Aktuelles

Huawei: Anklage der US-Justizbehörde wurde eingereicht

Thread Starter
Mitglied seit
16.02.2017
Beiträge
5.975
Ort
Ubi bene, ibi patria
Die Doppelmoral der Amis ist schon ziemlich ironisch. Mal sehen, was da rauskommt.
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
10.690
huawei.png
Wie Hardwareluxx bereits berichtete plante das US-Justizministerium Anklage gegen den chinesischen Telekom-Riesen Huawei und dessen Tochterfirmen zu erheben. Diese Planung wurde nun von Seiten des amerikanischen Ministeriums in die Tat umgesetzt. Dem zweitgrößten Handyhersteller werden neben Verstößen gegen die Iran-Sanktionen auch Geldwäsche, ******, Verschwörung zur Behinderung der Justiz und Industriespionage vorgeworfen. Ebenfalls wurde die Auslieferung der in Kanada festgehaltenen Finanzchefin und Tochter des Gründers,...

... weiterlesen
 

Woozy

Lesertest-Fluraufsicht
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
19.10.2009
Beiträge
7.450
Ort
127.0.0.1
"Hierbei sollen die Testroboter für die Mobiltelefone die zentrale Rolle gespielt haben."

Hat dazu jemand mehr Infos? :fresse:
 
L

lll

Guest
Die Usa kommen mir durch ihre Aktionen wie ein korrupter Autoritärer Staat vor, ziemlich erbärmlich und heuchlerisch, vor allem weil sie selbst alle auszuspionieren. Das ist schlichtweg ein durchschaubarer versuch im Wirtschaftskrieg ihre Interessen durchzusetzen. Manipulieren und unter druck setzen können sie am besten, das zeigt die Vergangenheit doch deutlich, wenn sie erst handeln könnten wenn die UN dies erlauben würde, würde man schnell feststellen das vielen gar nicht möglich wäre, die Usa können das nur machen weil sie Finanziell erpressen.
 

timo82

Semiprofi
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
1.856
Was geht es das "US Justizministerium" an, dass Huawei (chinesiche Firma) im Iran etwas mit Skycom zu tun hat?

Man sollte das alles aufklären, bei den USA ist aber meist ein Begeschmack dabei.

Warum dreht China den Spieß nicht um?
 

XTR³M³

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.339
Ort
Zürich/CH
Was geht es das "US Justizministerium" an, dass Huawei (chinesiche Firma) im Iran etwas mit Skycom zu tun hat?

Man sollte das alles aufklären, bei den USA ist aber meist ein Begeschmack dabei.

Warum dreht China den Spieß nicht um?

weil kein staat ausser russland und ein paar muslimische staaten dem folgen würden... darum isses seitens china vollkommen belanglos ob sie gegen was klagen oder nicht. :d
 

timo82

Semiprofi
Mitglied seit
15.09.2009
Beiträge
1.856
@ XTR³M³: was meinst du mit "DEM folgen würden"?
 

Ycon

Semiprofi
Mitglied seit
26.07.2018
Beiträge
505
Netter Versuch, aber das wird Apple auch nicht retten. Es meint doch nicht ernsthaft jemand, dass nicht Apple hinter dieser Tirade steckt?
 

Duke_Nukem_71

Enthusiast
Mitglied seit
01.08.2009
Beiträge
311
Das machen die USA am liebsten. Die Firmen und Personen wortwörtlich vernichten, die Geschäfte mit den Iran abgeschlossen haben oder dies immer noch tun.
Und wenn dann noch China dabei ist. Noch besser.

Das ganze sagt nur eins aus:
Egal wer Geschäfte mit den Iran macht, der wird mit aller Härte von den USA gesucht und vor Gericht gebracht!

Der Iran ist den USA schon seit sehr langer Zeit ein Dorn im Augen.
Deshalb werden mit aller Gewalt Sanktionen durchgesetzt, Unterstützer zu Fall gebracht\ausgeschaltet, um letztenendlich das Land vor die Hunde gehen zu lassen und sich dann das Kuchenstück einzuverleiben.

Es geht einzig und alleine um politschen Einfluss im nahen Osten (Syrien) & Asien.
Mehr ist das nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

Gerrwald

Semiprofi
Mitglied seit
18.09.2017
Beiträge
183
Ort
Wien
Nicht gegen das US Volk die werden ja auch nur belogen. Aber bei der Politik ist mir Putin schon langsam bei Ar... lieber als die beim Gesicht.
 

Bitmaschine

Experte
Mitglied seit
01.03.2013
Beiträge
1.024
Für mich ist das nichts andres als nur "digging in the dirt". Ob wir je die Wahrheit erfahren werden? :coffee2:
 

xXxXxXxXx

Semiprofi
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
147
Ort
Wolfsburg
Ungelogen Leute!
Vor 4-5 Wochen habe ich im Radio gehört, dass grob gesagt dem USA schon wieder Geld fehlt. Da habe ich noch zum Arbeitskollegen gesagt "warte ab, jetzt kommen 100% irgendwelche Klagen gegen irgendjemand oder die fangen / sabotieren irgentwo Krieg an" und was sehen wir hier, hä? Maan, irgendjemand muss endlich den Amis die Schranken weisen. Kann so echt nicht weitergehen.
 

xXxXxXxXx

Semiprofi
Mitglied seit
31.01.2018
Beiträge
147
Ort
Wolfsburg
Nicht gegen das US Volk die werden ja auch nur belogen. Aber bei der Politik ist mir Putin schon langsam bei Ar... lieber als die beim Gesicht.

So sehe ich das mittlerweile auch! Die Amis kriegen nie den Hals voll!
 
Oben Unten