Innovation 2023: Xeon mit 288 Kernen und Meteor Lake am 14. Dezember

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
112.697
Auf der Keynote der Innovation 2023 verkündete CEO Pat Gelsinger gleich mehrere Neuheiten - oder besser Startzeitpunkte - und gab einen Ausblick auf die Fortschritte in der Fertigung und dem Packaging, die in den vergangenen Monaten gemacht wurden. Intel wird dabei nicht müde immer wieder zu bestätigen, dass die "Five nodes in four years"-Strategie aufgeht – man in hier also weiterhin an seinen Plänen festhält.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Schon interessant zu sehen das Emerald Rapids "nur" zwei Dies hat, Sierra Forest "nur" drei. Währen ein Sapphire Rapids vier Stück hat. Ob man bei Intel vom "zusammen kleben" der Kerne weg geht und statt dessen die Core/IO/GPU usw. Bereiche monolithisch macht. Und nur noch das zusammen klebt. Weil eventuell Interconnects zwischen Cores zu problematisch sind. Als zwischen Core und IO.

Es ist auf jeden Fall interessant die verschiedenen Ansätze zwischen Intel und AMD zu sehen.
 
dass es auch eine AP-Variante von Sierra Forest geben wird, die 288 Kerne auf einem Package bietet. Damit läge Intel hier deutlich über dem, was AMD mit den EPYC-Prozessoren auf Basis von Bergamo zu bieten hat. Hier werden 128 Zen-4c-Kerne angeboten.
In der News zur HotChips 2023 stand ja auch schon:
Aber das Intel viel mehr eKerne als AMD Zen4c Kerne bieten kann, ist ja auch kein Wunder. Bei Alder und Raptor passen 4 e-Kerne auf den gleichen Platz wie ein P-Kern. Ein e-Kern ist also 75% kleiner als ein P-Kern, aber die Zen4c Kerne sind nur so 35% kleiner als Zen4 Kerne.
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh