Aktuelles

High-End für 499 Euro: NVIDIA GeForce RTX 3070 Founders Edition im Test

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
7.210
Nachdem nun die GeForce RTX 3080 und GeForce RTX 3090 vorgestellt und zumindest theoretisch verfügbar sind, folgt heute die GeForce RTX 3070, die vorerst als kleinste Ausbaustufe der Ampere-Generation ihren Auftritt hat. Dies geschieht zunächst in Form der Founders Edition, in zwei Tagen folgen die Custom-Designs. So können wir aber zumindest ab heute Ausloten, was NVIDIAs Mittelklasse-Modelle zu bieten hat.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
10.508
Ort
Nähe Köln/Bonn
Grob überflogen, wie zu erwarten durch die ganzen Leaks. Gutes PL/V.

Mal schauen was AMD morgen abliefert.
 

drakrochma

Enthusiast
Mitglied seit
21.07.2006
Beiträge
4.526
Ort
Mainz-KH
Ja, das sieht echt nicht schlecht aus.
Nicht die Krone der Leistung, aber was P/L angeht echt gut.

Bin auch gespannt, was da morgen geht.
Wäre schön, wenn AMD gegen halten könnte, aber die Latte ist schon echt mal hoch gelegt.
 

Murazor

Enthusiast
Mitglied seit
31.01.2007
Beiträge
3.339
Ich höre immer wieder mal 499 € und denke mir "wow, ein guter Preis für die Leistung" und sofort im Anschluss trifft mich die Realität und mir wird klar, für den Preis wird man die Karte niemals finden.
 

Pfeifenheini

Experte
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
3.690
Ort
Minden/Lübbecke
Definitiv für den Preis top Leistung, kann man nicht anders sagen. im Schnitt auf 2080Ti Niveau und damit massivst schneller als meine 1080. Wenn da nur der kleine Vram nicht wäre...:shake:
 

darky1986

Enthusiast
Mitglied seit
05.07.2009
Beiträge
949
Ort
nähe Freiburg
kommt es nur mir so vor oder sind bei den Benchmarks bei denen RTX +/- DLSS aktiviert werden, die Werte aller Grakas ganz komisch?
 

def

Urgestein
Mitglied seit
02.12.2006
Beiträge
8.610
Ort
Hamburg
Die reine Leistung sieht schonmal gut aus. Verbrauch geht auch klar. Aber RTX Leistung find ich generell, auch bei den größeren Karten, noch viel zu wenig um sie wirklich auf High-Refresh-Screens genießen zu können. Außer man dümpelt noch auf 1080p rum. Wird wohl noch ein paar Generationen dauern, bis das wirklich brauchbar ist. Spielt für mich dann auch keine große Rolle, ob AMD da drunter liegt oder nicht. Ist so oder so nicht im spielbaren Bereich für mich.
 
Mitglied seit
02.12.2014
Beiträge
497
Ort
Mönchengladbach
Ich höre immer wieder mal 499 € und denke mir "wow, ein guter Preis für die Leistung" und sofort im Anschluss trifft mich die Realität und mir wird klar, für den Preis wird man die Karte niemals finden.
Die 3070 wird deutlich besser verfügbar sein als die 3080. Liegt wohl daran das nur GDDR6 und nicht GDDR6X Speicher verfügbar ist. Zumindest hat Igors Lab das angekündigt und das was der sagt stimmt im Grunde immer.
 

Tzk

Legende
Mitglied seit
13.02.2006
Beiträge
15.500
Ort
Koblenz
Effizienz besser als erwartet, Leistung gut, Preis OK. Dann warten wir mal auf morgen... :d
 

ssj3rd

Enthusiast
Mitglied seit
31.10.2006
Beiträge
1.552
Kommt morgen eigentlich direkt ein Test zu RDNA2? Oder ist da nur die Enthüllung angesagt von AMD und der Test kommt erst später?

Zum Thema:
jo, die wird es wohl werden, außer AMD zeigt morgen was besseres für den gleichen Preis.
 

Roach13

Computersüchtig
Mitglied seit
17.07.2004
Beiträge
24.255
Ort
Laupheim
Wenn die founders schon sehr gut ist was Lautstärke und Leistung angeht, können es die customs ja nur noch besser machen 👍
 

funkflix

Urgestein
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
8.964
Ort
Heilbronx
Schöne Karte, wenn denn verfügbar..

