Aktuelles

Intel Cougar Point Mainboards - News Reviews Specs Bilder (Z68 P67 H67 H61 B65 Q6x)

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Intel Cougar Point Mainboards
Chipsätze: Z68 / P67 / H67 / H61 / Q67 / Q65

Dieser Thread wurde hauptsächlich für das Sammeln neuer Informationen und Bilder zu den Mainboards selbst erstellt. Da diese jedoch in Kaufberatungen und der allgemeinen Diskussion leider schnell untergehen, bitte nutzt dafür in Zukunft:

----> http://www.hardwareluxx.de/community/f11/der-sockel-lga1155-quatschthread-773110.html

Beachtet bitte auch die Hinweise dort im Thread. Danke.

Spezifikationen
Intel Z68 (Intel Produktcode) (Intel Webseite)
Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher:
Grafik: Intel HD Graphics (inklusive Overclocking)
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0
Storage: 4x SATA-II 3.0 Gbit/s, 2x SATA-III 6.0 Gbit/s (RAID 0, 1, 0/1, 5, JBOD, Matrix), RST SSD Cache
IO: 14x USB 2.0
Release Date: Q2/2011



Intel P67 (BD82P67) (Intel Webseite)
Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: DDR3-1066/1333 (Standard), DDR3-1600/2000/2400 (OC)
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0
Storage: 4x SATA-II 3.0 Gbit/s, 2x SATA-III 6.0 Gbit/s (RAID 0, 1, 0/1, 5, JBOD, Matrix)
IO: 14x USB 2.0

Intel H67 (BD82H67) (Intel Webseite)
Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: DDR3-1066/1333 (keine anderen Teiler verfügbar)
Grafik: Intel HD Graphics
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0
Storage: 4x SATA-II 3.0 Gbit/s, 2x SATA-III 6.0 Gbit/s (RAID 0, 1, 0/1, 5, JBOD, Matrix)
Networking: 1x Gigabit Ethernet (RJ45)
IO: 14x USB 2.0

Intel H61 (BD82H61) (Intel Webseite)
Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: DDR3-1066/1333 (keine anderen Teiler verfügbar)
Grafik: Intel HD Graphics
PCIe-Lanes: 6 PCIe 2.0
Storage: 4x SATA-II 3.0 Gbit/s
Networking: 1x Gigabit Ethernet (RJ45)
IO: 10x USB 2.0

Intel B65 (Business / Integrators) (BD82B65) (Intel Webseite)
Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: DDR3-1066/1333 (keine anderen Teiler verfügbar)
Grafik: Intel HD Graphics
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0 + PCI Bus
Storage: 5x SATA-II 3.0 Gbit/s, 1x SATA-III 6.0 Gbit/s
Networking: 1x Gigabit Ethernet (RJ45)
IO: 12x USB 2.0
Release Date: 20.02.2011

Intel Q65 / Q67 (Business / Integrators) (BD82Q65 / BD82Q67) (Q65 Intel Webseite) (Q67 Intel Webseite)
Typ: PCH – Plattform Controller Hub
Sockel: LGA1155 (H2)
Anbindung-CPU: DMI 2.0 (Direct Media Interface)
Arbeitsspeicher: DDR3-1066/1333 (keine anderen Teiler verfügbar)
Grafik: Intel HD Graphics
PCIe-Lanes: 8 PCIe 2.0 + PCI Bus
Storage: 5x / 4x SATA-II 3.0 Gbit/s, 1x / 2x SATA-III 6.0 Gbit/s (Q67: RAID Support)
Networking: 1x Gigabit Ethernet (RJ45)
IO: 14x USB 2.0
Release Date: 20.02.2011

Im Moment ist noch fraglich ob Intel die integrierte PCIe-PCI Bridge in allen Chipsatzvarianten von Cougar Point aktiviert lassen wird. Unter Umständen müssen die kleineren Varianten also eine externe Bridge für die Anbindung des PCI Busses verwenden. Nach ersten Gerüchten über integriertes USB 3.0 steht inzwischen fest, die Chipsätze verfügen nur über einen USB 2.0 Controller. Die entsprechende Funktionalität muss also nach wie vor über externe Controller von Fresco Logic, NEC/Renesas oder VIA bereitgestellt werden. Da die vom Chipsatz bereitgestellten PCIe Lanes nun dem aktuellen PCIe 2.0 Standard entsprechen, werden jedoch keine PLX Bridges für die Anbindung solcher Controller mit voller Bandbreite benötigt.

