Aktuelles

[Kaufberatung] Gute Tastatur für ca 120€

Airblade85

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.519
Moin,

Da meine aktuelle Tastatur langsam den Geist aufgibt, brauche ich nun was neues. Ich bin nicht bereit 150€ und mehr für ne tastatur auszugeben....meine absolute Schmerzgrenze liegt bei 130€....aber auch nur wenn sie einen deutlichen Mehrwert bietet zu den günstigeren Tastaturen. Genutzt wird die Tastatur überwiegend zum zocken aber auch zum schreiben. Ich hab mich schon bissel umgesehen und zum zocken sind wohl Red switches am besten? Auch von den Funktionen habe ich groß keine Ansprüche, Makros die man direkt auf der Tastatur speicher kann wären zwar ganz nice, aber sicherlich kein muss. Auf jedenfall sollten die Tasten nicht zu extrem laut sein beim betätigen der Tasten, da ich sowas extrem nervig finde...vorallem auch für die Mates. Ich habe nun schon bissel was rausgesucht, weiss aber nicht ob die was taugen....hier mal die Kandidaten:

HyperX Alloy Elite 2: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/200408778_-alloy-elite-2-hyperx.html
(die teuerste und auch das maximum was ich ausgeben würde)

HyperX Alloy FPS RGB: https://www.idealo.de/preisvergleic...loy-fps-rgb-kailh-silver-speed-de-hyperx.html

Sharkoon SGK3 Red: https://www.idealo.de/preisvergleich/OffersOfProduct/5824279_-skiller-mech-sgk3-sharkoon.html

SPC Gear GK630K: https://www.idealo.de/preisvergleic...-gk630k-tournament-kailh-red-de-spc-gear.html

optischer Hingucker: Womier/GamaKay K87 bzw K66, weiss aber hier nicht ob die was taugen bzw ob es die auch mit QWERTZ Layout gibt

Aktueller Favorit ist die Alloy FPS...wobei vorallem optisch die Womier was her macht...

danke schon mal für eure Meinungen.

 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Grainger

Enthusiast
Mitglied seit
26.07.2002
Beiträge
1.013
Ort
Odenwald
Ich habe eine HyperX Alloy Origins und bin sehr zufrieden damit.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
41.658
Ort
Hessen
das sind ja alles diese typischen gaming tastaturen.

willst du denn genau diese optik?
 

Morpheus600

Legende
Mitglied seit
15.03.2007
Beiträge
11.094
Ort
Cottbus
Wie wäre es mit einer Keychron ? Sind sehr gute Tastaturen.
 

Airblade85

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.519
Sorry das ich jetzt erst schreibe, aber mein Internet wollte die Tage nicht so wie ich will.

Also jetzt irgendwie festgelegt auf eine Tastatur habe ich mich nicht, es ist egal ob es nun eine sogenannte Gaming Tastatur ist oder nicht. Sie sollte auf jedenfall fürs Gaming geeignet sein und beleuchtet. Meine Grundfrage war eigentlich, ob eine der Tastaturen die ich verlinkt habe geeignet ist oder ob es da für das Geld etwas besseres gibt. Für andere Hersteller usw bin ich offen
 

trendresistent

Experte
Mitglied seit
04.07.2015
Beiträge
1.068
Ort
Hamburg
Logitech G105. Die besten 30€, die ich je für ein Keyboard ausgegeben habe.
(Ok, die Corsair K100 RGB steht schon auf der Wunschliste, wenn die Logitech jemals den Löffel abgeben sollte^^)
 

chaoz-d

Profi
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
29
Ich stand die Tage vor der gleichen Entscheidung nachdem ich meine alte Tastatur unfreiwillig mit Kaffee geflutet habe..
Welche Switches ist wohl auch von persönlichen Vorlieben abhängig (linear -Taktil, Druck usw siehe: https://www.cherrymx.de/blog/cherry-mx-switches-im-ueberblick.html).
Ich hab mich für die Asus ROG Strix Scope entschieden.
Opto-mechanische Red Switches. Fühlt sich super an und ist schön schwer, dass sie nicht auf dem Schreibtisch rumrutscht. Sieht auch sehr gut aus mit dem Alu und den einzeln beleuchteten Tasten. Gibt da verschiedene Versionen und geht preislich bei ~120€ los.

 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
8.395
Ort
Oberbayern
Ich hab mich schon bissel umgesehen und zum zocken sind wohl Red switches am besten? Auch von den Funktionen habe ich groß keine Ansprüche, Makros die man direkt auf der Tastatur speicher kann wären zwar ganz nice, aber sicherlich kein muss. Auf jedenfall sollten die Tasten nicht zu extrem laut sein beim betätigen der Tasten
Jeder Switch kann für alles benutzt werden. Nur dein persönlicher Geschmack sagt dir, welcher Typ dir liegt. Das können wir hier nicht sagen und jede Quelle, die behauptet, Switch XY ist für Gaming, Office, etc. besser geeignet, kannst du getrost ignorieren, auch zukünftig, denn viel Ahnung haben die nicht.

Generell klacken Mechas schon ziemlich laut, außer man hat einen Schaltertypen, der da entgegen wirkt. Das wäre zum Einen MX-Silent-Red und zum Anderen Kailh-Choc-Red/Brown (die ich sehr empfehlen kann).
https://geizhals.de/sharkoon-purewriter-rgb-a1794615.html
https://geizhals.de/?cat=kb&xf=7008_DEalone~8375_SILENT+RED
 

chaoz-d

Profi
Mitglied seit
10.06.2020
Beiträge
29
Es gibt auch so Switch Tester, da sind alle Varianten drauf verbaut. Kostet allerdings auch so um die 20€. Etwas viel nur um zu testen. Aber du kannst in ein Fachgeschäft deines Vertrauens gehen, da sind ja auch einige Tastaturen ausgestellt und einfach mal testen was dir am besten gefällt.
 

Paul Powell

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
503
Ort
Mannheim

Airblade85

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
09.12.2010
Beiträge
1.519
ok danke euch, ich schaue dann mal durch :) wie schon geschrieben....muss nicht unbedingt die Standard Tastatur sein, sondern einfach dafür möglichst leise geeignet sein. ich schaue mir mal die Ducky auf jedenfall an :)
 

Paul Powell

Enthusiast
Mitglied seit
06.02.2010
Beiträge
503
Ort
Mannheim
Leise und mechanische Tasten ist halt nicht unbedingt die Kombi 🙃
 
Oben Unten