Aktuelles

Inno3D RTX 2080 Ichill Frostbitten A-Rated GPU

Jow

New member
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2018
Beiträge
8
Hi,
Ich habe die oben genannte Karte seit gestern Abend hier im Rechner.
Die läuft ganz annehmbar mit +140Mhz GPU und +1150 Mhz VRAM, laeuft bei max 60 Grad C im Stresstest. TDP bei 114% (angeblich)
Ich hab das Inno3D Tool ausprobiert und versuche dort das Powerelimit anzuheben. Spannungsangaben in %.... In Furmark steht die Spannung immer bei 1V, egal was man ändert.
Bei 10% Anhebung merke ich keinen Unterschied, weder Takt noch Temperatur gehen höher, bei 20% mehr Spannung stürzt der Rechner instant ab. Ich glaub das ist verbuggt. Die RGB ansteuerung funktioniert in dem Tool auch nicht.

Jetzt hatte ich aber gesehen, dass ich eine A-Rated GPU habe (1E87)
Ich habe noch nie ein Bios einer GPU geflasht und bin da eher unwissend. Aber es soll ja zumindest so sein, dass meine Karte durch das Bios auf non-A beschränkt sein sollte. Zumindest das soll ja einiges bringen und das würde ich gerne machen.
Ich hab das aktuelle Bios mal ausgelesen und versucht mit NiBiTor anzuschauen. Aber das wird als unbekanntes Bios eingestuft.

Hat da jemand erfahrungen mit was man tun sollte und was nicht? Was kann man da fuer eins sicher flashen, oder sollte man einen anderen Editor nutzen, oder ist das too risky?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Mo3Jo3

Active member
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
1.570
Ort
ganz im Westen
Ich würde nicht so schnell das Bios flashen. Danach ist die Garantie futsch. Es ist ja auch möglich, dass die GPU einen Defekt hat, dann stehst du dumm da.
Anstatt das Inno3D Tool zu nutzen, versuche mal den klassischen MSI Afterburner. Wer weiß, was die da in der App rum gefrickelt haben.
Nur zum Verständnis, das Powerlimit erhöht nicht die Spannung, sondern den Strom und damit die Leistung(Watt). Die Spannung kann man im Afterburner aber auch erhöhen um maximal 100mV.
Dass die GPU(der pc) beim anheben des Powerlimits abschmiert finde ich aber seltsam. Aktuellsten Treiber installiert?
Welches Netzteil hast du?

Edit: was meinst du mit 140mhz GPU? Das ist was wenig, sollte das 1400mhz heißen? Selbst das wäre sehr wenig und nicht normal. Selbst der Basistakt der Karte hat schon über 1500mhz
 
Zuletzt bearbeitet:

Jow

New member
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2018
Beiträge
8
Hi,
MSI hatte ich zuerst genutzt, dort kann ich die Core Voltage nur auf 0-100% setzen. Auch hier aendert die Einstellung nichts in der Ausgabe der Spannung im GPU-Z oder Furmark. Nur steht da jetzt fest 1.05V, ich haette eine Spalte höher gucken sollen..
TDP steht uebrigens nur bei ca 90% Ausreizungwenn Furmark an ist... 210-220W
Netzteil guter Punkt, ist aber ein Corsair RM650X

EDIT: aeh, +140Mhz drauf, also 2085 Mhz laeuft die aktuell.
 
Zuletzt bearbeitet:

Mo3Jo3

Active member
Mitglied seit
01.08.2017
Beiträge
1.570
Ort
ganz im Westen
Hatte oben nicht gesehen, dass das +140 sein sollte.wie sind denn die absoluten Takt Zahlen beim Test. Die Spannung ist bei Grakas immer relativ konstant, das Netzteil ist auch solide. Du scheinst aber mit der Software schon starke Probleme zu haben. Da scheint auf jedenfall ein Wurm drin zu sein. Keine Änderungen wenn du an den Reglern spielst, auch rgb funzt nicht.
Würde das alles mal deinstallieren, Grakatreiber löschen und neu installieren.
 

Jow

New member
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2018
Beiträge
8
EDIT: Eh, neuer Text weg, moment

GPU laeuft bei 2100Mhz und VRAM aktuell bei 2038 Mhz
EIne Treiber Neuinstallation (Mit loeschen alter configs) hatte ich gestern Nacht schonmal versucht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Jow

New member
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2018
Beiträge
8
Ja, jetzt steht da 2100 Mhz wenn Furmark laeuft. wtf ever


EDIT:Jetzt kann ich auch auf +30% CPU Spannung stellen. Der Wert ändert sich trotzdem nicht ^^
EDIT2: +60% keine Aenderung. Das Tool ist Bullshit.

EDIT3: Ich checks nicht, gerade ist der Rechner abgestürzt bei Tests.
Jetzt laeuft die Karte mit +141 Mhz GPU und +1153 Mhz VRAM. Total 2100Mhz und 2038Mhz seit 5 min stabil. Das merkwuerdigste daran; Spannung 1,043 Volt, 48 Grad nur noch und der TDP liegt bei 60%, bzw 150 Watt. HAE?!

EDIT4: War auch mit Afterburner so. Habs aber gefunden. Kurz bevor/nachdem/dazwischen der Rechner abgestuerzt ist hatte ich Frame Rate target aktiviert. Das hat der sich irgendwie gemerkt obwohl es nicht mehr aktiv war, der war auf 40FPS geclampt als Framelimit.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten