I5 13600k erzielt zu schlechte Punkte

maumau

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2022
Beiträge
4
Hallo,
Ich habe neulich mein Pc mit einer rog 3080, einem i5 13600k und einem rog z690 gaming a d4 auferüstet. Nun habe ich mal ein paar benchmarks laufen lassen. In firestrik lief alles glatt und ich erhielt die auch im internet zu findenden 38000 punkte für den i5 bei 5.1 ghz. In timespy allerdings, waren es unter den selben bios einstellungen nur 11-12000 grafikpunkte, obwohl 18000 zu erwarten sind. Der i5 lief hier auch nur mit max. 3.9 ghz. Genauso im cinebench r23. Ich habe 900 punkte im singel und 15000 im multi bekommen, obwohl es dabei 2000 bzw. 25000 sein sollten. Die Hadwareüberwachung hat da gezeigt, dass der Prozessor ebenfals mit nur 3.3 ghz taktet und aber nicht über 62°C warm wird.
Auf Rat in einem anderem forum hab ich dann ein bios restet gemacht, und nur das xmp des rams aktiviert. Genau das gleiche Ergebniss....
Ich habe desweiteren eine h150i zur Kühlung und ein corsair vengeance rgb pro kit mit 4x8 gb und 3600mhz verbaut.
Vielleicht hat irgendeiner eine idee. Liegt es am prozessor? Oder spinnt vielleicht der ram?
Mfg
 

Anhänge

  • 20221115_111940.jpg
    20221115_111940.jpg
    2,3 MB · Aufrufe: 102
  • 20221115_111949.jpg
    20221115_111949.jpg
    2,6 MB · Aufrufe: 81
  • Screenshot_20221115-124124_Chrome.jpg
    Screenshot_20221115-124124_Chrome.jpg
    183,3 KB · Aufrufe: 66
  • Screenshot_20221115-124140_Chrome.jpg
    Screenshot_20221115-124140_Chrome.jpg
    179,7 KB · Aufrufe: 71

Kullberg

Computer Schach Freak
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
5.397
Läuft da tatsächlich W10? W10 kann mit neueren Intel Prozessoren nicht ordentlich umgehen - da muss W11 ran.
 

maumau

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2022
Beiträge
4
Hi,
danke für die Antworten. Ich habe das Problem tatsächlich gefunden. Es war in Windows tatsächlich der Energiesparmodus aktiviert. Hab den in den Energieoptionen auf Höchstleistung gestellt und überall so ziehmlich die erwarteten Punkte bekommen. Bisher wusste ich noch nicht so richtig, was ich von windows 11 halten soll. Sollte ich das update machen?
 

maumau

Neuling
Thread Starter
Mitglied seit
16.11.2022
Beiträge
4
Ok. Behalte ich meine lizenz wenn ich es auf 11 update
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Eine Sache hab ich noch. Warum zeigt er mir auch schon auf den screenshots oben an das der ram mit 1800mhz taktet, obwohl im bios 3600 eingestellt sind.
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Ah die anderen screenshots hatte ich nicht hochgeladen weil sie zu groß waren. Also halt nur bei dem jetzt
 

Anhänge

  • 16686370039201301117107836617067.jpg
    16686370039201301117107836617067.jpg
    1,6 MB · Aufrufe: 46
Zuletzt bearbeitet:

Nozomu

Legende
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
11.809
Ok. Behalte ich meine lizenz wenn ich es auf 11 update
Ja

1800 sind korrekt da DDR Double Date Rate ist, da zeigt es unter Windows die hälfte Mhz an als im BIOS.

Also immer 2x nehmen.
 

Aupia

Einsteiger
Mitglied seit
20.10.2022
Beiträge
35
Auf jeden Fall es gibt wirklich keinen Grund mehr auf 10 zu bleiben.
Kann man denn mittlerweile die Gruppierung ausschalten?
Beitrag automatisch zusammengeführt:

Auf jeden Fall es gibt wirklich keinen Grund mehr auf 10 zu bleiben.
Kann man denn mittlerweile Windows 11 auf einer "normalen" Partition installieren? Oder muss das noch in eine UEFI-Partition umgewandelt werden?
Also ja, es gibt weiterhin eher 1000 Gründe gegen Windows 11.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
3.103
Irgendwann ist Windows 10 aber aus dem Support und spätestens dann sollte man umsteigen. Das mit dem TPM kann man ja (zumindest aktuell) umgehen; was die Zukunft bringt, weiß aber nur MS....
 

Aupia

Einsteiger
Mitglied seit
20.10.2022
Beiträge
35
Wie umgehe ich das? Und meine Partition müsste ich ja "umwandeln"? Alles für dieses Beta-OS? Selbst der simple, einfache, seit gefühlt 1980 kompatible TEXTEDITOR zeigt vorhandene Textdateien falsch an. Ich denke, da sind die Praktikanten dran bei W11 ...
 

Ceiber3

Enthusiast
Mitglied seit
21.11.2011
Beiträge
4.247
Bei mir zeigt der nichts falsch an und tpm on stört mich nicht oder habt ihr sehr alte Rechner? Tpm kannst umgehen durch ein reg Eintrag.
 

Luxxiator

Experte
Mitglied seit
01.12.2017
Beiträge
3.103
Das steht in den Sternen, ob MS da (jemals) Hand anlegt.....
 

Dark_angel

Urgestein
Mitglied seit
10.01.2007
Beiträge
8.236
Ort
Hessen
MSI X470 Gaming Max Pro.
Aber Windows 11 kann soweit ich weiß mit Legacy nichts anfangen.
5800X3D + 4090 + 64 GB RAM und dann ein X470 ist ja glaube auch schon 3 Jahre alt :d Da darf man auch nicht auf Win 11 schimpfen.
Edit:
Eins muss man Asus lassen, mein altes ASUS ROG Strix Z370-I Gaming wird unterstützt.
1668793479793.png

Und sogar mein ganz altes Z270 wird sogar noch mit einem Bios versorgt :-)
1668793644818.png
 
Zuletzt bearbeitet:

Aupia

Einsteiger
Mitglied seit
20.10.2022
Beiträge
35
Ok, da suche ich mal nach, danke,
Und dann verschwindet diese Meldung bei Windows-Update, dass die Mindestanforderungen nicht erfüllt sind?
 
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten