Aktuelles

[Sammelthread] Intel LGA1700 Mainboard Laberthread (Z690, H670, B660, H610)

Intel LGA1700 Mainboard Laberthread

Prozessoren (Preisvergleich)

12th Gen Core: Alder Lake-S

inte_praesentationsfolion_alder_lake-10.jpg inte_praesentationsfolion_alder_lake-09.jpg inte_praesentationsfolion_alder_lake-06.jpg
inte_praesentationsfolion_alder_lake-03.jpg Intel-Alder-Lake-PCIEe.png Intel-Alder-Lake-Memory.png

Launch Date: 4. November 2021
Wikichip: https://en.wikichip.org/wiki/intel/microarchitectures/alder_lake

Modelle

ModellSKUCPU-KerneThreadsCPU-TaktL3-CacheGrafikTDP
i9-12900KBX8071512900K8 P + 8 E243,2 – 5,3 GHz30 MBUHD 770125W
i9-12900KFBX8071512900KF8 P + 8 E243,2 – 5,3 GHz30 MB-125W
i7-12700KBX8071512700K8 P + 4 E203,6 – 5,0 GHz25 MBUHD 770125W
i7-12700KFBX8071512700KF8 P + 4 E203,6 – 5,0 GHz25 MB-125W
i5-12600KBX8071512600K6 P + 4 E163,7 – 4,9 GHz20 MBUHD 770125W
i5-12600KFBX8071512600KF6 P + 4 E163,7 – 4,9 GHz20 MB-125W
i9-12900T8 P + 8 E24bis 4,9 GHz30 MBUHD 77035W
i7-12700T8 P + 4 E20bis 4,7 GHz25 MBUHD 77035W
i5-12600T6 P + 0 E12bis 4,6 GHz18 MBUHD 77035W
i5-12500T6 P + 0 E12bis 4,4 GHz18 MBUHD 77035W
i5-12400T6 P + 0 E12bis 4,2 GHz18 MBUHD 73035W
i3-12300T4 P + 0 E8bis 4,2 GHz12 MBUHD 73035W
i3-12100T4 P + 0 E8bis 4,1 GHz12 MBUHD 73035W


Sockel

Intel LGA1700 vs LGA1200.jpg

Technische Details aus dem Intel Datenblatt (Quelle: THG)

IHS to MB Height (Z-Stack, validated range)6.529 – 7,532 mm
Thermal Solution Hole Pattern78 x 78 mm
Socket Seating Plane Height2.7 mm
Maximum Thermal Solution Center of Gravity Height from IHS25.4 mm
Static Total Compressive Minimum534N (120 lbf), Beginning of Life 356 N (80 lbf)
End of life maximum1068 N (240 lbf)
Socket Loading80-240 lbf
Dynamic Compressive Maximum489.5 N (110 lbf)
Maximum Thermal Solution Mass950 gram

Durch den geänderten Lochabstand von 78mm werden Kühler benötigt, welche explizit kompatibel mit LGA1700 sind.
1) Luftkühler:
2) Wasserkühlungen (AIO):
Diverse Hersteller haben auch bereits Umrüst-Kits angekündigt:

Chipsätze


Mainboards (Preisvergleich)

ASRock (Micropage | Preisvergleich )

Z690 MainboardsH670 MainboardsB660 MainboardsH610 Mainboards
Z690 PG Velocita
Z690 Phantom Gaming 4
Z690 Phantom Gaming 4/ax
Z690M Phantom Gaming 4
Z690 PG Riptide
Z690 Phantom Gaming-ITX/TB4
Z690 Extreme
Z690 Extreme WiFi 6E
Z690 Steel Legend
Z690 Steel Legend WiFi 6E
Z690 Pro4
Z690 Pro RS/D5
Z690 Pro RS
Z690-C/ac
Z690-C/ax
Z690-C/D5
H670 PG Riptide
H670 Steel Legend
H670M Pro4
H670M-ITX/ax
B660 Steel Legend
B660M Steel Legend
B660 Pro RS
B660M Pro RS
B660M Pro RS/ac
B660M Pro4
B660M Pro4/ac
B660M-HDV
B660M-C
B660M-ITX/ac
B660 Pro4
H610M-HDV/M.2
H610M-HDV
H610M-HVS
H610M-ITX/ac
Quelle: Videocardz

ASUS (Micropage | Cash-Back | Preisvergleich | ASUS ROG OC Guide )
Spezifikationen aller Modelle im Überblick:



SerieDDR5 SupportDDR4 Support
ROGMaximus Z690 Extreme
Maximus Z690 Formula
Maximus Z690 Hero
Strix Z690-E GAMING D4
Strix Z690-F GAMING D4
Strix Z690-A GAMING D4
TUF GAMINGTUF GAMING Z690-PLUS D4
PROARTProART Z690-CREATOR 10G
PRIMEPrime Z690-A
Prime Z690-P
Prime Z690-V
Prime Z690M-PLUS D4
Prime Z690-A D4
Prime Z690-P D4
Prime Z690-V D4
Prime Z690-V-SI-D4
Quelle: EEC-Listing

Biostar (Press Release & Product Links | Preisvergleich)


EVGA (Micropage)

EVGA Z690-dark.jpg EVGA Z690-classified.jpg

Gigabyte (Micropage | Preisvergleich)

DDR5 ModelsDDR4 Models
Z690 AORUS XTREME WB
Z690 AORUS XTREME
Z690 AORUS MASTER
Z690 AORUS TACHYON
Z690 AORUS ELITE
Z690 AORUS ELITE STEALTH
Z690 AORUS PRO
Z690 AORUS ULTRA
Z690 AORUS ELITE AX
Z690I AORUS ULTRA

Z690 AERO G
Z690 AERO D
Z690 GAMING X
Z690 UD
Z690M DS3H
Z690 UD AX
Z690 UD AC
Z690 AORUS ELITE DDR4
Z690M A ELITE DDR4
Z690 AORUS PRO DDR4
Z690 A ELITE AX DDR4
Z690M A ELITE AX DDR4
Z690I A ULTRA DDR4
Z690 AERO G DDR4
Z690 GAMING X DDR4
Z690 UD DDR4
Z690 UD AX DDR4
Quelle: EEC-Listing

MSI (Micropage | Early Bird Aktion | Preisvergleich)

DDR5 ModelsDDR4 Models
MEG Z690 Godlike
MEG Z690 Aсe
MEG Z690 Unify
MEG Z690 Unify-X
MEG Z690I Unify
MPG Z690 Carbon EK X
MPG Z690 Carbon WiFi
MPG Z690 Force WiFi
MPG Z690 Edge WiFi
MPG Z690 Edge TI WiFi
MAG Z690 Torpedo EK X
MAG Z690 Torpedo
MAG Z690 Tomahawk WiFi
MAG Z690M Mortar WiFi
Pro Z690-A WiFi
Pro Z690-A
Z690-S01
Z690 PLUS
MPG Z690 Edge WiFi DDR4
MPG Z690 Edge TI WiFi DDR4
MAG Z690 Tomahawk WiFi DDR4
Pro Z690-A DDR4
Pro Z690-A WiFi DDR4
Pro Z690-P DDR4
Quelle: EEC-Listing

News, Reviews & WWW Links

Hardwareluxx
1) Skatterbencher
2) ASUS ROG
3) ASUS ROG Maximus Z690 Hero @ Jagat Review

Work In Progress. Ergänzungen und Korrekturen bitte nur mit Quellenangabe.
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Sir Ozelot

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.725
Ort
Hessen
Hallo Leute,

ich suche ein gutes günstiges B660er Mobo wo ein 12500, oder 12600 drauf kommt. Ich denke nicht, dass die Anforderungen mit der CPU besonders groß ans Mobo sind, aber ich wollte euch Profis fragen, welches ihr da so empfehlen könntet.

Danke und lieben Gruß
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.052

Sir Ozelot

Enthusiast
Mitglied seit
10.06.2006
Beiträge
8.725
Ort
Hessen
Ach Mist, richtig. Für DDR4 und einen HDMI+DP Anschluss sollte er haben, danke Holzi (y)
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Wäre das hier OK? GIGABYTE B660M GAMING X
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.052
Wäre das hier OK? GIGABYTE B660M GAMING X

Denk schon:

 

Watercoolio

LuXXer
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
3.053
Ort
Ruhrpott.de
neues Bios für ROG STRIX Z690-A in v1404 ist auf der Asus auf der seite erhältlich!

-Änderungen: Intel Mikrocode update
-Improve system performance for Intel Core i9-12900KS

hat schon jemand getestet? Gerade Bios 1304 eingerichtet und stabilität getestet, müssen wir nun alles neu einstellen und testen? was meint ihr? Oder betreffen die Änderungen nur 12900Ks?
 
Zuletzt bearbeitet:

bscool

Profi
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
184
neues Bios für ROG STRIX Z690-A in v1404 ist auf der Asus auf der seite erhältlich!

-Änderungen: Intel Mikrocode update
-Improve system performance for Intel Core i9-12900KS

hat schon jemand getestet? Gerade Bios 1304 eingerichtet und stabilität getestet, müssen wir nun alles neu einstellen
und testen? was meint ihr? Oder betreffen die Änderungen nur 12900Ks?
I just tried it on Strix d4 and it is a little better for DR b die if running gear 1 at 4000 to 4266. 1304 only went to 4133c15 for me where 901 I could run 4266c15.

1404 I can only get 4266c16 running so far with DR b die in gear 1. I havent compared performance in benches vs 1304, 1304 was microcode 18 and 1404 is F1.

Unless running a KS 901 is still the best bios for DR b die. 1404 you will need to manually set vddq 1.35v also to boot higher DR b die like 3600 to 3800+ as a estimate.

Edit y cruncher run

Strix d4 bios 1404

4266c16 DR b die

CPU at Asus defaults for this run.
 

Anhänge

  • y-cruncher_Pi-2.5b_71.073.jpg
    y-cruncher_Pi-2.5b_71.073.jpg
    507,9 KB · Aufrufe: 35
Zuletzt bearbeitet:

Watercoolio

LuXXer
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
3.053
Ort
Ruhrpott.de
ok nice 👍 meine B die Ram werden sich freuen, meinst du mit Vddq die Voltage Einstellung für den Memory Controller, im Uefi gibt es 3 verschiedene Einstellungen mit Vddq?

Die Speicher werde ich noch tunen müssen, wenn die Cpu getunt ist, momentan laufen die
Speicher @3600 mhz mit Xmp1 und Gear 1. Habe vor Xmp2 zu testen auf dem Board
um die Subtimings zu Verbessern, vielleicht auch den Ram Takt. 😊
 

bscool

Profi
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
184
ok nice 👍 meine B die Ram werden sich freuen, meinst du mit Vddq die Voltage Einstellung für den Memory Controller, im Uefi gibt es 3 verschiedene Einstellungen mit Vddq?

Die Speicher werde ich noch tunen müssen, wenn die Cpu getunt ist, momentan laufen die
Speicher @3600 mhz mit Xmp1 und Gear 1. Habe vor Xmp2 zu testen auf dem Board
um die Subtimings zu Verbessern, vielleicht auch den Ram Takt. 😊
You might not need to set vddq @3600 but if you do it is at the bottom of AI Teaker page below SA and other voltage settings.
 

Watercoolio

LuXXer
Mitglied seit
28.01.2005
Beiträge
3.053
Ort
Ruhrpott.de
ok dachte ich mir schon also nur ab takt 3600 mhz, example @3800 mhz vddq erhöhen,
sollte ich Vddq erhöhen wenn die subtimings mit Xmp 2 geändert werden oder reicht da nur Vdimm zu erhöhen?
Zu Bios v1404 habe gelesen das bei einigen user nach dem Update mehr Vcore Cpu Spannung erforderlich war?!
War das bei dir auch der Fall oder sind die Spannungs Einstellungen von Bios 1304 mit 1404 bei dir identisch und gleich geblieben?
 

bscool

Profi
Mitglied seit
13.02.2020
Beiträge
184
ok dachte ich mir schon also nur ab takt 3600 mhz, example @3800 mhz vddq erhöhen,
sollte ich Vddq erhöhen wenn die subtimings mit Xmp 2 geändert werden oder reicht da nur Vdimm zu erhöhen?
Zu Bios v1404 habe gelesen das bei einigen user nach dem Update mehr Vcore Cpu Spannung erforderlich war?!
War das bei dir auch der Fall oder sind die Spannungs Einstellungen von Bios 1304 mit 1404 bei dir identisch und gleich geblieben?
I just increased vddq as otherwise it wont boot for me. If it boots and is stable for you at default or a lower voltage use that. I just know from testing I need around 1.35v for DR b die in the 4000+ range.

You can probably get by with less at say 3800. You will have to test it.
 

ujmoskito01

Enthusiast
Mitglied seit
25.03.2014
Beiträge
1.642
Ort
Krvavica
Spätestens am 26.04. sollte der Betrag dann eingegangen sein. Da ging es hier bei anderen aber wesentlich flotter.
Beitrag automatisch zusammengeführt:


Danke, Mail ist raus.
Die 160 Euro sind heute überwiesen worden. Mail lohnt sich also, falls noch andere hier warten.
 

maneater

Enthusiast
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
1.119
Ort
Deutschland
Ist aber schon etwas erbärmlich dass, man seinem Geld hinterher rennen muss.

Spricht aber nicht grade für einen guten Service bei Asus.
Klingt irgendwie so wer sich meldet, bekommt sein Geld und wer nicht der hat dann Pech gehabt.🤔
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
10.225
Ort
Exil
Naja das ist nicht Asus direkt, sondern so eine Marketing Bude die das abwickelt. Aber ja es spricht nicht für Asus, dass die mit denen zusammenarbeiten.
 

Merkor

Enthusiast
Mitglied seit
06.11.2001
Beiträge
1.415
Bei mir kam die Auszahlung auch erst kürzlich auf Nachfrage. Ich habe den Verdacht, dass diese Bude das Cashback von Asus bereits „abgezogen“ hat und nun die Auszahlungen verzögert oder einfach teilweise ganz aussetzt. Erst, wenn jemand konkret nachfragt, der sich auch bei Asus direkt beschweren könnte, wird in kürzester Zeit gespurt. Ein Schelm, wer Böses dabei denkt...
 

Termi

Enthusiast
Mitglied seit
23.02.2005
Beiträge
2.224
Ort
Troisdorf
Wo bekomme ich denn Beta-Bios von MSI her?
Suche, finde aber immer nur dass darüber berichtet wird :fresse:
Es ginge mir um das z.B.: MEG Z690 Unify-X (A31 BIOS)
 

Maibauer

Enthusiast
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
6.792
Ort
Otzberg
Ami Forum oder Board registrieren und anfragen bei msi
 

Christoph89

Neuling
Mitglied seit
28.04.2022
Beiträge
9
Hallo, wollte mal fragen ob das Problem immer noch besteht mit dem verbiegen...mein i5 12500 und Gigabyte B660 Board kommen heute mit der Post und ich hab gestern von diesem Problem erst gelesen.... soll ich den murks zurückschicken oder verbiegt sich die CPU nicht zwangsläufig immer?? Jemand einen Rat^^.... ?

(Ich bin kein Profi oder Bastler... ich schraub mir alle 10 Jahre einen Pc zusammen wenn diese solange halten....)

 

NightFly2

Enthusiast
Mitglied seit
11.09.2011
Beiträge
2.359
Hallo, wollte mal fragen ob das Problem immer noch besteht mit dem verbiegen...mein i5 12500 und Gigabyte B660 Board kommen heute mit der Post und ich hab gestern von diesem Problem erst gelesen.... soll ich den murks zurückschicken oder verbiegt sich die CPU nicht zwangsläufig immer?? Jemand einen Rat^^.... ?

(Ich bin kein Profi oder Bastler... ich schraub mir alle 10 Jahre einen Pc zusammen wenn diese solange halten....)

Bau zusammen. Ich hab letzte Woche zwei 12400 verbaut auf Gigabyte boards und Temperaturen sind super .
 

Christoph89

Neuling
Mitglied seit
28.04.2022
Beiträge
9
Bau zusammen. Ich hab letzte Woche zwei 12400 verbaut auf Gigabyte boards und Temperaturen sind super .
Jetzt sitze ich hier vor dem I5 und dem Mainboard und krübel noch... mein Gehäuse ist heute noch nicht angekommen, kommt vielleicht morgen...
Das Mainboard hat auf der Rückseite unter dem Sockel eine dicke Metall Platte als Verstärkung...eigl. kann sich da doch nichts verbiegen.
Ich schlaf nochmal drüber aber ich schätze ich werde morgen meinen Mut zusammen nehmen und es einfach machen.
Die Werte von dem 12500er sind einfach zu verlockend als das ich mir jetzt einen Ryzen 5600 holen will.... bin ich mal gespannt ob sich morgen dann die CPU durchdrückt oder nicht ^^...
Heute Abend bin ich einfach zu müde und ohne Gehäuse will ich nicht anfangen mit dem zusammenbauen...
 
Zuletzt bearbeitet:

undervolter19

Experte
Mitglied seit
26.03.2019
Beiträge
1.032
Einbauen und Spaß haben. Meinen 12100F kühle ich lautlos mit einem Boxed Kühler! (Ohne sonstige mechanischen Mods)
Ich hatte bis dahin noch nie einen Boxed Kühler, da bisher immer untragbar gewesen.
 

Christoph89

Neuling
Mitglied seit
28.04.2022
Beiträge
9
Einbauen und Spaß haben. Meinen 12100F kühle ich lautlos mit einem Boxed Kühler! (Ohne sonstige mechanischen Mods)
Ich hatte bis dahin noch nie einen Boxed Kühler, da bisher immer untragbar gewesen.
Uh ah, das hab ich mich allerdings nicht getraut. Ich hab mir den Noctua NH-U12S Redux in Grau gekauft, da war sogar schon das kit für den LGA 1700 dabei...
ich hab da so ein Bild gesehen, wo jemand den Boxed Kühler verwendet hat bei dem 12500 oder war es der 12400f der Unterschied ist ja gering und dann 92 Grad hatte...

 

Christoph89

Neuling
Mitglied seit
28.04.2022
Beiträge
9
Also hab den PC zusammengebaut und er startet auch direkt...leuchtet zwar irgendwie ne Rote LED kurz beim Starten unten auf dem Mainboard aber läuft...
Also die Panel Anschlüsse wohl alle richtig angeschlossen alles geht, Power, Led und Resett Knopf.

Nur was nervig ist Windows 10 findet nach der Installation keine Geräte also wie zb Wlan....muss mir wohl erst die Treiber für das Mainboard etc. auf einen Usb stick schieben... wie nervig^^

Als ich die CPU in den Sockel installiert habe, ging der Hebel auch nicht schwer runter, ich musste wenig Kraft aufwenden...hab mich schon ein wenig gewundert, weil man im Internet liest das man viel Kraft dazu braucht und die CPU sich verbiegen kann... war bei mir jedenfalls nicht der Fall. Der Hebel hat sich ganz leicht runterdrücken lassen und verbogen hat sich auch nichts.
Hab dann mal ein gerades Stück Metall auf die CPU gelegt und versucht mit meiner Taschenlampe irgendwie einen Schlitz zu erkennen oder eine Biegung aber war nichts zu sehen...
Aber vielleicht hab ich auch nur keine Ahnung und die Biegung ist so gering das ich sie nicht sehen kann.

Mainboard hab ich dieses hier https://www.mindfactory.de/product_...4-Motherboard-ATX-LGA1700-Sockel_1449983.html (180€)...also das Mainboard hat sich auch null verbogen oder verzogen bei der CPU Installation und ich hatte es wie immer einfach nur auf der Mainboard Verpackung liegen.

Wenn ich die Treiber alle habe schau ich mal wie die Temperaturen sich so verhalten....wenn die im grünen Bereich sind hab ich wohl glück gehabt mit meinem 12500er^^...
 
Zuletzt bearbeitet:

Christoph89

Neuling
Mitglied seit
28.04.2022
Beiträge
9
Also hab heute mal Stresstest mit 3DMark gemacht und die CPU kommt nach dem CPU Stresstest auf eine durchschnittliche Temperatur von 42 grad (und der CPU Lüfter steht im Bios auf Silent).... also geh ich mal stark davon aus, dass sich da nix verbogen hat im Sockel...

Und im PC Gehäuse laufen im Moment nur der CPU Kühler und die Kühler an der Grafikkarte... meine 4 Gehäuselüfter kommen erst am Montag oder Dienstag nächste Woche^^... habe also nicht mal ein vernünftigen airflow und trotzdem sind die Temperaturen mehr als ok.

Ich hatte ja schon echt miese Laune als die PC Teile schon unterwegs waren mit der Post und ich das von IgorsLAB mit dem Verbiegen der 12 Intel Gen. gesehen hab.
Aber gut hatte ich wohl glück...
 
Zuletzt bearbeitet:

Loopi

Enthusiast
Mitglied seit
04.07.2009
Beiträge
803
Ort
Karlsruhe
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.076
Ort
Nehr'esham
Eigentlich wollte ich ja zu dieser Gen keine Round-Ups mehr posten... da ich aber vor meiner Abwesenheit vergessen hab, den Crawler zu deaktivieren :rolleyes:

WWW Reviews - 12900KS Edition

Auf der Hauptseite gab es in der Zwischenzeit auch ein paar MB Tests:


Die drei sind nun auch im Starbeitrag ergänzt.

Edit: und beim ersten Versuch sogar noch die Hälfte vergessen^^
 
Zuletzt bearbeitet:

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.052
Mal eine allgemeine Frage zu MSI Boards, Thema RGB Anschlüsse, ist dort die Rede vom JRainbow Anschluss, entspricht das den ARGB Anschlüssen?
 
Oben Unten