Aktuelles

[Hardwareluxx-Review] Kingston SSDNow V G2 128 GB: Die Rückkehr von JMicron?

DoubleJ

Redakteur , Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
10.101
Ort
Südhessen
Kingston möchte mit der V-Serie einen einfachen und günstigen Einstieg in die Welt der rasanten Solid State Drives ermöglichen. Dazu zählen unter anderem ein großer Lieferumfang und ein günstiger Preis. Bei der SSDNow V2 G2 setzt man außerdem auf den neuesten Controller des Herstellers JMicron, der auf den Namen JMF618 hört. Viel Kritik musste JMicron für den ersten Controller JMF602 einstecken – nun möchte man mit dem neu entwickelten JMF618 wieder konkurrenzfähig werden. Ob das gelungen ist und die SSDNow V G2 überzeugen kann, klären wir in diesem Artikel.

Bei vielen SSD-Nutzern der ersten Stunde dürfte der Name JMicron mit äußerst negativen Erinnerungen verknüpft sein: Laufwerke mit dem alten JMF602-Controller sorgten häufig für ein Einfrieren des Systems, da der Controller mit mehreren gleichzeitig oder schnell hintereinander stattfindenden Anfragen hoffnungslos überfordert war. Eine neue Revision des Controllers konnte die Probleme nur teilweise beheben, auch haben Hersteller durch ein Zusammenschalten von mehreren Controllern versucht Abhilfe zu schaffen, was die genannten Probleme allerdings auch nicht beheben konnte. [weiterlesen...]

 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

leser

Neuling
Mitglied seit
01.01.2007
Beiträge
129
Vergleich

Danke für den Test. Eine Bitte: könnte man bei den Benchmarsvergleichsüberichten immer die SSD-Größe in Klammern dazuschreiben? Die Größe hat ja einen entscheideneden Einfluß auf die Schreibgeschwindigkkeit - speziell bei den zum Vergleich getesteten Modellen ist aber nicht immer klar welche Größe genau getestet wurde.
 

Cippoli

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
5.080
Vielleicht noch erwähnenswert wäre, dass es sich bei den Toshiba NAND-Flash Chips um welche in 43nm handelt.
 

DoubleJ

Redakteur , Moderator
Hardwareluxx Team
Thread Starter
Mitglied seit
02.01.2004
Beiträge
10.101
Ort
Südhessen
@leser
Ja, wird in Zukunft in den Tabellen erscheinen.

@Cippoli
Stimmt, habe ich vergessen zu erwähnen.
 

Cippoli

Enthusiast
Mitglied seit
09.08.2006
Beiträge
5.080
Ach, halb so wild. Interessiert wahrscheinlich eh keine Sau... :d

Review ist ansonsten doch wirklich gut gelungen.
 
Oben Unten