Intel Alder Lake-H vs. AMD Rembrandt: Effektivität als zentraler Faktor

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
35.497
Ort
Rhein-Main
Dann muss mir nur noch jemand erklären was das dann mit dem Thema des Artikels zu tun hat :wall:

In der Schule würd ich sagen: Setzen 6, Thema verfehlt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Paddy92

Urgestein
Mitglied seit
23.08.2010
Beiträge
2.159
Big.little will ich bei den P und U sehen. 2+8 und 4+8 sollten beide extrem interessant sein.
Hier ist zumindest mal ein Vergleich von einem User zwischen einem i7-1280P und 6900HS:

CB23 Single Core Test
090s8ux6y5x81.jpg


CB23 Multi Core

y2aatwyfy5x81.jpg

Source: https://www.reddit.com/r/intel/comments/uh509o/alder_lake_p_is_the_new_efficiency_king/
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
24.894
Sehr interessant, der 6800HS liegt also MT nur zwichen so 25 und 35W leicht vorne und sowohl darüber als auch darunter sowie ST hinter dem i7-1280P. Ebenfalls interessant ist, dass die ST immerhin bis 63W kommen. Da wäre es noch interessant gewesen auch den jeweiligen Takt zu nennen, aber der dürfte recht linear zu den Punkten verlaufen und da der i7 1280p bis 4,8GHz spezifiziert ist, sieht man auch wie viel mehr Leistungsaufnahme die letzten paar Punkte und damit MHz Takt bewirken. Ebenso wie beim 6800HS, bei dem sich von 33W bis 63W noch weniger tut als beim 12800p, bleibt man bei beiden bei dem Takt bei dem sie so 33W haben, erreicht man eine weitaus bessere Effizienz. Aber die Hersteller holen eben die Brechstange raus um die Nase vorne zu haben und die Kunden setzen dann noch die Verlängerung dran um noch ein klein weniger mehr Leistung rauszuholen.
 

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
1.115
Danke für die Werte. Das passt auch super zur Effizienz Diskussion. Der ganze Bereich um 15W ist eigentlich deutlich interessanter, bekommt aber weniger Presse weil es eben kein hochpreisiger gamingmuell ist.

PS: notebookcheck hat Werte zum 1260p.
 
Zuletzt bearbeitet:
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten