Aktuelles

Hilfe, suche Notebook welches meinen DesktopPC...

SchnittenP

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
1.127
...ersetzt ;) :).

Hab mich jetzt schonmal überall rumgehöhrt, und bin eigentlich schon "recht" gut informiert. Hab jetzt aber doch noch fragen.

So, ich hab immoment

P4 3200 Mhz
1024 Ram
9800 Pro

dieser Pc ist zwar sehr gut, jedoch würde ich ihn gern durch ein Notebook ersetzen, da es auf meinem Schreibtisch wesentlich weniger platz einnehmen würde. Ich Spiele zwar auch, jedoch nicht Primär. Was ich will: Ein Notebook um die 1300 EUR, welches nicht übergross ist (Dell) und trotzdem noch gute Performance bietet.
Ich bin sehr häufig im Internet und das ist eigentlich auch die Haupttätigkeit, neben DVD brennen und Musik ordnen.

Ich dachte an Notebooks von Asus oder Aspire, die meiner Meinung nach sehr gute haben.

Was ich noch fragen wollte ist, ob ich unbedingt einen Centrino nehmen sollte, oder wieso es kein A64 oder P4 sein darf !? wenn es nur wegen der Akkuzeit sein sollte, der Notebook wird die länsgte Zeit sowieso am Netz hängen, das ist also nicht soo wichtig. Oder werden die anderen zu heiss !?

Also wenn mir jemand helfen könnte wäre ich sehr sehr dankbar.

MFG

SP ;)
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

xb1

Active member
Mitglied seit
01.06.2003
Beiträge
2.140
naja,wenn das nb eh nur auf dem schreibtisch "rumsteht",kannst du ruhig einen p4/axp/a64 nehmen,nb's mit diesen prozzis werden allerdings bauartbedingt auch lauter,da eben genannte cpu's mehr kühlung brauchen!
auch sollte dir klar sein,dass du für 1300€ kaum ein nb finden wirst,was deiner aktuellen maschine ebenbürtig ist,wenn du allerdings auf absolute highend grafik aka zocken verzichten kannst,wirst du sicher mit einem nb glücklich...

ps:aspire heisst eine notebookserie von acer;)
 

SchnittenP

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
1.127
Naja, also leise sollte es halt dann doch schon sein. Wie gesagt, ich bin nicht der Hight end zocker, der sich jedes halbe jahr neue GraKa kauft, deswegen auch die überlegung sich ein Notebook anzuschaffen.

Ich denk ich werd wohl doch lieber zu einem Centrino tendieren, kennt sich da jemand mit Geräten in der Preisklasse 1200-300 EUR aus ?
 

Mika

Active member
Mitglied seit
02.04.2002
Beiträge
2.608
Ein Notebook ist ein nettes Spielzeug aber meine Desktop´s hat das nie ersetzen können. Bedenke das beim Kauf, es kommt bei den Dingern meistens ziemlich schnell der Punkt wo Du wieder nen normalen PC brauchst. Meins steht übrigens die meiste Zeit nur noch in der Tasche um die Ecke hinterm Sofa....
 

SchnittenP

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
13.07.2004
Beiträge
1.127
und wann kommt der Punkt !? ;)
hmm...ok, vielleicht werd ich das mit dem Desktopersatz vergessen und es sozusagen als Zweitrechner verwenden. Natürlich müsste es dann nicht das teurste sein, eins für 1000 EUR wäre da dann schon nicht schlecht !
 

Saj

Member
Mitglied seit
06.07.2004
Beiträge
58
Ort
Nähe Dresden
Mika schrieb:
Ein Notebook ist ein nettes Spielzeug aber meine Desktop´s hat das nie ersetzen können. Bedenke das beim Kauf, es kommt bei den Dingern meistens ziemlich schnell der Punkt wo Du wieder nen normalen PC brauchst. Meins steht übrigens die meiste Zeit nur noch in der Tasche um die Ecke hinterm Sofa....
Bei mir isses andersrum...mein Desktop werkelt jetzt bei meiner Schwester...bei mir hätte er wahrscheinlich nie wieder Strom gekriegt :d
 

Kolmogorow

Member
Mitglied seit
12.07.2004
Beiträge
41
Wie wär's einfach mit einem neuen TFT-Bildschirm? Hast wieder jede Menge Platz auf dem Schreibtisch, die bessere Performance und auch noch Geld für Rohlinge über ;)
 

thaixina

New member
Mitglied seit
14.07.2004
Beiträge
2
Ort
hamburg
gibt es nur eins

power book, was sonst

(welches hängt von deinem geldbeutel ab)
 

TyrellCorp

Member
Mitglied seit
02.07.2004
Beiträge
552
Ort
Hamburg
power book, was sonst
z.b. ein Toshiba P20, sieht mindestens so stylish aus wie ein äppel und hat nicht diesen küchenlook :-P ;-)

es ist nich übermäßig groß, wiegt nur 4,5kg, hat ein riesiges 17" display und eignet sich daher prima zum DVD schauen. ansonsten hat es einen p4 3.0 GHz und eine nvidia 5700 und der preis von 1999. damit liegt es natürlich über deinen 1300€, aber ich denke für den preis findest du ohnehin kein book, das annähernd an deinen jetzigen rechner rankommt. alternativ kannst du noch bei faet/bullman/bacoc schauen, da gibt es wohl die preisgünstigsten P4 und Athlon64 boliden.
 
Oben Unten