Aktuelles

Harmony OS: Huawei will eigene Android-Alternative schon nächstes Jahr in Smartphones einsetzen

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
3.843

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

pillenkoenig

Semiprofi
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
480
So ists.

Wobei bei Bada nicht das OS selbst das Problem war, sondern das kaum vorhandene App Angebot im Store.
 

DragonTear

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2014
Beiträge
13.508
Ort
Im sonnigen Süden
Wobei bei Bada nicht das OS selbst das Problem war, sondern das kaum vorhandene App Angebot im Store.
Wie bei "Windows Mobile" damals auch.
China ist allerdings in der Position viele landinterne Apps von regierungsnahen Unternehmen zu haben. Die würde schon dafür sorgen dass die eigenen Bürger darauf umsteigen können.
Im Westen wird Huawai aber wahrscheinlich nach und nach verschwinden.
 

pillenkoenig

Semiprofi
Mitglied seit
11.12.2018
Beiträge
480
Ja, der chinesische Markt ist bei weitem nicht so vom Google/Apple AppStore abhängig wie unserer. Damit könnte Huawei mit ihrem neuen OS dort Erfolg haben.

Bleibt zu hoffen, dass sich das auch bei uns bald ändert. Ich glaube jedoch nicht daran.
 

Copiegeil

Enthusiast
Mitglied seit
14.09.2006
Beiträge
2.363
Ort
Raubling
Lassen wir die Datenschutzdebatte mal außen vor, ich finde immer, Konkurrenz belebt den Markt. Von daher wäre es schön, wenn sich ein weiteres Betriebssystem etablieren könnte......
 
Oben Unten