Aktuelles

Hyte Revolt 3: Vertikal orientiertes SFF-Gehäuse mit praktischen Lösungen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
24.189
hyte.png
Die neue Marke Hyte hat mit dem Revolt 3 ein erstes Produkt vorgestellt - und das sorgt durchaus für gewisses Aufsehen. Das Mini-ITX-Gehäuse verspricht nämlich einen stimmigen Mix aus Größe und Flexibilität und ist mit dem integrierten Tragegriff auch relativ mobil.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

bit64c

Urgestein
Mitglied seit
07.12.2008
Beiträge
2.046
Sieht gut aus. Und das Gehäuse ist auch nicht schlecht.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.547
Ort
Hessen
 
Mitglied seit
15.01.2021
Beiträge
1.097
Der Griff ist zum wegwerfen, oder?🤔
 

MENCHI

Anime und Hardware Otaku
Mitglied seit
23.08.2008
Beiträge
17.642
Ort
Winterlingen
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
40.547
Ort
Hessen
jeder techtuber kriegt das ding um werbung zu machen


ich finds eher floppinger
 

F1r3

Enthusiast
Mitglied seit
20.08.2010
Beiträge
2.036
Ort
sept un deux deux neuf
Sehe es wie Scrush - wird gerade bei den Techtubern der Werbe-Train aus dem Bahnhof gelassen.

Optisch eher so lala, wobei das Kupferstaubschutzgeflecht beim verlinkten zweiten Video gar nicht soooo schlecht aussieht ;-)
 

Botcruscher

Enthusiast
Mitglied seit
14.02.2006
Beiträge
676
Ich hab gleich ala erstes Hype Marke gelesen. Nunja. Pro ist wohl die GPU ohne Riser und der Platz für die Wakue. Bei 18l sollte das aber auch der Fall sein. Mit dem Volumen ist man nämlich schon im Bereich von mATX und somit massivst günstiger. Aber aus irgendwelchen Gründen stehen die Gehäuse ja heute auf dem Schreibtisch. Kein Wunder, dass da selbst der Kabelsalat RGB bekommt.
 

shiryoraoul

Semiprofi
Mitglied seit
13.05.2021
Beiträge
164
also von der größe ist es ja ein matx case mit einer beschränkung auf itx mobos :d
finde es trotzdem relativ interessant, vor allem zu dem preis
 

DDbom

Enthusiast
Mitglied seit
10.10.2016
Beiträge
3.267
Ort
Im Norden
Erinnert mich zu sehr na ein H1
 

MSAB

Urgestein
Mitglied seit
20.12.2004
Beiträge
9.262
Ort
Darmstadt
Gefällt mir sehr. Ssupd Meshlicious, Louqe Raw S1 und NZXT H1, die Auswahl wird größer. Der Vorteil vom Revolt ist das nicht benötigte Riser Kabel. Optisch bleibt aber das H1 mein Favorit, schön quadratisch und schlichtes Design.
 

efkano

Enthusiast
Mitglied seit
30.09.2007
Beiträge
342
Ob man soein Gehäuse auch hier für das Forum testen kann? Ich habe zwar beschlossen, nichts mehr an meinem System zu machen aber wenn ich mir die angekündigten SFF-ITX Cases anschaue, kann ich kaum die Finger still halten. :d
 

Equilibrium

Reihensechser
Mitglied seit
13.03.2005
Beiträge
5.903
Ort
Hochheim bei FFM

oryx

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2004
Beiträge
50
Leider bisher nur als Komplettsystem
 

markus.kainer

Enthusiast
Mitglied seit
23.06.2008
Beiträge
49
Ja ich war sogar schon soweit, das ich mir ein günstiges Komplettsystem zusammenstelle und die Komponenten für unseren Sohn nehm 🤣 Aber ne, die Preise sind ja wucher!

Auch hab ich ibuypower direkt angeschrieben ob sie mir ausnahmsweise das Gehäuse alleine verkaufen ... leider ohne Erfolg 😅
 
Oben Unten