Intel Granite Rapids: Drei Compute- und ein I/O-Die für 60 Kerne

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.517
Auch wenn Intel mit Emerald Rapids noch an einer zweiten Xeon-Generation für die aktuelle Plattform arbeitet, so konzentriert sich vieles schon auf den Nachfolger Granite Rapids. Nun gibt es weitere Details zum Aufbau des Chips, der genau wie Sapphire Rapids aus bis zu vier Tiles bestehen wird, die aber nicht mehr allesamt gleich aufgebaut sind.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Der Satz ist nicht nur sehr komisch formuliert, sondern wohl auch sachlich falsch:
Nach den Informationen von Intel beim DCAI Investor Webinar 2023 kommt also Sierra Forest vor Granite Rapid und damit erscheinen nicht beide zusammen.
Sie erscheinen nicht zeitlich, aber schon "zusammen" im Sinne auf Basis der gleichen Plattform.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh