Aktuelles

H100i RGB Platinum mit drittem Lüfter

Daniel N

Well-known member
Thread Starter
Mitglied seit
20.02.2009
Beiträge
5.173
Ort
Bremen
Moin,

mein Schwager hat eine H100i RGB Platinum 240 mit 2x ML120.
Ihm fehlt noch ein Gehäuselüfter und ich habe einen ML120 übrig.

Der LED Anschluss darf meines Wissens nicht direkt ans Mainboard, weil Corsair irgendein eigenes System hat. Für einen zusätzlichen Lüfter einen Commander Pro holen wäre auch etwas übertrieben.
Ich habe auch noch eine Lightning Node Pro übrig, aber keinen RGB Hub (Der mit gut 15€ nicht so preiswert ist, finde ich und bei EBKA ist gerade keiner verfügbar).
Was wäre die einfachste (und günstigste) Lösung, um den Lüfter ins System zu bringen?
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
17.353
Ort
Exil
System
Desktop System
Todesstern
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
XPX pro Aura Digital RGB MO-RA3 420 LT White und ALC 280er Radi D5Next Pumpe
Speicher
Corsair Dominator 4x8 32 GB 3600/1800 cl16 oder G Skill 2x816GB 3800/1900
Grafikprozessor
AMD Sapphire Nitro+SE 5700XT
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ein RGB Hub per USB angeschlossen ist aber zwingend notwendig bei corsair.
 
Oben Unten