Aktuelles

Intel Alder Lake: Erste Einblicke auf dem Architecture Day

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.089
alder-lake-package.jpg
In einem Architecture-Day gab Intel gestern erste Details zur kommenden Alder-Lake-Architektur und den Xe-Grafikkarten bekannt. Alder Lake ist der Codename für Intels zwölfte Generation der Core-Prozessoren und der erste Prozessor, der auf einer hybriden Architektur basiert. Zum Einsatz kommen Golden-Cove-Kerne für High-Performance-Anwendungen, auf der anderen Seite Gracemont-Kerne, die stromsparend agieren sollen.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
269
bin mal gespannt auf die neuen Cpu`s; wenn Windows 11 rauskommt, steht ein neuer Rechner an und da steht der Alder Lake hoch im Kurs, zusammen mit ddr5 4800 ein interessantes System
 

oNyX`

Enthusiast
Mitglied seit
21.06.2006
Beiträge
1.979
Bin auch gespannt darauf, wird echt Zeit das die Blauen mal wieder was vernünftiges releasen.
 

JoschiRS1

Experte
Mitglied seit
16.09.2015
Beiträge
544
Was denkt ihr? Wenn die 8 Performance Kerne und 8 Stromsparkerne haben, sinkt doch die HT Leistung? Wirkt sich das nicht nachteilig bei maximaler Leistung aus?
 

Holt

Legende
Mitglied seit
05.07.2010
Beiträge
22.929
sinkt doch die HT Leistung?
Was meinst Du mit HT Leistung? Meist Du die Multithreadleistung? Die scheint ersten Gerüchte zu Folge nicht so schlecht zu sein:

Vergesst nicht, dass die kleinen Kerne, nicht mehr mit den ersten Atoms zu vergleichen sind, sondern inzwischen auch eine Out-of-Order Architektur und eine ganz gute Leistung haben. Schon bei Lakefield sah es so aus:

Lakefield Little Big efficiency.jpg
 
Oben Unten