[Übersicht] Intel Braswell Desktop Mainboards (ft. Airmont SoC)

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham
Intel Celeron N3000 / Pentium N3700 Series SoC
ITX & µATX Desktop Mainboards
(Mobile On Desktop - SFF)

Wie, wo, was?

Die Plattform kann man als eine Mobile on Desktop Variante auf Basis von 14nm basierter ULV Technik verstehen. Sie wird die noch in 22nm gefertigten Bay Trail-D bzw. Silvermont Modelle ablösen und gegen AMDs Kabini Nachfolger antreten. Damit ist Braswell zwischen den noch sparsameren Cherry Trail und den leistungsfähigeren Broadwell-Y/-U Modellen positioniert. Es handelt sich erneut um 64bit fähige Out-Of-Order Next-Gen Prozessorkerne, die mit bis zu 2.4GHz getaktet werden sollen und um einen "echten" SoC mit integrierter Southbridge, also eine Ein-Chip-Lösung. Ein größeres Update gibt es auf Seite der integrierten Grafik. Intel spricht dabei von einem Generation 8 Grafikkern mit bis zu 16 EUs und DirectX 12 / OpenGL 4.2 / HDMI 1.4b Unterstützung (4k2k), der schon in der Core M Reihe und auch in den kommenden Broadwell Modellen verwendet wird.

Achtung: Der Ausbau dieses Threads mache ich wie schon beim Vorgänger von eurer Beteiligung und eurem Feedback abhängig. Sofern sich wie bei Cedar Trail niemand für den Thread interessiert, werde ich ihn mittelfristig ganz einstampfen. Ab 20 Danke pflege ich eine Modell-Übersicht mit Featureliste inklusive entsprechender Links ein und werde diese im ersten Jahr updaten/pflegen. Also dann, es liegt an euch!


Die Plattform
e42intelbraswellcompah7u48.png


e42intelbraswelltablecpu3h.png


Die Prozessoren

Airmont SoC / Braswell --> Produkte (frühere Bezeichnung: Braswell)

1) Modelle (Launch)

ModellCeleron N3000Celeron N3050Celeron N3150Pentium N3700
ArkProduktseiteProduktseiteProduktseiteProduktseite
Kerne2244
Threads2244
Takt (Base)1.04 GHz
1.6 GHz​
Takt (Burst)2.08 GHz2.16 GHz2.08 GHz2.40 GHz
L2 Cache
2MB​
iGFX
HD Graphics (Gen8)​
EUs
12​
16
Takt (Base)
320 MHz​
400 MHz
Takt (Burst)
600 MHz​
640 MHz700 MHz
TDP4 W
6 W​
SDP3 W
4 W​

Datenblätter


Der Prozessor im Überblick


Herstellerungsprozess14nm
SocketBGA (fixed)
Memory InterfaceDDR3L-1600, Dual Channel, kein ECC Support
Graphics Core12-16 EU, DX12, OpenGL 4.2, QuickSync, Clear-Video-HD, Wireless Display
Display optionsHDMI, DisplayPort, eDP, VGA
Max Digital Resolution3840x2160 (HDMI 1.4b*), 2560x1600 (DisplayPort*)

*Im Datenblatt Volume 1 Seite 23 sind sowohl DisplayPort als auch HDMI mit bis zu 3840 x 2160 @ 30Hz angegeben.
RAMDAC1x
Max. Analog Resolutionn.a.
HD-VideobeschleunigungHEVC (Decode), H.264, VP8, VP9
Display SupportTriple Display
Sonstige FeaturesSecure Boot, VT-x2*, SSE4.1 & 4.2, SIMD, POPCNT, Execute-Disable-Bit

e42intelbraswellcompaz6ux3.png


e42intelbraswellcompa1tu8m.png


e42intelbraswellcompa82us2.png


e42intelbraswellcompa48ush.png


PCH Features

SystembusIn-Die Interconnect (IDI)
PCI-Express4 PCIe 2.0 Lanes (4 Links)
Storage2x SATA 6Gb/s
NetworkingGigabit LAN
USB ports1x USB 3.0 OTG, 3x USB 3.0, 1x USB 2.0
AudioIntel HD Audio
TDPentfällt, da integriert

e42intelbraswell-blocyds5q.png


Q: Was ist VT-x2?
A: Ich zitiere dazu einfach mal Intels David Ott: "VT-x2 is not an official marketing term. You can think of it simply as VT-x extensions or enhancements, including FlexMigration, FlexPriority, EPT, and VPID. All are explained on the Intel web site. These features are available on Intel Core i7 processors."

Release Dates: ab Q2 / 2015

e42intelbraswellroadmmfxnw.jpg


Mainboard Übersicht (nach Hersteller sortiert):
ADLINK
cExpress-BW (COM Express Type 6, 2x SO-DDR3L, 3x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 4x USB3, 3x DDI, LVDS)

AEWIN
MB-8305 (Thin-Mini-ITX, 2x SO-DDR3L, 1x SATA, 1x Mini-PCIe HL, 1x Mini-PCIe FL/mSATA, 4x USB3, 2x GB-LAN, 2x HDMI)



ASRock (Consumer) (vorläufige Informationen, Quelle: Computerbase)
N3050M (µATX, N3050, 2x DDR3, PCIE 2.0 x16, 2x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, DVI VGA)
N3150M (µATX, N3150, 2x DDR3, PCIE 2.0 x16, 2x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, DVI VGA)
N3700M (µATX, N3700, 2x DDR3, PCIE 2.0 x16, 2x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, DVI VGA)
N3150-ITX (ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 1x Mini-PCIe, 4x SATA, 4+2 USB3, HDMI, DVI, DisplayPort)
N3700-ITX (ITX, N3700, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 1x Mini-PCIe, 4x SATA, 4+2 USB3, HDMI, DVI, DisplayPort)
N3150DC-ITX (ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 1x Mini-PCIe, 4x SATA, 4+2 USB3, HDMI, DVI, DisplayPort, DC-DC)
N3150TM-ITX (Thin-Mini-ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 1x Mini-PCIe, 2x SATA, 4+2 USB3, HDMI, VGA, LVDS, DC-DC)
N3050B-ITX (ITX, N3050, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3150B-ITX (ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
J3710M (µATX, J3710, 2x DDR3, PCIe 2.0 x4/x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, DVI, VGA)



ASRock (Rack)
IMB-154 (ITX, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, Mini-PCIe, mSATA, 2x SATA, 4x USB3, 2x GB-LAN, HDMI, VGA)
IMB-155 (ITX, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, Mini-PCIe, mSATA, SATA, 4x USB3, 2x GB-LAN, HDMI, VGA, DC-DC 12-14V)



ASUS
N3150I-C (ITX, N3150, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x4(1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3050I-C (ITX, N3050, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x4(1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3050M-E (µATX, N3050, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x16(1), 2x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3150M-E (µATX, N3150, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x16(1), 2x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)



BCM
MX3150N (Thin Mini-ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, mSATA, Mini-PCIe, 1x SATA, 4+0 USB3, HDMI, 2x DisplayPort, LVDS, DC-DC 12V)



Biostar
N3050NH (ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3150NH (ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA) [Press-Release]
N3150MP (µATX, N3150, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), 2x PCI, 2x SATA, 2+2 USB3, VGA)



DATA MODUL
MS-98F1 --> http://www.data-modul.de/tl_files/images/Flyer/DM_Flyer_Embedded_US_2015_low.pdf
ECM-BSW --> http://www.data-modul.de/tl_files/images/Flyer/DM_Flyer_Embedded_US_2015_low.pdf

DFI
BW171-N3050 (ITX, N3050, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, Mini-PCIe/mSATA, 2+2 USB3, 2x GBE, DP, VGA, LVDS, DC-DC 12V)
BW171-N3700 (ITX,N3700, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, Mini-PCIe/mSATA, 2+2 USB3, 2x GBE, DP, VGA, LVDS, DC-DC 12V)
BW173-N3050 (ITX, N3050, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, Mini-PCIe/mSATA, 2+2 USB3, 2x GBE, DP, VGA, LVDS, DC-DC 15-36V)
BW173-N3700 (ITX, N3700, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, Mini-PCIe/mSATA, 2+2 USB3, 2x GBE, DP, VGA, LVDS, DC-DC 15-36V)
SU171/SU173 (Thin-Mini-ITX, SO-DDR3L, PCIe x4, Mini-PCIe, mSATA, 2x SATA, 0+4 USB3, HDMI, DisplayPort, LVDS, 2x GBE, DC-DC 15-36V)

ECS
BSWI-D (V1.0A) (ITX, 1x SO-DDR3L, Mini-PCIe, 2x SATA, HDMI, VGA, LVDS, DC-DC 19V)
BSWI-D2-N3700 (ITX, N3700, 1x SO-DDR3L, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)



EPoX / SUPoX
N3150MX7 (µATX, N3150, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), 2x SATA, HDMI, DVI, VGA)



Foxconn
D3700S-D (ITX, N3700, 1x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2+2 USB3, VGA, DVI)
D3700S (ITX, N3700, 1x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2x USB3, VGA, HDMI)
D3150S-D (ITX, N3150, 1x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2+2 USB3, VGA, DVI)
D31500S (ITX, N3150, 1x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2x USB3, VGA, HDMI)
D3050S-D (ITX, N3050, 1x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2+2 USB3, VGA, DVI)
D3050S (ITX, N3050, 1x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), Mini-PCIe, 2x SATA, 2x USB3, VGA, HDMI)

GIGABYTE
N3050M-D2P (ITX, N3050, 2x DDR3L, PCI, 2x SATA, 0+4 USB 3.0, HDMI, VGA)
N3150M-D3P (µATX, N3150, 2x DDR3L, PCIe x16 (x1), PCIe x1, PCI, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3050M-D3H (ITX, N3050, 2x SO-DDR3L, PCIe x1, Mini-PCIe, 2x SATA, 2+2 USB 3.0, HDMI, VGA, 2x GBE)



iBase
MI808 (ITX, N3000/N3700, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 4+0 USB3, DVI, vGA, LVDS, DC-DC 12/18-24V)

IEI
WAFER-BW-R10 (3.5" SBC, 1x SO-DDR3L, 2x SATA, mSATA, 2x USB3, 2x HDMI, 2x GB-LAN)



MSI --> MSI Global - MSI launches 3 Braswell based ECO motherboards
N3050I ECO (ITX, N3050, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3150I ECO (ITX, N3150, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)
N3700I ECO (ITX, N3700, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2+2 USB3, HDMI, VGA)



PC ASL
N3150M-HK (µATX, N3150, 2x DDR3L, PCIe 2.0 x16(x1), 2x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 2x USB3, HDMI, VGA)



Portwell
NANO-6061-N3700 (Nano-ITX ESB, N3700, SO-DDR3L, M.2, 2x SATA, VGA, LVDS, DP, DC-DC 12V)
NANO-6061-N3150 (Nano-ITX ESB, N3150, SO-DDR3L, M.2, 2x SATA, VGA, LVDS, DP, DC-DC 12V)
NANO-6061-N3050 (Nano-ITX ESB, N3050, SO-DDR3L, M.2, 2x SATA, VGA, LVDS, DP, DC-DC 12V)
NANO-6061-N3000 (Nano-ITX ESB, N3000, SO-DDR3L, M.2, 2x SATA, VGA, LVDS, DP, DC-DC 12V)



Supermicro
X11SBA-LN4F (ITX, N3700, 2x SO-DDR3L, PCIe 2.0 x8 (x1), Mini-PCIe/mSATA, 4x GBE, HDMI, DisplayPort, IMPI, DC-DC 12V)

Reviews, News & mehr...

Vorab-Tests (inoffiziell)

Tests der Referenz-Plattform
  • tba

Tests von Retail Mainboards

News

Hardwareluxx Links

Anhang A
1) Frequenzen & Temperaturen (TjMAX)
e42intelbraswell-frq-8ksqb.png

Informationen teilweise inoffiziell & Thread noch im Aufbau :coolblue:
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Novize

Experte
Mitglied seit
14.08.2013
Beiträge
318
Danke für den Thread. Da steckt bestimmt viel Arbeit dahinter, alle Infos zusammenzutragen.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham

LGTV671v

Neuling
Mitglied seit
13.02.2015
Beiträge
10
Kann mir bitte jemand den Link zum hier

Mini-ITX-Mainboards mit Intels Braswell-Chips | heise online

im Update erwähnten Dokument schicken? Dann trage ich die Informationen daraus nach.

hmm...

meinst du die Specs auf "http://ark.intel.com"?
Produkte (frühere Bezeichnung: Braswell)


hier gibt es die PDF's zur IDF 2015 in Shenzhen, allerdings ergibt die SuFu dort keine Treffer zu "Braswell".
Lediglich die Broadwell 14nm Technologie wird im Ersten Artikel vorgestellt.
https://intel.lanyonevents.com/sz15/connect/search.ww


Und wenn du Ohrenkrebs bekommen möchtest kannste auch hier mal reinhören, ist der Webcast dazu:
http://intelstudios.edgesuite.net/idf/2015/sz/aep/ARCS001_E/ARCS001_E.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Grim-Reaper

