Aktuelles

Intel holt (wieder) die Brechstange raus: Intel Core i9-12900KS im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
64.830
core-i9-12900ks.jpg
Heute ist es endlich so weit. Das Spitzenmodell der Alder-Lake-Generation kommt als vorselektierter Core i9-12900KS in den Handel und wir zeigen in einem entsprechenden Test, wo die Stärken, aber auch die Schwächen dieses Modells liegen. Bereits im Herbst des vergangenen Jahres tauchten die ersten Informationen zu einem solchen Spitzenmodell auf, zur CES Anfang Januar wurde es dann erstmals offiziell erwähnt, es sollte aber noch bis Ende März dauern, bis Intel sich für einen konkreten Termin entschied. Was nun genau so lange gedauert hat und ob man wirklich Angst vor AMDs Ryzen 7 5800X3D hatte, wird auch Thema dieses Tests sein.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

DeGhost89

Experte
Mitglied seit
08.06.2015
Beiträge
935
Ort
Naila
Also so langsam dreht Intel ja echt durch. 300Watt .
 

minimii

Profi
Mitglied seit
08.10.2021
Beiträge
728
Naja...das ist halt die Brechstange.
Viel geiler ist der wahnsinnige Aufpreis...

Papiertiger oder was für Leute die Rekorde brechen wollen ;)
 

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
8.855
Ort
127.0.0.1
Hat so nen leichten FX9590-Vibe. Einfach alle Regler nach oben gedreht, Kunde muss sich um maximalste Kühlung kümmern und der sinn ist zweifelhaft.
 

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.567
Ort
Lübeck
Das ist ja der Knaller. :d

1649164630262.png



Und 20% mehr ST ggü. dem 5950x beachtlich.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.025
Ort
dieser thread
Ziemlich gekonnt wie Intel hier mit einer Brechstange um geht, dass muss man schon sagen.
Aber ob das am Ende gegen einen 5800x3d reichen wird, bleibt sicher noch ab zu warten.
 

Jbdiver

Experte
Mitglied seit
12.03.2021
Beiträge
2.270
Ort
Kurpfalz
Ziemlich gekonnt wie Intel hier mit einer Brechstange um geht, dass muss man schon sagen.
Aber ob das am Ende gegen einen 5800x3d reichen wird, bliebt sicher noch ab zu warten.
Gekonnt? 300 Watt, Hitze und einen unverschämten Preis? Umgerechnet auf Leistung pro Watt nicht gut.
 

jack3ss

Urgestein
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
5.080
Ort
Dornbirn
mehr als den Leistung pro Watt screen braucht man sich nicht ansehen...
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.566
Ort
FFM
leistung pro watt bzw P/L war bei einem topmodell nie gut. der vergleich hinkt

ein chiron ist preisleistungsmäßig auch absoluter schrott. säuft wie ein loch, Preis entsteht nur durch prestige, dem alleinstellungsmerkmal und dem namen etc...

trotzdem kein schlechtes auto/produkt.
 

jack3ss

Urgestein
Mitglied seit
28.12.2006
Beiträge
5.080
Ort
Dornbirn
nen Chiron fährt aber keiner im Alltag...
den holt man 3x im Jahr raus bei perfektem Wetter, wenn überhaupt
90% der Karren kommen vom Händler geliefert in die Garage und werden nie gefahren

seit wann kauft man nen 12900KS zum an die Wand nageln?
 

cresent15

Profi
Mitglied seit
12.12.2020
Beiträge
129
Ich glaube nicht, dass die Leute, die sich so eine CPU holen viel Wert auf die Effizienz oder den Preis legen. Und für Intel ist es vermutlich auch eher eine Prestige Geschichte.
 

ElBlindo

Legende
Mitglied seit
31.01.2009
Beiträge
10.102
Ort
Dortmund
Für mich ist das nur eine Machbarkeits Studie, nicht mehr und nicht weniger.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.566
Ort
FFM
natürlich würde ich den 12900ks nicht kaufen für mutlithreaded anwendungen wenn klar ist dass der 5950x hier effizienzmäßig klar die nase vorn hat. bei solchen anwendungen ist aber keine echtzeit gefragt. ob das rendern jetzt 10 minuten oder 11 minuten dauert ist dann am ende latte.

bei games sieht das natürlich anders aus. aber auch hier macht die cpu dann keine gute figur.

das ist dasselbe wie mit der 3090/3090ti vs 3080ti
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.025
Ort
dieser thread

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.000
Der perfekte Partner einer 3090Ti. Für absolut schmerzfreie Käufer. Dem Ding hätte zudem die EE Bezeichnung gut Gestanden.

Nach den Gurken heute freuen wir uns auf Zen4 und Meteor Lake. In den alten Generationen gibt es echt nichts mehr zusehen. Mal sehen ob AMD noch irgendwie die RDNA2 Nachzügler versaut.

PS: 100° mit WaKue ist schon eine Leistung...
 
Zuletzt bearbeitet:

Techlogi

Legende
Mitglied seit
25.02.2006
Beiträge
11.567
Ort
Lübeck

taeddyyy

Enthusiast
Mitglied seit
20.01.2017
Beiträge
3.393
ob das rendern jetzt 10 minuten oder 11 minuten dauert ist dann am ende latte.
Ob das Rendern mir aber am Ende aufgrund der Stromkosten ein doppelt so großes Loch ins Portemonnaie brennt wäre mir nicht mehr so latte.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.025
Ort
dieser thread
Verfügbarkeit der Boxed Version gleich Null und als Tray kommt mir sowas nicht in Frage.
Naja vielleicht auch besser so, bin aber trotzdem gespannt auf die OC Ergebnisse der User hier. :)
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.566
Ort
FFM
Ob das Rendern mir aber am Ende aufgrund der Stromkosten ein doppelt so großes Loch ins Portemonnaie brennt wäre mir nicht mehr so latte.
deswegen ja dann AMD auch wenn er eventuell einen ticken langsamer ist :)
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.025
Ort
dieser thread
PS: 100° mit WaKue ist schon eine Leistung...

Ja was hast du erwartet, eine einfache passive custom Wakü wird so einer CPU auch nicht gerecht, da muss man schon aktiv das Wasser kühlen mit einem Industriechiller oder so.
Gehen tut das alles, man musss nur wollen.
 

Luebke

Enthusiast
Mitglied seit
26.03.2010
Beiträge
2.405
also alle die sich hier über preis oder verbrauch des KS beschweren: für euch ist der KS gar nicht gedacht! das ist eine prestige-cpu, die die limits ausreizt. und limits ausreizen kostet sehr viel strom und prestige kostet sehr viel geld (sonst wäre es ja kein prestige).

ich für meinen teil finde es gut, dass intel sich wieder an einen KS getraut hat und nochmal das letzte quäntchen rausgequetscht hat. einfach schön zu sehen was geht.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
34.025
Ort
dieser thread
Der 8Auer zeigt sich enttäuscht:
 
Zuletzt bearbeitet:

xl_digit

Experte
Mitglied seit
26.09.2020
Beiträge
2.082
die RAM Latency ist find ich auch der Hammer :LOL:

Bildschirmfoto 2022-04-05 um 17.30.01.png
 
Oben Unten