H-Serie: Alder Lake kommt mit 45 W ins Notebook

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
74.037
alder-lake-p.jpg
Auf der CES hat Intel die H-Serie der Alder-Lake-Prozessoren vorgestellt. Nach den Desktop-Prozessoren, die ebenfalls heute um die Non-K-Modelle erweitert wurden, folgen heute die ersten Notebook-Prozessoren auf Basis des Performance-Hybrid-Designs. Die H-Serie spricht die sogenannten Enthusiasten an – also Gaming-Notebooks am oberen Ende des Leistungsspektrum. Eine TDP von 45 W und die Tatsache, dass die Prozessoren vermutlich zu 99 % mit einer diskreten Grafikkarte kombiniert werden, unterstreichen diesen Anspruch.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.338
Ort
Traunstein
Sehe ich das richtig: während es bei Desktop-CPUs noch ADL ohne e-cores gibt, wird es es bei mobile CPUs keine einzige ohne e-cores geben?
 

freakyd

Urgestein
Mitglied seit
03.03.2007
Beiträge
4.338
Ort
Traunstein
Hardwareluxx setzt keine externen Werbe- und Tracking-Cookies ein. Auf unserer Webseite finden Sie nur noch Cookies nach berechtigtem Interesse (Art. 6 Abs. 1 Satz 1 lit. f DSGVO) oder eigene funktionelle Cookies. Durch die Nutzung unserer Webseite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir diese Cookies setzen. Mehr Informationen und Möglichkeiten zur Einstellung unserer Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.


Oben Unten