Aktuelles

Hallo und Willkommen im HWluxx - EVGA :)

Pirate85

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.448
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
G.Skill FlareX 2*8Gb DDR4 3200 CL14 [Heatspreader entfernt]
Grafikprozessor
AMD Vega 64 Referenzkarte [TIM durch Carbonaut ersetzt]
Display
LG 27GL850-B
SSD
System: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 NVMe | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
Soundkarte
Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 [M3 Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280Db, Sennheiser Game One
Hallo lieber EVGA-Support,

da hier erstmal munter Fragethreads geöffnet werden ohne euch überhaupt mal (direkt in eurem Unterforum - die News gehen immer unter) willkommen zu heißen, möchte ich mir die Freude nicht nehmen lassen meinen liebsten nVidia-Boardpartner in meinem Stammforum zu begrüßen und euch hier viel Spaß und Freude mit uns Kaputten ( :fresse2: ) wünschen :wink:


:xmas: :bigok: :xmas:


lg

Marti
 
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Hallo,

Danke für den netten Empfang hier im Hardwareluxx Forum und das positive Feedback zu unseren Produkten.
Solltet Ihr Fragen ode Probleme haben zögert nicht uns damit zu "bombadieren"

Grüße,

Dominik
 

XdevilX

Active member
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
4.628
Ort
MSP
sauber

willkommen im forum und vielen vielen dank dafür das ihr hier support anbietet :)

bin selbst begeisteter Kunde von euch
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Habe heute eine GTX 680 SC+ bekommen. Beim zocken 80°C und die Karte bleibt schön leise!

Schön ist es auch das die high flow bracked hat. Haben ja nicht alle SC+ Karten wie ich bei youtube gesehen habe.
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.063
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Wie schon in der News geschrieben: Willkommen im Hardwareluxx!

The more the merrier... :bigok:
 

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Hi,

wg dem High Flow Bracket, bei den aktuellen Karten ist es installiert. Nur die erstend Batches wurden ohne dem Bracket ausgeliefert, konnten aber umsonst nachbestellt werden.

Gruß,

Dominik
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Selektierte Chips haben die SC+ Karten aber nicht oder?

Zählt das step up auch für Deutschland?
 
Zuletzt bearbeitet:

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Selectiert sind die SC Chips nicht aber Pretested. Das Step Up Programm zählt auch für Deutschland, mehr Infors darüber gibt’s unter eu.evga.com/stepup

Grüße,

Dominik
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Naja Pretested bei 52 Mhz OC kann man sich sparen oder? :p Dürften alle packen!

Wollte schon immer mal eine schöne EVGA Karte haben. Design und support sind EVGA wohl die besten. Registriert isse auch schon.
 

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Der Treiber kann die Karte ja auch noch mal um 50 weitere MHz übertakten falls das System und die Applikation es hergeben, das schaffen dann nicht alle Karten stabil. Was ja im Prinzip schon eine Art Selektion ist. Mit EVGA OC Scaner und EVGA Precision kann man auch versuchen die Karte noch weiter zu übertakten, selbstverständlich ohne Garantieverlust! Mit dem Precision Tool kann man noch eine "custom fancurve" erstellen was dabei helfen kann bessere Taktungen zu erreichen.

Grüße,

Dominik
 

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Die anderen höher getakteten Modelle die zur Verfügung stehen basieren auf einem anderen PCB Design, die SC ist die höchste Karte die dieses PCB original Design nutzt. Die einzigen Modelle die das original Design nutzen sind die 2680 und 2682 Modelle. Die Karte nutzt das 4 Phasen Stromdesign welches vermutlich der Grund für die Obergrenze der Taktung ist. Hast du schon versucht die Voltage der Karte manuell zu erhöhen?

Grüße,

Dominik
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Nee da hab ich Schiss das was kaput geht. Meine Palit 680 damals ging besser. Naja was solls.

---------- Post added at 21:17 ---------- Previous post was at 17:56 ----------

Hab jetzt mal versucht die voltage zu erhöhen. Geht nur bis 1175 mv. Also ich komme über die Standardspannung nicht raus.
 

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Standard mäßig sollte die Voltage so um die 1.000 liegen, war das so? Wenn man die Voltage darüber hinaus zum Beispiel 1.050 setzt sollte es möglich sein den Clock wieder ein bisschen mehr an zu heben.
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Idle ist bei mir 0,9870V
Last 1,175V

Wird wohl an der schlechten ASIC Qualität von 75,1% liegen. Da brauch der Chip mehr V.

Das Precision X lässt nicht mehr zu als 1,175V

+35 mhz gingen bis jetzt
 
Zuletzt bearbeitet:

Pirate85

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
17.02.2009
Beiträge
18.448
Ort
Sachsen, Naunhof b. Leipzig
System
Desktop System
2020_Q1
Laptop
Huawei MateBook D 14 W00D (Ryzen 5, RX Vega 8) [TIM durch Kryonaut ersetzt]
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD R7 3700X [IHS geschliffen]
Mainboard
Gigabyte X570 I Aorus Pro WIFI
Kühler
Noctua NH-L9i [geschliffen] + AM4 Kit
Speicher
G.Skill FlareX 2*8Gb DDR4 3200 CL14 [Heatspreader entfernt]
Grafikprozessor
AMD Vega 64 Referenzkarte [TIM durch Carbonaut ersetzt]
Display
LG 27GL850-B
SSD
System: Samsung 960 Pro 2Tb M.2 NVMe | Daten: Samsung 850 Evo 4Tb SATA
Soundkarte
Sennheiser GSX 1000
Gehäuse
Dan Cases A4 v3 [M3 Riser vom V1 für PCIe 4.0]
Netzteil
Corsair SF450 Platinum
Keyboard
Logitech G213
Mouse
Logitech MX518 2019 Edition
Betriebssystem
Win10 Pro 64bit
Webbrowser
Chrome
Sonstiges
Sound: Edifier R1280Db, Sennheiser Game One
Die 680er setzen die Spannung im Turbo doch automatisch auf die maximalen 1,175V oder? Meine GTX 660 Ti haben das so gemacht zumindest...
 