Feautures
  • Matrix Storage Technology
  • Thermal Sensor Data via SMBUS für diskrete Onboard-Steuerungen
  • Integrated Clocking Buffer Through Mode
  • FDDI (Flexible Display Interface)
  • tba...

Die Plattform
Sandy Bridge-DT
Sockel: 1155 (H2)
CPU: Sandy Bridge (Sammelthread)
  • 32nm CPU & GPU (TDP 35 bis 95w)
  • VRD: 12.0
  • unterstützt: Intel Turbo Boost, Advanced Vector Extensions (AVX), Hyper-Threading Technology***
  • PU: 2 / 4 Cores (4 / 8 Threads), 3 bis 8 MB L3 Cache (shared mit GPU)
  • MCH: Dual-Channel DDR3
  • IGP: DirectX 10.0
  • PEG: 1x PCIe 2.0 x16 oder 2x PCIe 2.0 x8 (nur P-Series Chipsets), SLI + Crossfire Unterstützung

Plattform Release: Q1/2011



CPU Übersicht Q2/2011



Sondermodell-Sufixe:
K - offener Multiplikator
S - effizientere Varianten eines Standardmodells
T - noch effizientere Modelle, mit geringerem Prozessortakt

***nicht alle Modelle

Nachfolger: Ivy Bridge (wird einen eigenen Thread bekommen)
Sockel: 1155 (H2)
CPU: Ivy Bridge
  • 22nm (Sandy Bridge Shrink)
  • unterstützt: Intel Turbo Boost, AVX, Hyper-Threading Technology
  • PU: 4 / 8 Cores (4 / 16 Threads), 6 bis 12 MB L3 Cache (shared mit GPU)
  • MCH: Dual-Channel DDR3
  • IGP: DirectX 11.0 + parallel drei unabhängige Ausgabegeräte
  • PEG: 1x PCIe 2.0 x16 oder 2x PCIe 2.0 x8 (nur P-Series Chipsets), SLI + Crossfire Unterstützung
  • Cougar Point & Panther Point PCH sind Pin kompatibel
  • PCH Neuerungen: 4x USB3 integriert

Plattform Release:
1) Q4/2011 (Quelle: Roadmap 2010)
2) CES 2012 (Quelle: Techpowerup)

Hersteller-Produktseite: Z68 | P67 | H67 | H61 | Q67 | Q65

Release-Termine: Q1/2011 (für P67/H67/H61), 20.02.2011 für B65/Q67/Q65

Preisvergleich Mainboards: LGA1155 | LGA1155 ITX

News
  • --> Hardwareluxx präsentiert: MSI P67 Challenge! <-- (News, Thread)
  • Hardwareluxx: Gigabyte bietet erstes Mainboard mit B65 Chipsatz an (LINK)
  • Hardwareluxx: ASRocks Fatal1ty P67 Professional im Detail (LINK)
  • Hardwareluxx: Gigabyte zeigt GA-H67N-USB3 Mainbaord mit zwei HDMI Ports (LINK)
  • Hardwareluxx: Elitegroup kündigt Mini-ITX Mainboard H67H2-I an (LINK)
  • Hardwareluxx: Elitegroup zeigt Mainboards mit H67-Chipsatz (LINK)
  • Hardwareluxx: ASRocks Fatal1ty P67 Professional im Detail (LINK)
  • Hardwareluxx: Neues Fatal1ty-Mainboard zeigt sich - diesmal von ASUS? (Update) (LINK)
  • Hardwareluxx: ASUS Workstation-Mainboard auf P67-Basis enthüllt - das P8P67 WS Revolution (LINK)
  • Hardwareluxx: ASRock enthüllt Sockel LGA 1155-Mainboards (LINK)
  • Hardwareluxx: ASUS gibt Sandy-Bridge-Mainboards bekannt (LINK)
  • Hardwareluxx: Drei MSI-Mainboards für Sandy Bridge aufgetaucht (LINK)
  • Hardwareluxx: Zwölf Gigabyte-Mainboards für Sockel LGA 1155 (LINK)
  • Hardwareluxx Forum: MSI P67A / H67M - Infos zu den neuen Sockel 1155 Boards (LINK)
  • Hardwareluxx: Details zu den Sandy-Bridge kompatiblen Mainboards von Gigabyte (LINK)
  • Hardwareluxx: H67 Mainboard von Zotac zeigt sich (LINK)
  • Hardwareluxx: IDF 2010 - Gigabyte zeigt Mainboards für Sandy-Bridge-CPUs (LINK)
  • Hardwareluxx: IDF 2010 - Intel zeigt P67-Mainboard DP67BG - kein natives USB 3.0 (LINK)
  • Hardwareluxx: Computex 2010 - Erste Mainboards auf Basis von Intels P67- und H67-Chipsatz (LINK)
  • Hardwareluxx: Computex 2010 - Neue MSI-Mainboards, erste H67- und P67-Platinen (LINK)

