Intel nimmt Video zur Arc A750 offline und erste Erfahrungen zur A770

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.336
intel-arc-a-2022.jpg
Zunächst einmal wollen wir auf den Umstand verweisen, dass Intel das Video zu den ersten Benchmarks der Arc A750 wieder offline genommen hat. Darin wurde dargestellte, dass die Arc A750 etwas schneller als eine GeForce RTX 3060 ist.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Gurkengraeber

Urgestein
Mitglied seit
10.03.2005
Beiträge
6.799
Ort
Düsseldorf
Also wenn ich mir das so anschaue, zocke ich aktuell nur DX12 Games. Also her damit, ich nehm eine. :d
 

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.352
Ort
Traunstein
Ich kann und werde nicht auf Borderlands verzichten :shot:
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.893
Man sieht aber hier schön, wie ernst es Intel mit Arc nimmt, wenn man gleich mit zwei eigenen Sicherheitskräften die Testkarte persönlich bei dem Youtuber vorbei bringt. :d
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.417
Ort
Dresden
Meine 3080 Ti idelt bei 100W, da wären 40W ne Verbesserung :sneaky:
 

Schrotti

Enthusiast
Mitglied seit
15.10.2004
Beiträge
4.675
Ort
Berlin
Komisch, meine 3090 hängt bei ~ 19W. Irgendwas machst du offensichtlich falsch.

Ich würde mir das Intel Schätzchen auch genauer anschauen.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.660
IgorsLAB hat den ARC A380 regelrecht auseinandergenommen. Link: Intel ARC A380 im Test
Es scheint nicht nur ein Treiberproblem zu sein. Von daher bin ich auch gespannt, wie die Tests von 750 und 770 ausfallen.
 

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.417
Ort
Dresden
Komisch, meine 3090 hängt bei ~ 19W. Irgendwas machst du offensichtlich falsch.
Stimmt, ich betreibe 3x 4K Monitore an einer Grafikkarte 😉. Beziehungsweise nutze ich Linux als Betriebssystem meiner Workstation.
Unter Windows braucht die 3090 meiner Gaming Kiste tatsächlich nur 70W.

Hoher Idle Power Draw ist bei Nvidias Karten aber tatsächlich nichts neues, bei der 1080 Ti stieg der Idle Verbrauch ab dem 3. Monitor auch rapide an.

Deshalb bin ich gespannt wie die Intel Karten sich verhalten werden.
 

Raptor[TP]

Urgestein
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
3.264
Ort
Bayern
5min google:

"Enabling multi-display power saver within Nvidia Inspector"

Es geht schon, wenn man will ;)

Ich kann Intel zur Zeit einfach nicht mehr ernst nehmen. "es wird sich nichts an den Werten ändern!"

Sooo viel Schmu wie die in letzter Zeit verzapft haben.

P&E Cores sind auf jeden Fall ein guter Schachzug. Nachdem sie sich micht mehr zu "fein" waren auch zu "kleben" ...

Sehr sehr speziell die Jungs.
Halten wohl auch am Prinzip: 2 Chipsätze und dann muss auch ne CPU her.

Mit PCI-E 5.0 hätten die Möglichkeit mal mehr als 2 CPU Generation zu unterstützen.

Alles wie immer: "erst wenn ich es sehe"
 
Zuletzt bearbeitet:

spyfly

Experte
Mitglied seit
21.05.2021
Beiträge
3.417
Ort
Dresden
5min google:

"Enabling multi-display power saver within Nvidia Inspector"

Es geht schon, wenn man will ;)
Diesen "Third-party workaround" hatte ich auch schon gesehen, aber ich will mein Gaming System nicht mit sowas zumüllen. Am Ende ist bei dem System der idle power draw sowieso egal, so wenig wie es idelt.
Für Linux hingegen gibt es so einen "Fix" leider nicht und NV schert sich auch nicht drum.

Wir reden hier nur von der Grafikkarte, oder? Multi-Monitor macht es bei Navi auch zu schaffen, da müssen die echt mal was dagegen machen
Sonst hätte ich total system power consumption geschrieben ^^.
Interessant dass es bei Team Red auch nicht besser bestellt ist.
 

Leaked

Experte
Mitglied seit
27.07.2018
Beiträge
837
Sonst hätte ich total system power consumption geschrieben ^^.
Interessant dass es bei Team Red auch nicht besser bestellt ist.
100W im Idle für die 3080 Ti fand ich so hoch, dass ich nochmal fragen musste xD
Bei mir sind es im Idle 35-36W, nur die kleinen unter 6600 schaffen da weniger.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
35.893

Intel Arc A770: Möglicherweise Preis-Leistungs-Sieger in Tier-1-Spielen?

 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten