Aktuelles

I7 iGPU in BOINC Rechnen lassen?

Nemac

Member
Thread Starter
Mitglied seit
03.04.2010
Beiträge
921
Ort
17033
Huhu,

Ich hoffe das Thema passt hier, oder lieber zu den CPUs damit?

Ich habe einen Desktoprechner mit i7 4790k + normaler Grafikkarte.
Wie kann ich die iGPU an WUs rechnen lassen? Test gerade mit Einstein (Use Intel GPU), der nimmt die 'echte' Grafikkarte. Muss ich zwingend einen Monitor anschließen, damit die iGPU überhaupt Aktiv ist?

Ich würde zB gern auf der iGPU Rechnen lassen, auf der Echten Grafikkarte zocken. Oder wenn möglich bei bedarf für mehr output auch beide rechnen lassen...

Danke ;)
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

kaiser

Active member
Mitglied seit
17.05.2003
Beiträge
12.332
Ort
Augsburg
die iGPU kann man im BIOS aktivieren. Wenn man es macht ist sie auch ohne Monitor aktiv.
 

JuergenH

New member
Mitglied seit
04.03.2016
Beiträge
8
Ort
Siegen
Falls noch akut:

Bei meinem i5-3570K und einer 750Ti als primäres Display musste ich unter Windows 7 an der iGPU einmal einen Monitor anschließen und als erweiterten Desktop einrichten.

In den Startmeldungen von BOINC wird dann, wenn auch der intel-Treiber installiert wurde, die iGPU mit der OpenCL-Version angezeigt.

Ggf. muss noch in der cc_config.xml der Eintrag
<use_all_gpus>1</use_all_gpus>
auf 1 gesetzt sein.

Viel Spaß
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten