x USB3, 10x USB 2.0

Der Unterschied der Desktop Chipsätze: PCIe Konfiguration

  • Z77: 1x PCIe 3.0 x16, 2x PCIe 3.0 x8, 1x PCIe 3.0 x8 + 2x PCIe 3.0 x4 (Triple Graphics Support)
  • Z75: 1x PCIe 3.0 x16, 2x PCIe 3.0 x8 (Dual Graphics Support)
  • H77: 1x PCIe 3.0 x16 (Single Graphics Support)

Besondere Features
  • CPU OC (nur Z77/ Z75)
  • SLI (Z77 / Z75)
  • CrossfireX (Z77 / Z75)
  • Lucid Virtu (optional)
  • Intel Rapid Storage Technology 11 (LINK)
  • Quick Sync 2 (LINK)
  • Dual Audio Stream Unterstützung (für HDMI & DP)





Die Business Chipsätze: Q77 / Q75 / B75

Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: Dual Channel, 4 DIMM
Grafik: Intel HD Graphics (bis zu 3 Bildschirme)
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0 + PCI Bus
Storage Q77: 4x SATA-II, 2x SATA-III (RAID 0, 1, 0/1, 5, JBOD, Matrix), Smart Response
Storage Q75: 5x SATA-II, 1x SATA-III (RAID 0, 1, 0/1, 5, JBOD, Matrix), Smart Response
IO Q77 / Q75: 4x USB3, 10x USB 2.0
IO Q77 / Q75: 4x USB3, 8x USB 2.0
Networking: Gigabit Ethernet MAC

Business Feautures
  • vPro Technology (LINK)
  • Intel Standard Managebility (ISM, Q77, Q75)
  • Small Business Advantage (SBA, Q77, B75)
  • Stable Image Platform Program (SIPP) (LINK)
  • AMT 8.0
  • Anti-Theft Technology (Q77, Q75) (LINK)
  • Intel Rapid Storage Technology 11 (LINK)
  • Quick Sync 2 (LINK)

Die Plattform
Maho Bay / Ivy Bridge DT
Sockel: 1155 (H2)
CPU: Ivy Bridge (Sammelthread)
  • 22nm HKMG (3D Tri-Gates)
  • TDP: 35 / 45 / 65 / 95 Watt
  • VRD: 12.0
  • MCH: DDR3, bis DDR3-1600, Dual Channel, 4 DIMM (Ringbus Type Controller)
  • PEG: 16 PCIe 3.0 Lanes, SLI & Crossfire Unterstützung abhängig vom Chipsatz
  • Features: Intel Turbo Boost 2, Advanced Vector Extensions (AVX), Hyper-Threading Technology***
  • 4 / 8 Kerne (4 / 16 Threads), 6 bis 12MB L3-Cache (shared mit GPU)
  • IGP: DirectX 11, OpenGL 3.1, OpenCL 1.1, Quick Sync 2, HDMI 1.4

Plattform Release:
1) Q4/2012 (Quelle: Intel Roadmap 2010)
2) CES 2012 (Quelle: Techpowerup)
3) Q1/2012 bzw H1/2012 (Quelle: Online Medien, Hardwareluxx News)
4) H1/2012 (Quelle: Intel Roadmap 2011)

5) März / April 2012 (Quelle: Intel Roadmap Update Mai 2011)



CPU Übersicht Q4/2011



Alt: http://www.abload.de/img/e42intelivychiphelltnydq.jpg

Sondermodell-Sufixe:
K - offener Multiplikator
S - effizientere Varianten eines Standardmodells
T - noch effizientere Modelle, mit geringerem Prozessortakt

***nicht alle Modelle
News & Review
Hardwareluxx News
  • Hardwareluxx: Intels Z77-Chipsatz soll nativ USB 3.0 unterstützen (LINK)
  • Hardwareluxx: Intel entwickelt 3D-Tri-Gate-Transistor für 22 nm-Fertigung (Update mit Videos) (LINK)
  • Hardwareluxx: Informationen zu Ivy Bridge-Chipsätzen (7er-Reihe) aufgetaucht (LINK)
  • Hardwareluxx: Details zu Intels zukünftiger CPU-Generation Ivy Bridge aufgetaucht (LINK)
  • Hardwareluxx: Intel: Neue Infos zu kommenden Roadmaps für 2011 und 2012 veröffentlicht (LINK)
  • Hardwareluxx: Intels "Ivy Bridge" angeblich 20 Prozent schneller als "Sandy Bridge" (LINK)
  • Hardwareluxx: CES 2011: Intels "Ivy Bridge" unterstützt DirectX 11 (LINK)

Internationale News
  • Anandtech: Intels Roadmap - Ivy Bridge, Panther Point, SSDs (LINK)

Reviews - Plattform Vorstellung (international)

Vergleichstests (international)

Mainboard Reviews werden im Thread gepostet. Also schaut regelmäßig vorbei oder abonniert den Thread einfach ;)
Bilder
ASRock


MSI


ASUS


Gigabyte


ECS, Foxconn, diverse


Intel (Media, Extreme Series)


Intel B75 / Q77



Weitere Bilder werden im Thread gepostet, eure Mithilfe ist ausdrücklich erwünscht.
Der Sockel
Name: LGA1155 (H2)
LGA: Land Grid Array, Pins sind im Sockel, flache Kontakte an der CPU
Lochabstand: 75mm x 75mm, diagonal 110mm

Da der Lochabstand und die Höhe des Sockels dem LGA1156 entsprechen, lassen sich alle LGA1156 kompatiblen CPU-Kühler verwenden.

FAQ
  • Q: Welche Neuerungen und Vorteile bieten Ivy Bridge & Panther Point gegenüber der Vorgängergeneration?
  • A: Die größten beiden Neuerungen dürften PCIe 3.0 Lanes von den Prozessoren und integriertes USB 3.0 auf Chipsatzseite sein. Dazu kommt die überarbeitete integrierte Grafik mit mehr Leistung, einem überarbeiteten QuickSync und Triple Monitoring Unterstützung.

  • Q: Sind die Panther Point Mainboars kompatibel zu Sandy Bridge Prozessoren?
  • A: Prinzipiell ja. Eine Grafik dazu habe ich angehängt. Eventuelle Einschränkungen sind bisher nicht bekant.

  • Q: Sind die Ivy Bridge Prozessoren kompatibel zu Cougar Point Mainboards?
  • A: Prinzipiell ja. Eine Grafik dazu habe ich angehängt. Einschränkungen umfassen alle exklusiven Maho Bay Features (Update, sobald genauere Details verfügbar sind).


  • Q: ---> Deine Frage hier! <---
  • A:

  • Q:
  • A:

Anhang A) Auf-/Abwärtskompatibilität

Auf Grund der zum jetzigen Zeitpunkt (12.05.11) teilweise noch inoffiziellen Details, sind Änderungen bei den technischen Merkmalen und den Terminen nicht ausgeschlossen. Ergänzungen, Berichtigungen (jeweils unter Angabe der Quelle) und Unterstützung bei der Pflege dieses Threads ist ausdrücklich erwünscht :angel:

Updates in Progress
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Phoronix: Intel Pushes Open-Source Support For Ivy Bridge

The start of the Intel Ivy Bridge patch series starts here. With the Linux 2.6.40 kernel it enables basic VGA and DisplayPort (DP is untested right now) output for the next-generation hardware, but expect much more refined support coming in succeeding kernel releases. This initial code adds two mobile chipsets and three desktop chipsets to the Ivy Bridge support series...
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Es gibt nun ein mehr oder weniger offizielles Update zum Plattform Launch:



Damit wird der Ivy Bridge Release Termin nun ein weiteres mal leicht nach hinten geschoben...
 

Chrisch

Active member
Mitglied seit
03.12.2003
Beiträge
14.286
Ort
Münsterland
Naja, die Frage ist ob das überhaupt auf die CPUs zutrifft. Da diese ja auch zum Teil zu den aktuellen Chipsätzen
kompatibel sein sollen sehe ich keinen Grund dafür die CPUs später zu releasen.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Coolaler Forum: Ivy Bridge (ES) vs Sandy Bridge (Core i5 2400) Benches @ 1.800MHz

LINK: intel 22nm ivy bridge

Unter anderem bereits online:

1) cpumark99 (Beitrag 48)
2) spi1m (Beitrag 48)
3) Cinebench R11.5 (Beitrag 50)
Weitere sollen folgen. Bisher sind die Ergebnisse wenig überraschend ;)
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

Timbaloo

Active member
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
1.080
Hmmm, sehe ich das richtig, dass die Unterschiede zwischen Z77 und Z75 lediglich SRT und etwas mehr Möglichkeiten die PCIe-Lanes aufzuteilen sind? Wenn ja, dann frage ich mich warum intel überhaupt den Z75 anbietet. Oder habe ich was verpasst?
 

Timbaloo

Active member
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
1.080
Na wenn es so ist, dann nehme ich gerne ein günstigeres Z75 Board da ich die beiden Features nicht brauche. Aber ich garantiere, dass das Board das mir am meisten gefällt erst wieder ein Z77 Board sein wird :motz:
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Hmmm, sehe ich das richtig, dass die Unterschiede zwischen Z77 und Z75 lediglich SRT und etwas mehr Möglichkeiten die PCIe-Lanes aufzuteilen sind? Wenn ja, dann frage ich mich warum intel überhaupt den Z75 anbietet. Oder habe ich was verpasst?
Die großen OEMs sind meist die Hauptabnehmer für solche Chipsätze, weil sie in sehr größen Masstäben rechnen und dann jeder Cent zählt. Wie beim P43 zum P45 oder G43 zum G45 waren auch früher die technischen Unterschiede zwischen den Produkten teilweise sehr überschaubar. Aber das Luxx ist eben DIY Forum und da kommt es in den Zusammenstellungen auf ein oder zwei Euro (Dollar) pro Mainboard nicht an ;)
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Die ersten Informationen zu den kommenden Intel Modellen:

Extreme Series
DZ77RE (Roads End)
DZ77GA (Gaspar)

Media Series
DZ77BH (Blue Hills)
DZ75SL (Spur Lake)
DH77SD (Sundale) (µATX)
DH77DF (Dry Fork) (Mini-ITX)
DH77KC (Knoll Creek)
DH77EB (EB Lake) (µATX)

Executive Series
DQ77MK (Moccasin Peak) (µATX)
DQ77KB (Kearnens Bend) (Mini-ITX)
DB75EN (Elkhorn Creek) (µATX)
 

Timbaloo

Active member
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
1.080
Interessant. Intel wird für mich wohl die Alternative zu Asus darstellen.

Leider: "wobei das Flaggschiff DZ77RE („Roads End“) zwar auf Videoausgänge verzichtet, aber dafür unter anderem das Thunderbolt-Interface bieten soll."

Also ein DVI-Ausgang als Backup (will das Ding eh mal ohne ded. GraKa testen) wäre mir schon lieb :(

Quelle: Roadmap enthüllt Intels Mainboard-Lineup bis 2012 - 13.08.2011 - ComputerBase
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Leider: "wobei das Flaggschiff DZ77RE („Roads End“) zwar auf Videoausgänge verzichtet, aber dafür unter anderem das Thunderbolt-Interface bieten soll." Also ein DVI-Ausgang als Backup (will das Ding eh mal ohne ded. GraKa testen) wäre mir schon lieb :(
Theoretisch ist Thunderbolt genaus als Grafikausgang nutzbar, da dieser ja einen vollständigen DisplayPort enthält. Dann ist nur die Frage, ob es entsprechende Adapter für zum Beispiel DVI geben wird oder diese sogar beiliegen.
 

Timbaloo

Active member
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
1.080
Hmmja, das stimmt auch wieder. DVI wäre mir trotzdem lieber. Naja, abwarten was alles kommt. Jedenfalls danke schonmal für die "Pflege" des Threads :)
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

p21121970

Active member
Mitglied seit
22.06.2006
Beiträge
3.644
Ort
Karlsruhe
Mir fehlt gerade der Überblick : Sollten die ivys nicht auf Sockel 2011 Boards laufen ? So hatte ich das bisher verstanden...Sind die Lga 1155 nun doch besser für den IVY ?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

Timbaloo

Active member
Mitglied seit
31.05.2010
Beiträge
1.080
Tja, neuer Fertigungsprozess, gleiche Frage: XXXXk mit oder ohne HT :)
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Aber dann wieder auf TXT und VT-d verzichten? :rolleyes:
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Update im ersten Beitrag, neue Bilder:

1) Intel Desktop Chipset Table (November 2011)



2) Intel Business Chipset Table (November 2011)



3) Intel Ivy Bridge CPU Table, Updated (November 2011)



4) Intel Cross Plattform Feature Matrix



Quelle: Intel
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.139
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Ist vielleicht noch etwas zu früh... ich hab euch wohl zu sehr verwöhnt :fresse:
 

adulti

Banned
Mitglied seit
18.07.2010
Beiträge
8
sehe ich das richtig, dass die Unterschiede zwischen Z77 und Z75 lediglich SRT und etwas mehr Möglichkeiten die PCIe-Lanes aufzuteilen sind? Wenn ja, dann frage ich mich warum intel überhaupt den Z75 anbietet. Oder habe ich was verpasst?
 
Oben Unten