Aktuelles

Grafikkartenkühler für 90/120mm Lüfter

Raptor[TP]

Active member
Thread Starter
Mitglied seit
07.03.2004
Beiträge
1.963
Ort
Aschaffenburg
Hallo EVGA Support,

ich hatte das Thema schon mal aufgegriffen und jetzt erst vor kurzem in Computerbase wieder thematisiert.

EVGA hat ja Grafikkarten und Lüfter (auf AIO z.B.) im Angebot und seit denke ich mal doch etwas zugänglicher als manch anderer Hersteller für Grafikkarten.

Hier wäre die Vorstellung ob es nicht möglich ist, eine Grafikkartenkühler so aufzubauen das dort eben ganz gewöhnliche Lüfter drauf gesteckt werden können.

Auf meiner 1080 Ti hab ich jetzt z.B. 2x 120mm Lüfter draufsitzen und bin sehr zufrieden.
Näheres hier zu lesen: Lüfterumbau auf 2x 120mm
Auch bei Lagerschäden könnte man einfach wieder einen Lüfter drauf packen und eben auch hübsche LED Lüfter dann selbst aussuchen.

Ist die Idee grundsätzlich nicht verkehrt und scheitert evtl. daran das man dann Lüfter verwendet die evtl. zu wenig Förderleistung haben ?
Könnte man da nicht einen kleinen Test laufen lassen der Drehzahl/Kühlleistung verifiziert ? <- ich will das eigentlich auch vereinfachen, nicht schlimmer machen xD

oder ist es eher ein Design-Argument ?

Evtl. Karten die mit flachen Lüftern kommen (um nicht zu hoch zu sein) und das man dann ohne Garantieverlust diese tauschen kann (vorausgesetzt sind dann passende Anschlüsse)

Wieder aufgefasst habe ich die Idee dadurch: Sapphire Nitro Gear

Ich würde mich auf Feedback freuen.
 
Oben Unten