Idle-Spannung und Deep-Sleep der neuen Ryzen-Prozessoren erklärt

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
113.004
ryzen3000-box.jpg
Nach den ersten Tests und nachdem die ersten Käufer ihre neuen Ryzen-Prozessoren erhalten haben, scheint es einige Unstimmigkeiten im Verhalten der Prozessoren zu geben – zumindest darin welches Verhalten einige der Überwachungsprogramme offenbarten. Robert Hallock von AMD hat sich dazu nun bei Reddit geäußert und einige Dinge klargestellt.Einer der Punkte ist, dass oftmals offenbar zu hohe...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Danke für eure Ausführungen dazu, sehr interessant.
 
Den Reddit Thread dazu kann man auch uneingeschränkt empfehlen, sehr lesenswert :)
 
wer hätte es gedacht.. gib dem Kern arbeit und er schläft nicht.
 
Wird wieder Zeit für nen AMD Blog Eintrag, wo der ganze neue Kram beleuchtet wird. Vorallem das falsche Werbevideo mit PBO und generelles Boostverhalten... dazu sieht man oft 1.45v+ für 7nm, ich kann mir nicht vorstellen das diese Werte innerhalb der Specs sind, eher übliche MB Hersteller OC.
 
Für leichte Last siehst du 1,45V. Für starke Last fällt die Vcore dann. Das passt so.
 
Wird wieder Zeit für nen AMD Blog Eintrag, wo der ganze neue Kram beleuchtet wird. Vorallem das falsche Werbevideo mit PBO und generelles Boostverhalten... dazu sieht man oft 1.45v+ für 7nm, ich kann mir nicht vorstellen das diese Werte innerhalb der Specs sind, eher übliche MB Hersteller OC.

Die 1.45+ liegen ja nur an, wenn wenige Kerne belastet sind, ergo auch nur relativ wenig Stromstärke, weshalb die Spannung nicht so schädlich ist, wie man denken würde.
 
Bräuchte man dafür wieder neue Netzteile?
Es gibt ja manchmal den Hinweis, das manche (alten) Netzteile noch nicht alle Power-States unterstützen...

Nein, das regeln Board und CPU selbst, damit hat das Netzteil nichts zu tun.
 
Danke für die Info :)
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Zurück
Oben Unten refresh