Aktuelles

Intel mit neuen Coffee-Lake-CPUs Anfang Januar, Cascade Lake-X erst Ende 2018

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
20.413
intel.jpg
Wieder einmal ist eine Roadmap von Intel aufgetaucht, die zu diesem Zeitpunkt sicherlich noch nicht das Licht der Welt erblicken sollte. Die als Desktop Product Roadmap bezeichnete Grafik zeigt die Produkt- und Verkaufsstarts für die Desktop-Plattformen im Jahre 2018.So wird Intel die als Gemini Lake (GLK) bezeichneten Prozessoren ab der 52. Woche des Jahres 2017 produzieren und ab diesem Zeitpunkt auch erste Produkte anbieten können. Die dazugehörigen Prozessoren besitzen 2 und 4 Kerne und eine Thermal Design Power von bis zu 10 W. Der SoC verwendet Goldmont-Plus-Kerne und die Fertigung findet in 14 nm statt. Bisher gibt es noch keine weiteren technischen Daten zu...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xmogelx

Enthusiast
Mitglied seit
14.12.2008
Beiträge
606
Ort
127.0.0.1
Moin,
ich glaube hier wurde etwas viel reininterpretiert... Ich glaube nicht, dass der Z390 ab der WO7 erhältlich ist. Ich vermute es kommen die 2 Kerner mit den entsprechenden "low end" Chipsets alla H370, bzw. B350.
Z390 und CFL-S 8C ist ja erst auf Q3-Q4/18 geplant.

mfg
 

iceman84

Experte
Mitglied seit
12.01.2012
Beiträge
1.135
Ort
Bayern
Moin,
ich glaube hier wurde etwas viel reininterpretiert... Ich glaube nicht, dass der Z390 ab der WO7 erhältlich ist. Ich vermute es kommen die 2 Kerner mit den entsprechenden "low end" Chipsets alla H370, bzw. B350.
Z390 und CFL-S 8C ist ja erst auf Q3-Q4/18 geplant.

mfg

WO7? -> KW7?

im Artikel steht April - Mai
was dann KW13 - 21 wäre.
 

dante`afk

Urgestein
Mitglied seit
28.02.2008
Beiträge
5.672
Ort
New York
oder weil keiner 2018 kommt und intel der meinung ist, das momentane lineup wird genug sein fuer ryzen2

:sleep:
 

NasaGTR

Experte
Mitglied seit
12.05.2013
Beiträge
7.926
Zu Ryzen:

Ursprünglich war in den Roadmaps und den besser bestätigten Gerüchten 2018 neben Raven Ridge von Pinacle Ridge (Zen Design mit verbessertem Takt und anderen kleineren Verbesserungen, evtl Trennung zwischen IMC Takt und Infinity Fabric) in verbesserter 14nm Fertigung (mittlerweile bei GloFo als 12nm benannt) und dann 2019 Zen+ bzw. Zen2 genannt (nochmal ne stärkere IPC Erhöhung) in 7nm die Rede.

Die Roadmaps von Ende 2016 sprachen von Zen2 immer in Zen+, wohingegen die Roadmaps spätestens seit Ryzen Start immer nur noch von Ryzen 2 sprechen.

Die werden einfach zum Nummern-schema gewechselt haben weil die wissen das nach Zen+ keine gigantischen IPC Sprünge kommen werden, ähnlich wie man es bei seit Intel erlebt. Die Architektur nach Zen+ dann Zen 2 zu nennen würde zu große Erwartungen hegen, also alle 2 Jahre Architekturverbesserung und die anderen Jahre leichte Taktverbesserungen und kleinere Sachen. Tik Tok.


2019 wird also von AMD wieder was richtig interessantes kommen und alles sieht ja so aus, als dass zum gleichen Zeitpunkt dann auch von Intel mal wieder was großes kommt. 2018 dürfte dagegen relativ langweilig sein, Coffe Lake wird bestimmt nochmal aufgegossen, ich denke aber eher mit nem gleichen Refresh wie damals Devils Cannyon.
 
Zuletzt bearbeitet:

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
22.283
xmogelx, wo steht da was von einem 8 Kerner Coffee Lake für 2018? Ich glaube die Gerüchte um den kommen von Cascade Lake-X, denn den wird es sehr wahrscheinlich auch wieder als 8 Kerner geben (vielleicht nicht mehr als 6 Kerner) und Coffee oder Cascade kann man ja beides mit C abkürzen und Lake ist auch bei beiden gleich.
 

RAZ0RLIGHT

Enthusiast
Mitglied seit
19.08.2007
Beiträge
15.025
Ort
Bayern
xmogelx, wo steht da was von einem 8 Kerner Coffee Lake für 2018? Ich glaube die Gerüchte um den kommen von Cascade Lake-X, denn den wird es sehr wahrscheinlich auch wieder als 8 Kerner geben (vielleicht nicht mehr als 6 Kerner) und Coffee oder Cascade kann man ja beides mit C abkürzen und Lake ist auch bei beiden gleich.

4 Kerne wird es sicher auch wieder geben, ala Kaby Lake X *grins*
 
Oben Unten