XdevilX

Active member
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
4.628
Ort
MSP
mal ne andere frage, is seitens EVGA was in richtung Micro ATX und Z77 geplant?
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Kannst du mir nen Screenshot mit OC Scaner, Precision Tool, GPUz und CPUz an dungermann@evga.com schicken?
Hab jetzt mal mit OC Scanner und Precision genau nach geschaut. V lässt sich doch verändern. Werd mich da wohl bei GPU z irgendwie verguckt haben.

Jetzt geht mehr an OC! Wenn ich das auf default lasse nimmt sie sich 1.162V. Maximal dann 1,175V.
 
Zuletzt bearbeitet:

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
@devil: In sachen Micro haben wir momentan nichts geplant da wir mit hochdruck an den mini Boards gearbeitet haben, ich vermute auch da wird nichts mehr kommen.

@Beelzebub: Auf welchen Takt bist du jetzt gekommen?
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Sag ich dir heute Abend. Muss das noch ausgibig mit BF3 testen. Lüfter lass ich lieber auf auto. Stört bloß bei der Gegnerortung wenn der zu schnell dreht.

Meine backplate hat übriegens einen kleinen Kratzer der wie ein Staubkorn oder sowas aussieht. Fällt sowas nicht in der Qualitätskontrolle auf?



da über dem ersten grünen G
 
Zuletzt bearbeitet:

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Ich würd emfpehlen den Lüfter früher auf höhere Drehzahlen anzuheben, damit kann man die Karte mit einer niedrigeren Enddrehzahl betreiben oder die Karte mit gleicher Enddrehzahl kühler halten. Die Backplates werden auf Qualität überprüft und in der Regel sollten keine Backplates mit Mängeln versendet werden. Ist dir das "aus der Box" aufgefallen oder erst als sie dann montiert war?
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
aus der box

+80 mit 1,175V gingen nicht. Jetzt teste ich +60 mit 65% fan ab 50°C und 70% fan ab 80°C. Ab 90°C natürlich 85% fan.
 
Zuletzt bearbeitet:

XdevilX

Active member
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
4.628
Ort
MSP
@devil: In sachen Micro haben wir momentan nichts geplant da wir mit hochdruck an den mini Boards gearbeitet haben, ich vermute auch da wird nichts mehr kommen.
das ist sehr schade zu hören

bretter wie das P55 Micro sind sehr cool, und da bei mir jetzt ein wechsel zu Ivy ansteht wäre das natürlich ideal gewesen, so mus sich mich dann leider do wo anders umsehen ( und nein das stinger is zwar cool aber mir pers. zu teuer und es kann kein sli ;) )
 

EVGA_DominikU

offizieller EVGA-Account
Mitglied seit
12.11.2012
Beiträge
2.157
Hier muss definitiv ein Lüfterpofil erstellt werden für Overclocking da die Overclocking Eigenschaften bei über 80 Grad schlechter werden. Meine Empfehlung ist wenn man overclocken will das man schauen sollte die Karte bei ca 80 Grad unter Vollast zu halten, wenn möglich eine Gradzahl die mit 7 beginnt.

---------- Post added at 17:53 ---------- Previous post was at 17:50 ----------

@ Devil

Danke für deine Sicht der Dinge, ich werde das so auch weiter leiten, für das aktuell neue System wird es vermutlich nicht reichen aber vlt. können wir mit zukünftigen Generationen dann auch wieder ein Micro Board anbieten.
 

Beelzebub1984

Active member
Mitglied seit
30.11.2008
Beiträge
3.681
Danke für den Tip.

Nicht das es der Speicher ist den ich mit +100 getaktet habe. Dann war die Testerei fürn Ar.... :d

Aber ich denke mal der macht mindestens +100 mit. Also 1602mhz statt 1552mhz.

70+ lief ne ganze weile bei 65% fan ab 50°C und 70% fan ab 77°C. Aber leider crash. Am besten teste ich jetzt mal +50
 
Zuletzt bearbeitet:

XdevilX

Active member
Mitglied seit
23.04.2007
Beiträge
4.628
Ort
MSP
[/COLOR]@ Devil

Danke für deine Sicht der Dinge, ich werde das so auch weiter leiten, für das aktuell neue System wird es vermutlich nicht reichen aber vlt. können wir mit zukünftigen Generationen dann auch wieder ein Micro Board anbieten.

danke Dominik, gut dür Ivy wird es wohl nicht mehr reichen das denke ich mir auch, aber Haswell wirft seine Schatten vorraus, mal schaun ob ich ivy vllt doch auslasse und dann auf Haswell springe mit einem Evga board ( aber aufpassen bei mir passen in alle gehäuse nur Micro ATX Boards :d)

danke für deine mühe hier :)
 
Oben Unten