Aktuelles

GTA V sorgt für Chaos im Epic Games Store

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
4.457
Nachdem sich der Epic Games Store mit dem Remaster von Tony Hawk’s Pro Skater 1 & 2 einen weiteren Exklusivtitel gesichert hat, sorgte ein mysteriöser Countdown auf der Shop-Webseite für Aufsehen. Somit konnte man lediglich bis zum heutigen Donnerstag das Rätselspiel Death Coming gratis im Epic Games Store erwerben und erhielt keinerlei Infos zum Folgetitel. Außerdem hat der Epic-Store eine neue Bedingung zum Erhalt von Gratisspielen eingeführt: Wer sich im Zeitraum vom 28. April bis zum 21. Mai 2020 einen der kostenlosen Titel sichern will, kann dies nur, wenn die Zwei-Faktor-Authentifizierung (2FA) in Anspruch genommen wird. Allerdings ist davon auszugehen, dass sich aufgrund von Death Coming kaum ein Gamer davon überzeugen ließ, die zusätzliche Authentifizierung zu aktivieren.
... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

Micke

Experte
Mitglied seit
10.02.2013
Beiträge
106
Und GTA 5 geht mittlerweile sogar Coop mit Hilfe eines Mods
 

Feivel

Enthusiast
Mitglied seit
15.01.2008
Beiträge
4.165
Würde mich nicht wundern, wenn das die Cheater, die eh zu Hauf online rumlaufen, nicht nochmal vervielfacht.
Ohne Risiko mit Cheats rumspielen zu können, ist doch ein willkommenes Geschenk...
 

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.665
Würde mich nicht wundern, wenn das die Cheater, die eh zu Hauf online rumlaufen, nicht nochmal vervielfacht.
Ohne Risiko mit Cheats rumspielen zu können, ist doch ein willkommenes Geschenk...
Ohhh ja...
 

hRy

Experte
Mitglied seit
09.09.2011
Beiträge
228
Somit konnte man lediglich bis zum heutigen Donnerstag das Rätselspiel Death Coming gratis im Epic Games Store erwerben und erhielt keinerlei Infos zum Folgetitel.
Guten Morgen!
 

Mr.Mito

Admiral, Altweintrinker
Mitglied seit
03.07.2001
Beiträge
25.821
Ort
127.0.0.1
2FA muss nur einmal aktiviert gewesen sein, dann gehts auch ohne. Obs so bleiben wird oder sie den Bug fixen? Ka ...
Finde es eh ein wenig amüsant, dass man beim deaktivieren der 2FA nicht per 2FA bestätigen muss. :fresse2:
 

hwl-sL

This is the way.
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.401
Im Prinzip ist doch der gesamte Epic Store ein einziger, großer, blind mit Geld um sich werfender Bug. :p Auf Krampf in den Markt einkaufen, aber technisch keine Konkurrenz zu Steam bieten können. Und das Ganze zum Nachteil der Konsumenten, die sich mit Freebies anlocken lassen.
 

schakusa

Enthusiast
Mitglied seit
26.06.2011
Beiträge
10.719
Ja, diese Gratis Spiele empfinde ich auch als den größten Negativ Faktor bei epic, das ist definitiv extrem zum nachteil der kunden :fresse:
 

Tech Enthusiast

Experte
Mitglied seit
01.01.2016
Beiträge
2.712
Im Prinzip ist doch der gesamte Epic Store ein einziger, großer, blind mit Geld um sich werfender Bug. :p Auf Krampf in den Markt einkaufen, aber technisch keine Konkurrenz zu Steam bieten können. Und das Ganze zum Nachteil der Konsumenten, die sich mit Freebies anlocken lassen.

Eine Gameplatform wird nicht einfach mal fix aus dem Ärmel geschüttelt.
Entwicklung dauert und kostet. Da ist es nur logisch, dass sie erst die Machbarkeit testen und dann erweitern.

Auch ich vermisse auf Epic ein paar meiner oft verwendeten Steamfunktionen. Einerseits ganz klar die Reviews inklusive der Spielzeit der Leute.
Andererseits die Foren, Guides und Workshopitems.

Da wird Epic noch JAHRE nicht gleichziehen können. Müssen wir nicht reden, ist klar.

Ja, diese Gratis Spiele empfinde ich auch als den größten Negativ Faktor bei epic, das ist definitiv extrem zum nachteil der kunden :fresse:

Jup. Untragbar für den armen Kunden.
Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul.

Hier bekommt man echt billige Games, noch viel billiger als auf Steam.
Die Aktuelle Aktion geht einfach mal nen Monat und jedes Game über 15 Euro (nach den krassen Rabatten) wird NOCHMAL um 10 Euro flat von Epic subventioniert.
Habe mehrere Spiele gekauft da jetzt und kann sicher sagen, dass sogar Graumarktseiten selten so billig sind. Mal von den Russischen VPN Keys abgesehen, die aber noch etwas mehr als nur Grauzone sind. Die sind ganz offiziell gegen die Regeln.
Und selbst WENN man die Regeln willentlich bricht, sind die russischen Keys nicht mal immer billiger als die Epic deals.

Das ist eine verdammt gute Sache für Gamer.
Man verzichtet auf ein paar Steam Features, die einem im Game aber eh nicht auffallen. Eher "um das Game herum".
Und man kann sie ja trotzdem nutzen bei Steam und bei Epic zocken. ;-)
 

Kenaz

Semiprofi
Mitglied seit
25.09.2017
Beiträge
987
2FA muss nur einmal aktiviert gewesen sein, dann gehts auch ohne. Obs so bleiben wird oder sie den Bug fixen? Ka ...
Finde es eh ein wenig amüsant, dass man beim deaktivieren der 2FA nicht per 2FA bestätigen muss. :fresse2:

2FA war garnicht notwendig.
 

JackA

Urgestein
Mitglied seit
08.05.2006
Beiträge
7.953
Ort
Oberbayern
Einwandfrei. Was Ich schon für ne dicke Epic Games Spielebibliothek besitze, ohne einen Cent gezahlt zu haben...
Gut GTA V hatte Ich schon, dann eben jetzt zwei mal :d
 

lematthias

Semiprofi
Mitglied seit
15.02.2017
Beiträge
21
Habe keine 2FA und hatte sie auch vorher nie aktiviert. Dennoch konnte ich GTA5 ohne Probleme freischalten.
 

King Bill

Administrator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
28.471
Denke es wird eher bei neuen Accounts die Pflicht sein.
 

King Bill

Administrator Xenforodeluxx
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
16.06.2005
Beiträge
28.471
Okey, bei mir gings ohne. Mein Account ist aber auch von 2015, primär wegen der Unreal Engine.
 

Madschac

Enthusiast
Mitglied seit
02.12.2005
Beiträge
7.355
Ort
Kiel
Ich hab gestern Abend ne Mail bekommen mein Konto sei irgendwie kompromittiert und ich solle mein Passwort zurück setzen. Dachte an Phishing oä., aber kann mich tatsächlich nicht einloggen und die PW Wiederherstellung funktioniert nicht weil keine Mail ankommt :rolleyes:.

Zum Glück hab ich da keine Zahlungsdetails hinterlegt...werd den Account löschen sobald es geht. Hatte den eigentlich nur für die Unreal Tournament Alpha, aber UT ist ja dank Fortnite eh tot :(.
 

Buffo

Enthusiast
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
5.997
Ich kann mich nicht mehr einloggen, da bei der zwei-Schritte-Authentifizierung der 5-stellige Code einfach nicht an meine Mail geschickt wird. Saftladen.
 

Petik4827

Semiprofi
Mitglied seit
01.12.2016
Beiträge
69
Die Mails kamen bei mir 3-4 Stunden später an, dafür aber etliche Mails, weil ich mehrfach probiert habe einzuloggen und dabei jedesmal eine neue Zwei-Faktor-Mail generiert wurde, die die vorherige aufhebt. Also, vier Stunden etwa das Anmeldefenster auf lassen, damit die Session nicht abläuft.
 

Buffo

Enthusiast
Mitglied seit
24.06.2010
Beiträge
5.997
Das läuft bei mir schon 20h, Im Browser kann ich mich auch nciht mehr einloggen um Support anzufragen....
 

XTR³M³

Enthusiast
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.294
Ort
Zürich/CH
meine bibliothek bei epic wävchst und wächst... kaufe schon garkeine games mehr, bei den ganzen gratis angeboten :d
 

DARK ALIEN

Enthusiast
Mitglied seit
11.08.2011
Beiträge
3.167
Wundere mich auch schon, nachdem ich gelesen hatte das es jetzt nur noch mit 2FA funktionieren soll, konnte aber auch ohne 2FA GTA5 zocken.
Bin auch erst seit Ende 2019 beim Epic Store.
 

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.665
Eine Gameplatform wird nicht einfach mal fix aus dem Ärmel geschüttelt.
Entwicklung dauert und kostet. Da ist es nur logisch, dass sie erst die Machbarkeit testen und dann erweitern.
Würden die ihr Geld net mit kostenlosen Spielen raushauen, hätten die es auch in einen besseren Store (Von Anfang an) investieren können.

Der MP wird jetzt erstmal auf lange Zeit von Cheatern überschwämmt sein. Bin grad auch dabei, einige Kopien zum Bannen anzuschaffen :fresse:
 

hwl-sL

This is the way.
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
26.06.2008
Beiträge
14.401
Puh, solche Beiträge würde ich am liebsten direkt entfernen. Online cheaten im Multiplayer finde ich wirklich abstoßend. Dient ja in der Regel zur eigenen Bespaßung auf Kosten derer, die fair spielen.

Würde gern noch näher darauf eingehen, was ich mit Nachteilen für Konsumenten bzgl Epics Politik meine, aber führt an dieser Stelle zu weit. Greift ruhig das Spiel kostenlos ab, man hat da viel Spaß mit. :d
 

Olaf16

Urgestein
Mitglied seit
28.09.2008
Beiträge
5.665
Puh, solche Beiträge würde ich am liebsten direkt entfernen. Online cheaten im Multiplayer finde ich wirklich abstoßend. Dient ja in der Regel zur eigenen Bespaßung auf Kosten derer, die fair spielen.
Ich habe ja nicht gesagt, wofür ich es nutze ;) Mit Freunden in einer eigenen Lobby rampen bauen und Müll machen langt ja. Gehen, falls zum spielen kommen, sowieso kurz in eine Public Lobby, nutzen nen Trick um dann in eine eigene Lobby (Public Status) zu kommen, wo dann ohnehin keiner mehr dazukommt. Die Cheater, die mit Godmode und sonst was rumlaufen nerven auch.
Leider gibts sont keinen Modus (Ähnlich GTA IV damals), wo man in der Welt gemeinsam rumbauen kann :( Mit einer Wegwerfkopie kann man da aber einige Nächte spaß haben.
 

fl0

Enthusiast
Mitglied seit
22.07.2006
Beiträge
2.077
Ort
orbit des planeten get-low
ich hab einen epic account seit es enter the gungeon für umme gab, keine ahnung wann genau das war aber dürfte jetzt nicht all zu lange her sein. maximal zwei jahre, denke eher eines. rebel galaxy hab ich mir auch geholt, wegen der mucke. und jetzt gta 5, ich hab also sozusagen einen puren parasitenaccount und ich musste keinerlei authentifizierung durchgehen.
 

Meltman

Semiprofi
Mitglied seit
10.08.2019
Beiträge
385
Ich habe GTA V ohne 2FA holen können. Vielleicht haben die das jetzt entfernt mit der 2FA...
 

Hehi

Semiprofi
Mitglied seit
13.05.2018
Beiträge
35
Ort
Thüringen
Ich hatte auf GTA V schon immer mal ein Auge geworfen und jetzt eingesackt.
Multiplayer ist mir egal, wird nur Singleplayer gespielt.
Nebenbei habe ich mir noch Metro Exodus Gold für 20€ gegönnt.
 
Oben Unten