International
  • Anandtech: A Brief Look At Upcoming ASUS P67 Motherboards (LINK)
  • Anandtech: The Sandy Bridge Preview (LINK)
  • Anandtech: Intel's Sandy Bridge Architecture Exposed (LINK)

Mainboard Sammelthreads

Reviews
Plattform Vorstellung, international:

Mainboard Reviews werden im Thread gepostet. Wer auf dem laufenden bleiben möchte, schaut regelmäßig vorbei oder abonniert den Thread einfach ;)

Bilder

Der Sockel
Name: LGA1155 (H2)
LGA: Land Grid Array, Pins sind im Sockel, flache Kontakte an der CPU
Lochabstand: 75mm x 75mm, diagonal 110mm

Da der Lochabstand und die Höhe des Sockels dem LGA1156 entsprechen, lassen sich alle LGA1156 kompatiblen CPU-Kühler verwenden.



Sockelbrand auch beim LGA1155? Hardwareluxx News (LINK, LGA1156 Diskussion (LINK).

Anhang A) Der SATA 3G Bug - alle Infos
Das Problem: Die Performance der SATA-II Anschlüsse des PCH kann unter bestimmten Bedingungen (hohe PCH Spannung, hohe Temperaturen) nach einigen Jahren deutlich schlechter werden, bis die Anschlüsse selbst nicht mehr funktionieren. Die beiden SATA-III (6G) Anschlüsse sind davon nicht betroffen, ebensowenig die Anschlüsse zusätzlicher Onboard Controller von Jmicron oder Marvell. Zu erkennen ist das Problem an dramatisch schlechter werdenden SMART Werten für ein an dem Anschluss betriebenes SATA-Gerät, bis der Anschluss schliesslich keine SATA-Geräte mehr erkennt. Dies ist ein Problem auf Hardware-Ebene und ist nicht durch BIOS- oder Treiberupdates zu beheben. Produkte mit einer fehlerbereinigten Revision der Chips werden ab Ende Februar im Handel erwartet.

Informationen zur Ursache für das Problem: The Source of Intel's Cougar Point SATA Bug @ AnandTech | Hardwareluxx News

Pressemitteilung von Intel: Intel Identifies Chipset Design Error, Implementing Solution (Follow-Up)

Informationen der Mainboard Hersteller für betroffene Kunden:
  • ASRock: Offizielles Statement (LINK)
  • ASUS: Open letter to ASUS customers & partners (LINK) (DE: Info & Abwicklung)
  • Gigabyte: Offizielles Statement zur Sandy Bridge Problematik (LINK) (Q&A)
  • MSI: Important Notice Regarding... (LINK), Temporary solution (LINK) (DE-Forum)
  • andere Hersteller...

