Aktuelles

Inno3D iChill Black: GeForce RTX 3080 (Ti) mit Hybrid-AiO-Kühlung vorgestellt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
30.089
inno3d_100_neu.jpg
Inno3D erweitert seine Modellreihe bei den Grafikkarten der GeForce-RTX-30-Serie um die iChill-Black-Varianten. Angeboten werden die Modelle auf Basis der GeForce RTX 3080 und GeForce RTX 3080 Ti mit den entsprechenden Ausbaustufen der GA102-GPU. Allerdings nennen die technischen Daten der Modellseite nur noch die der GeForce RTX 3080 Ti – von der Non-Ti-Variante ist hier keine Rede mehr.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Horstman

Experte
Mitglied seit
14.02.2014
Beiträge
6
Was für eine Entäuschung und was für ein Rückschritt gegenüber den "alten" Ichill-Black (auf BAsis der RTX20x0), die eine echten AiO-Wasserkühlung hatten (Sämtliche Wärmequellen wie Speicher + VRM + Spulen + GPU auf der GRafikkarte werden vom Wasserkreislauf gekühlt, keine Lüfter auf der Grafikkarte und ein 240er Radiator mit zei 120er Lüftern). Schade Inno3D, so wird das aber nix mit uns.
 

doodly

Enthusiast
Mitglied seit
15.06.2006
Beiträge
3.630
Geht mir genauso wie Horstman. :( Die Karten werden immer teurer und die Kühllösungen (Ausnahme FE) billiger.
 
Oben Unten