Aktuelles

[Sammelthread] Intel LGA1700 Mainboard Laberthread (Z690, H670, B660, H610)

X909

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
3.348
Hast Du VMD im BIOS aktiviert? Der RAID-controller muss aktivert sein um den Treiber installieren zu können.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

jayfkayy

Experte
Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
816
schafft ein MSI Z690-A Pro oder ASUS Prime Z690-P nen konservativen b-die OC von zB 4000 16? weiß das hier jemand?
 

thebagger

Experte
Mitglied seit
08.08.2012
Beiträge
278
Ort
BaWü
Hast Du VMD im BIOS aktiviert? Der RAID-controller muss aktivert sein um den Treiber installieren zu können.
Nein, hatte ich nicht. Das war die Lösung. Vielen dank!
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.635
Ort
Nehr'esham
Hat jemand einen Link zur aktuellen MemTweakIt Software?

Quellen: HWBOT und OCN. Dateien sind laut Virustotal identisch. Detection Rate 1/60, nur Tencent schlägt an (false positive?).

mti_vt.png
 

sayer

 Super Moderator   Random cool Title
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.09.2008
Beiträge
6.413
Ort
Köln
Würde stark von einem false positive ausgehen. Meine vom beim Apex USB Stick genommene Version schlägt beim packen und hochladen zu VT ebenso mit Tencent an
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.019
Ort
Porzellanthron
Asus Boards haben halt den besten Bios Support derzeit, das schönste Board mit Post Code LED bringt nichts wenn das UEFI nicht gepflegt wird.

Außerdem ist T-Topolgy für Intel Boards von Asus schon seit Z490 Geschichte - wie bei allen anderen Herstellern AFAIK auch.
 

jayfkayy

Experte
Mitglied seit
16.01.2013
Beiträge
816
okay gut zu wissen. die meisten, die das strix kaufen, haben ja eh n 12900k und wollen das beste aus ddr4 rausholen, bessere d4 boards gibts ja nicht.

interessier mich aber eher für das potential von "billigem" z690 + 12600k, was der IMC kann ist ja auch nocht nciht so bekannt, da die meisten OCer direkt i7 oder i9 gekauft haben.
aber wenn mit DR sticks 3600 15, 3800 16, 4000 17, irgendwas in dem dreh drin ist, wäre das schon ziemlich stark.

edit: das Z690I AORUS ULTRA könnte als 2dimm noch interessant sein, kostet auf newegg gerade 280$ oder rund 250€.
 
Zuletzt bearbeitet:

X909

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
3.348
Jetzt sagt nicht, dass das TUF für die schweine Kohle auch noch beim DRAM Layout schlechter ist als das Strix. Ich komm auch mit dem neuesten BIOS nicht über 3400 MHz mit 4x DR B-Die. Immerhin kann ich die Subtimings krass anziehen.
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.089
Ort
Wien
Was ist denn mit einem 3600cl14 Trident Z Royal 2x16 Gb auf dem strix a gaming realistisch an ramtakt und timings in gear 1? 4000 c16? Reichts da bei aktiviertem XMP einfach gear 1 zu wählen Ram Takt 4000 mhz nehmen, Timings auf 16 16 16 36 stellen und die ram volt zu erhöhen auf zb 1.5 oder 1.55 volt?
 

yd01

Neuling
Mitglied seit
30.10.2021
Beiträge
17
Weil da nirgendwo eine Frage stand, hatte ich das wohl überlesen...

Kurze Antwort: Ist normal.

Lange Antwort:

Wenn du das System vom Strom trennst, gehen die Konfigurationsdaten der Embedded Controller auf dem Mainboard verloren. Werden diese benötigt, um deine BIOS Einstellungen anzuwenden, dann muss das Mainboard einen Doppelstart durchführen, bei dem zuerst diese Daten geladen werden, bevor der eigentliche Systemstart erfolgen kann. Andernfalls würde der erste Start schlicht fehl schlagen und dich das System mit einer Fehlermeldung begrüßen. Das Verhalten tritt oft in Zusammenhang mit CPU und RAM OC - ganz gleich ob manuell oder automatisch per XMP - auf, ist aber keinesfalls darauf beschränkt. Auch die Konfiguration der Lüftersteuerung kann dies manchmal erfordern, je nachdem wie (aufwändig) diese implementiert wurde.
Naja ist nicht mein erster Pc, aber mein erstes Asus Board , hatte ich vorher bei keinem anderen Board . Hatte vorher Asrock Boards , aber danke für die Erklärung.
 

m0bbed

Enthusiast
Mitglied seit
06.07.2006
Beiträge
5.291
Nein, hatte ich nicht. Das war die Lösung. Vielen dank!
Wie bist du mit dem Tomahawk zufrieden? das ist auch in meiner engeren auswahl. Spannungswandler temps ok?

Hat wer das GIGABYTE Z690 Gaming X DDR4? das liest sich sehr gut. Erfahrungen hier wären sehr hilfreich
 
Zuletzt bearbeitet:

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.089
Ort
Wien
Was ist denn mit einem 3600cl14 Trident Z Royal 2x16 Gb auf dem strix a gaming realistisch an ramtakt und timings in gear 1? 4000 c16? Reichts da bei aktiviertem XMP einfach gear 1 zu wählen Ram Takt 4000 mhz nehmen, Timings auf 16 16 16 36 stellen und die ram volt zu erhöhen auf zb 1.5 oder 1.55 volt?
Please @IronAge 😅
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.019
Ort
Porzellanthron

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.089
Ort
Wien
@andi0138

Hängt auch vom IMC der CPU ab, und ordentlich VCCSA wirst du für DR B-Die mit diesem Takt auch geben müssen.

Von @ralle_h gibt es im Forums Marktplatz einen vorgetesteten 12700KF dessen IMC diesen Takt bei erträglicher VCCSA packt.


An deiner Stelle würde ich bei so einem Angebot zuschlagen wenn du auf Nummer sicher gehen willst..
Danke, Hab ich schon gesehen, ich würde gerne mal meinen 12700k testen, hat ja SP 71 was glaube ich nicht so schlecht ist für einen 12700k. Mit welchem Tool sollte ich denn den RAM dann auf Stability testen? Reicht da Cinebench R23?
 

IronAge

Legende
Mitglied seit
05.02.2005
Beiträge
35.019
Ort
Porzellanthron
Nein, da Cinebench ja nur einen Bruchteil des Speicher belegt, testen würde man mit Karhu, HCI Memtest Pro usw.

Danke, Hab ich schon gesehen, ich würde gerne mal meinen 12700k testen, hat ja SP 71 was glaube ich nicht so schlecht ist für einen 12700k.

Ja das ist nicht schlecht, sagt aber relativ wenig über den IMC der CPU aus, hohe SP und durchschnittlicher IMC ist nicht unbedingt ein Widerspruch.

Vor alle wäre es interessanter was die P-Cores für eine Prediction haben, fürs Daddeln würde ich z.B. die E-Cores deaktivieren.

Nebenbei gibt es im Speicher/OC Unterforum geeignetere Threads für deine Fragen:


 
Zuletzt bearbeitet:

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.089
Ort
Wien
Nein, da Cinebench ja nur einen Bruchteil des Speicher belegt, testen würde man mit Karhu, HCI Memtest Pro usw.



Ja das ist nicht schlecht, sagt aber relativ wenig über den IMC der CPU aus, hohe SP und durchschnittlicher IMC ist nicht unbedingt ein Widerspruch.

Vor alle wäre es interessanter was die P-Cores für eine Prediction haben, fürs Daddeln würde ich z.B. die E-Cores deaktivieren.

Nebenbei gibt es im Speicher/OC Unterforum geeignetere Threads für deine Fragen:


Super danke dir :)
 

andi0138

Experte
Mitglied seit
02.12.2018
Beiträge
3.089
Ort
Wien
Dauert es bei euch im windows 11 auch länger bis ihr am Desktop seid? Bei mir dreht sich der windows 11 willkommensscreen kreis ca 4 sekunden bis ich am desktop bin, mit z590 und RL war ich instant am desktop. Ist das normal oder woran kann das liegen?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Nein, da Cinebench ja nur einen Bruchteil des Speicher belegt, testen würde man mit Karhu, HCI Memtest Pro usw.



Ja das ist nicht schlecht, sagt aber relativ wenig über den IMC der CPU aus, hohe SP und durchschnittlicher IMC ist nicht unbedingt ein Widerspruch.

Vor alle wäre es interessanter was die P-Cores für eine Prediction haben, fürs Daddeln würde ich z.B. die E-Cores deaktivieren.

Nebenbei gibt es im Speicher/OC Unterforum geeignetere Threads für deine Fragen:


SP 81 bei Den P Cores, ist das gut oder schlecht beim 12700k?
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
37.635
Ort
Nehr'esham
Naja ist nicht mein erster Pc, aber mein erstes Asus Board , hatte ich vorher bei keinem anderen Board . Hatte vorher Asrock Boards , aber danke für die Erklärung.
Es ist nicht ASUS spezifisch sondern kann bei allen Herstellern auftreten, die solche Embedded Controller für bestimmte Features verwenden. Ich hab das Verhalten auch schon mit Gigabyte und MSI Modellen beobachtet. Je größer der Funktionsumfang oder komplexer die MB-Automatiken desto wahrscheinlicher ist ein solcher Embedded Controller vorhanden. Neu ist das Thema auch nicht unbedingt, schon bei LGA775 waren zusätzliche Embedded Controller wie z.B. ASUS EPU oder MSI CoreCell keine Seltenheit (der Doppel-Start war sogar in der MSI FAQ zu den P35 Modellen berücksichtigt).
 

sch4kal

Enthusiast
Mitglied seit
18.07.2016
Beiträge
3.056
schafft ein MSI Z690-A Pro oder ASUS Prime Z690-P nen konservativen b-die OC von zB 4000 16? weiß das hier jemand?
Siehe:
@andi0138

Hängt auch vom IMC der CPU ab, und ordentlich VCCSA wirst du für DR B-Die mit diesem Takt auch geben müssen.

Von @ralle_h gibt es im Forums Marktplatz einen vorgetesteten 12700KF dessen IMC diesen Takt bei erträglicher VCCSA packt.


An deiner Stelle würde ich bei so einem Angebot zuschlagen wenn du auf Nummer sicher gehen willst..
ralle_h hat in den Screenshots das Pro Z690-A :P
 

Defuqisthis

Profi
Mitglied seit
15.02.2020
Beiträge
92
@jayfkayy
Habe mir ein Asus Z690-P D4 mit 12700k bestellt, ziel ist Stock CPU mit 3866 G1 CL16 4x 8GB B-Die und max 1,15V SA.
Denke nicht dass das Board für mehr taugt.
 

No_Name

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2004
Beiträge
3.530
Ort
Landau in der Pfalz
@jayfkayy
sollte laufen. Habe das MSI Z690-a / 2 x 8GB Bdie und einen 12600 am laufen.
CL 14 13 13 28 1T laufen Gear 1 mit 3600Mhz
CL 17 17 17 35 1T laufen Gear 2 mit 4400Mhz
4000Mhz mit CL16 habe ich nicht getestet, sollte aber auch laufen.
 

X909

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
3.348
Wie ist das eigentlich mit ReSizeBAR? Dagabs ja irgend einen Hinweis von intel. Ich sehe nur, dass es nicht aktiv ist obowhl im BIOS auf enabled. GPU_Z sagt, die option sei im BIOS nicht aktiv. TUF.
 

TurricanM3

Legende
Mitglied seit
13.06.2002
Beiträge
15.807
Ich hab rBar auch mal ausgelassen. Würd mich auch interessieren.
 

L0rd_Helmchen

Der Saft ist mit euch!
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
9.958
Ort
Exil
Läuft ohne Probleme hier, habe den Hinweis von Intel ignoriert.
 

Tundor

Urgestein
Mitglied seit
27.07.2011
Beiträge
1.413
Hab rBar auch an und keine Probleme. Macht ja aber so oder so quasi keinen Unterschied.
 

X909

Enthusiast
Mitglied seit
27.06.2005
Beiträge
3.348
Ist es bei euch auch wirklich aktiv (GPU-Z)? Bei mir ja nicht, obwohl im BIOS aktiviert.
 
Oben Unten