Bin nun trotzdem gespannt auf BN, hätte gerne mal etwas Abwechslung im Bereich GPU. :)
 

alpinlol

Semiprofi
Mitglied seit
01.08.2016
Beiträge
1.030
Ich höre immer wieder mal 499 € und denke mir "wow, ein guter Preis für die Leistung" und sofort im Anschluss trifft mich die Realität und mir wird klar, für den Preis wird man die Karte niemals finden.
Du kannst die Karte eins zu eins für diesen Preis bei Nvidia kaufen, sofern nicht ausverkauft.
Du bist also bei Lagerbestand unabhängig von dem Deutschen Drecksmarkt der die Preise unnötig hochdreht.
 

bibi99

Banned
Mitglied seit
16.03.2020
Beiträge
914
Wirklich besonders ist die Leistung nicht. Übertrifft nicht mal eine stock RTX 2080 Ti und hat nur 8 GB RAM. Die RTX 2080 Ti gab es schon für unter 500 Euro. Die RTX 3080 ist deutlich interessanter als diese Karte.
 

J1m

Enthusiast
Mitglied seit
28.03.2004
Beiträge
2.195
Wirklich besonders ist die Leistung nicht. Übertrifft nicht mal eine stock RTX 2080 Ti und hat nur 8 GB RAM. Die RTX 2080 Ti gab es schon für unter 500 Euro. Die RTX 3080 ist deutlich interessanter als diese Karte.
Dummschwätzer ... die Karte ist PL Technisch gut wo gab es den 2080TI für unter 500€ ja im Marktplatz vielleicht aber neu Sicherlich nicht.

Immer erst schreiben bevor der Kopf einschaltet ...
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
38.883
Ort
Hessen
schlechter vergleich bibi. die ti war gebraucht
 

Don

[printed]-Redakteur, Tweety
Mitglied seit
15.11.2002
Beiträge
33.018
Und kam vor zwei Jahren auf den Markt für einen deutlich höheren Preis.
 

Spankmaster

Bikinis & Thongs
Mitglied seit
05.02.2008
Beiträge
2.961
Ort
Hinter Chantal
Wenn jetzt noch die Verfügbarkeit der FE passt, die wird wahrscheinlich auch die einzigste zu dem Kurs bleiben, ein rundes Produkt.
 

Pfeifenheini

Experte
Mitglied seit
23.10.2016
Beiträge
3.690
Ort
Minden/Lübbecke
Ob neu oder gebraucht ist vollkommen egal. Die RTX 3070 ist für den Preis ein Witz. Wenn man Grakas kauft, dann kann man durchaus auch ältere Highendkarten in Betracht ziehen. Meine Meinung ;).
Was erzählst du da?
 

SuLux

Enthusiast
Mitglied seit
16.03.2005
Beiträge
1.968
Ort
Chicken Wings

pillenkoenig

Semiprofi
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
641
Ob neu oder gebraucht ist vollkommen egal. Die RTX 3070 ist für den Preis ein Witz. Wenn man Grakas kauft, dann kann man durchaus auch ältere Highendkarten in Betracht ziehen. Meine Meinung ;).
klar.

aehnlich schnell, aehnlich teuer. aber ohne garantie. aber kauf du nur das alte gelumpe. :)
 

fryya

Experte
Mitglied seit
05.10.2014
Beiträge
446
Ich höre immer wieder mal 499 € und denke mir "wow, ein guter Preis für die Leistung" und sofort im Anschluss trifft mich die Realität und mir wird klar, für den Preis wird man die Karte niemals finden.
Doch am Donnerstag für 2-3 Minuten. Dann ist die FE ausverkauft und man kann sich 220-260€ teurere Karten von zB. Asus kaufen, die dann 2-3 Dezibel leiser und 2-3% schneller sind. 😂
 

bibi99

Banned
Mitglied seit
16.03.2020
Beiträge
914
@pillenkoenig

Wenn ich etwas neues kaufe, dann will ich eine Leistung die nicht gleich oder sogar noch unter dem alten "Gelumpe" liegt und dann noch auf 3 GB VRAM und ein gutes Stück Speicherbandbreite verzichten. Außerdem haben viele RTX 2080 Ti noch Garantie, weil teilweise 5 Jahre Garantie. Zotac und EVGA z.B. .
 
Oben Unten