Anhang B) Intel Smart Response Technology (SRT)
Ist der gedankliche Nachfolger von Braidwood, welches noch einen eigenen Steckplatz (ONFI) für Flashspeicher nutzte. SRT verwendet dafür jedoch eine SSD am Onboard SATA Controller. Dieser muss dafür in den RAID Betriebsmodus versetzt werden und schon lässt sich ein Verbund aus HDD und Cache-SSD, mit bis zu 64GB, herstellen. Der Vorteil? Man ist für schnelle Systemzugriffe nicht auf die Kapazität der SSD beschränkt. Es werden nur häufig benötigte Dateien auf dieser vorgehalten. Das macht sich vor allem beim Systemstart und dem Aufrufen von Anwendungen oder Spielen bemerkbar. Je nach eingestelltem Modus ist zudem Write Through oder Write Back Caching über die SSD möglich, wodurch auch die Schreibperformance der HDD verbessert wird.

WWW Reviews:
1) Z68 SSD Caching with Corsair F40 Sandforce SSD @ Anandtech (LINK)
2) Intel Z68 chipset Smart Response Technology SSD Caching @ Anandtech (LINK)
3) The Intel Z68 Chipset and What It Means To You @ Hardware Secrets (LINK)
4) Intel Smart Response Technology SSD Caching Z68 Tested @ PC Perspective (LINK)
5) Intel Z68 chipset Review dGPU & iGPU Living Together, SSD Caching & OC @ PC Perspective (LINK)
6) Intel Z68 Express Chipset with Smart Response Technology @ Hot Hardware (LINK)
7) Intel Smart Response Technology and Intel 311 Larson Creek SSD @ PC-Stats (LINK)

Auf Grund der zum jetzigen Zeitpunkt (25.09.10) teilweise noch inoffiziellen Details, sind Änderungen bei den technischen Merkmalen und den Terminen nicht ausgeschlossen. Ergänzungen, Berichtigungen (jeweils unter Angabe der Quelle) und Unterstützung bei der Pflege dieses Threads ist ausdrücklich erwünscht :angel:

Updates in Progress
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.286
Ort
Niedersachsen

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Du sprichts von Patsburg, hier solls aber um Cougar Point gehen ;)
 

FM4E

Redakteur Serial-Killer
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
15.01.2007
Beiträge
14.286
Ort
Niedersachsen
Gut, dann bitte meinen Beitrag ignorieren.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
nochmal ein besserer blick auf das Gigabyte P67A-UD7



Im unteren Bereich fehlen wohl noch die internen USB3 Buchsen.

 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
1) Hardwareluxx News: H67 Mainboard von Zotac zeigt sich (LINK)

2) Biostar TH67XE





H67 USB3 HDMI DisplayPort DVI SATA-III Firewire Crossfire
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Dachte ich mir auch, deshalb zeig ich es hier mal :fresse:
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Gigabyte Update: Boxed Shots von den finalen Revisionen der Platinen...

Gigabyte P67A-UD7



Gigabyte P67A-UD5



Gigabyte P67A-UD4



Gigabyte P67A-UD3R



Gigabyte P67A-UD3P



Gigabyte P67A-UD3



Gigabyte PH67A-UD3 (H-Series ohne Grafikausgänge)



Gigabyte PH67-UD3 (H-Series ohne Grafikausgänge)



Gigabyte H67A-UD3H



Gigabyte H67MA-UD2H



Gigabyte H67MA-D2H



Gigabyte H67M-D2



Edit: Ja, die Platinenrevisionen sind teilweise noch recht früh, aber nach den Boxed Shots wird sich am Layout und Design wohl nicht mehr viel ändern.
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Weitere News & Bilder...
Hardwareluxx News: Drei MSI-Mainboards für Sandy Bridge aufgetaucht (LINK)
Hardwareluxx News: Zwölf Gigabyte-Mainboards für Sockel LGA 1155 (LINK)
Hardwareluxx Forum: MSI P67A / H67M - Infos zu den neuen Sockel 1155 Boards (LINK)

Gab es aber größtenteils hier schon vorher zu sehen.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
So und nun wie versprochen, das ASUS P8P67 Deluxe :



Sieht den gedanklichen Vorgängern, wie den P6X58D Modellen doch schon recht ähnlich?
 

donalfonso

Neuling
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
343
Ort
Neudorf
Ich habe den Eindruck, dass Boards für 1155-CPUs mit integriertem Grafikkern nur im mATX-Format designt werden. Das käme mir aber doch etwas kurzsichtig vor, um es mal vornehm zu formulieren. Oder kennt jemand solche Boards im ATX-Format?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Ich habe den Eindruck, dass Boards für 1155-CPUs mit integriertem Grafikkern nur im mATX-Format designt werden. Das käme mir aber doch etwas kurzsichtig vor, um es mal vornehm zu formulieren. Oder kennt jemand solche Boards im ATX-Format?
Hier im Thread gibt es sogar schon ein Modell zu sehen? Das Gigabyte H67A-UD3H.

@Decyl: Ich kenne die Bilder aus London, werde aber selbst nur "bessere" hier posten ;)



---> ECS P67H2-A Preview @ Guru3D (LINK)
 
Zuletzt bearbeitet:

Felix the Cat

Der mit SeLecT tanzt
Mitglied seit
09.06.2004
Beiträge
21.451
Ort
An der schönen Nordsee.
So, hier mal ein paar Bilder der neuen ASUS-Platinen.


  • ASUS Maximus IV Extreme
  • ASUS Sabertooth P67
  • ASUS P8P67 Deluxe

Ich hatte selber das Vergnügen und konnte mit dem ASUS P8P67 Deluxe rumspielen. Muss sagen, dass das System echt schon rund lief und es Lust auf mehr macht. Vorgestellt wurden uns die Mainboards von ASUS auf dem OC-Event von ASUS und der AwardFabrik.
Mehr zu den Boards kommt im Laufe des Tages online, so dass ihr auch noch mehr Informationen über die Boards bekommt.


Asus Maximus IV Extreme und Sabertooth P67:


Asus Maximus IV Extreme:


Asus Sabertooth P67:


Asus P8P67 Deluxe unter LN2:


Asus P8P67 Deluxe:


Meine Wenigkeit am System mit Vertretern von PCGH, Computerbase, PC-Max und Co.:
 

donalfonso

Neuling
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
343
Ort
Neudorf
@emissary42
Danke, sollte wohl mal wieder meine Brille putzen. Groß scheint die Auswahl aber noch nicht zu sein.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
@emissary42
Danke, sollte wohl mal wieder meine Brille putzen. Groß scheint die Auswahl aber noch nicht zu sein.
Es ist wohl noch etwas zu früh um schon einen vollständigen Überblick über die zum Launch oder später verfügbaren Mainboards zu haben, aber H67/H61 Full-ATX wird insgesamt schon eher eine Nische bleiben (wie schon beim H55/H57). Du kannst ja mal hier vorbei schauen:

Hardwareluxx News: ASUS gibt Sandy-Bridge-Mainboards bekannt (LINK)

P8P67 DELUXE
P8P67 EVO
P8P67 PRO
P8P67 LE
P8P67
P8P67-M EVO
P8P67-M
P8H67-V
P8H67
P8H67-M EVO
P8H67-M PRO
P8H67-M
P8Q67-M DO
P8P67-I (ITX)
Zumindest das P8H67 und P8H67-V sind auch Full-ATX Mainboards ;)
 
Zuletzt bearbeitet:

maxp

Neuling
Mitglied seit
12.11.2010
Beiträge
6
Zumindest das P8H67 und P8H67-V sind auch Full-ATX Mainboards ;)

Gibt es irgendwo die Specs zu diesen Boards?

EFI und DIGI+ VRM sollten wohl beide haben?
BT GO?
Anzahl USB 3.0? Auch Pins für Frontpanel?
Anzahl SATA/eSATA?
Lüftersteuerung? Anzahl PWM/non-PWM Lüfter?
Intel NIC oder Realtek NIC?

Und was sind denn die Unterschiede zwischen P8H67 und P8H67-V?

Danke
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.312
Ort
Nehr'esham
Gibt es irgendwo die Specs zu diesen Boards?

Und was sind denn die Unterschiede zwischen P8H67 und P8H67-V?
Du wirst dich noch etwas gedulden müssen, um die Antworten auf alle deine Fragen zu bekommen. Generell sollte das -V das besser ausgestattete Mainboard sein und wenn ASUS das Schema vom P5E-V HDMI beibehält, sollte es über zwei PEG verfügen. Wir werden sehen... ;)

Bis dahin noch mein Versuch mit etwas offizielleren Bildern zum

ASUS Maximus 4 Extreme



 
Oben Unten