Enthusiast
Mitglied seit
20.07.2006
Beiträge
971
Ort
Wattenscheid
Könnte man mit der Plattform wohl ruckelfrei Sky Go in Full HD streamen?
Voraussetzung dafür ist ja leider immer noch der Microsoft Silver Light Player, am besten innerhalb vom Internet Explorer. Dessen Anspruch kann ich so jetzt nicht abschätzen, was meint ihr dazu?
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham
meinst du die Specs auf "http://ark.intel.com"?
Nein, die ARK Links sind ja auch schon im ersten Beitrag. Ich meinte das erwähnte Datenblatt für die Plattform aus dem auch die abgebildeten Tabellen stammen.

Könnte man mit der Plattform wohl ruckelfrei Sky Go in Full HD streamen?
Voraussetzung dafür ist ja leider immer noch der Microsoft Silver Light Player, am besten innerhalb vom Internet Explorer. Dessen Anspruch kann ich so jetzt nicht abschätzen, was meint ihr dazu?
Wenn der Player die Hardware-Beschleunigung der Plattform unterstützt, dann ist FHD sicherlich kein Problem. Die Details zur Videobeschleunigung sind im ersten Beitrag (Media - Decode and Encode).
 

-DDD-

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
4.912
Wenn ich das richtig in Erinnerung habe vom Baytrail Vorgänger war es dort so dass man mit den BYT 2 Kernern noch einige Probleme hatte mit Silverlight, die 4 Kerner aber keine Probleme mehr hatten.
Intel NUC mit Bay Trail im Test: 4-Watt-Mini-PC für 115 Euro (Seite 4) - ComputerBase
Bei der Wiedergabe von HD-Inhalten ist mit dem günstigen NUC dann jedoch Schluss. Immer wieder kommt es zu Rucklern, die dem Filmgenuss im Weg stehen.

Auf der sicheren Seite ist man wenn man beim Braswell auch einen 4Kerner nimmt, ansonsten muss man wohl die ersten Reviews/Erfahrungen abwarten.
 

JoZu

Neuling
Mitglied seit
21.10.2004
Beiträge
214
Bin mal gespannt wenn es die ersten Benchmarks gibt.
Dank dem Surface 3 gibt es hoffentlich bald erste Vergleiche zwischen den Generationen.
Nur müsste dann mal jemand sinnvolle Vergleichsgeräte nehmen und nicht einen 2,4GHz Z8700 gegen einen 1,86GHz Z3745(beides Turbo Werte).
Hands on with Microsoft's Surface 3: Full Windows and a new CPU cut the compromises | PCWorld
Hoffentlich bencht da demnächst mal noch jemand mit einem Z3770 oder höher so dass es sinnvolle Vergleichswerte gibt, so bin ich geneigt zu sagen dass die Verbesserungen fast nur auf GPU-Seite sind.
 

-DDD-

Enthusiast
Mitglied seit
17.01.2007
Beiträge
4.912
Das war ja auch eine sehr große Schwachstelle mit den 4 EUs.
 

LGTV671v

Neuling
Mitglied seit
13.02.2015
Beiträge
10
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham

smilling_bandit

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2005
Beiträge
6.028
Auch ein danke von mir. :d

Aber kann mir einer verraten warum Displayport auf 2560x1600 begrenzt ist auf dieser Platform?


MfG
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham
Aber kann mir einer verraten warum Displayport auf 2560x1600 begrenzt ist auf dieser Platform?
Im Datenblatt Volume 1 Seite 23 sind sowohl DisplayPort als auch HDMI mit bis zu 3840 x 2160 @ 30Hz angegeben. Ob dies mit den Retail Mainboards und Windows Treibern dann auch möglich ist, muss die Zeit zeigen.

Edit, hab das als Kommentar auch mit in den ersten Beitrag eingefügt. Außerdem Update:

ADLINK
cExpress-BW (COM Express Type 6, 2x SO-DDR3L, 3x PCIe 2.0 x1, 2x SATA, 4x USB3, 3x DDI, LVDS)
 
Zuletzt bearbeitet:

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham

smilling_bandit

Enthusiast
Mitglied seit
21.01.2005
Beiträge
6.028
Realtek ALC283, na da hoffe ich doch das HDMI/DP audio dabei ist.

Danke dir emmissary42.

MfG

Schönen Feiertag an Alle.
 

emissary42

Kapitän zur See
Thread Starter
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
38.477
Ort
Nehr'esham
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten