Aktuelles

Grafikkarte Starke FPS einbruch , unspielbar RTX 2070 Super

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Moin Moin

Ich habe seit ein paar Tagen das Problem das ständig meine FPS einbrechen, bzw das Game Ruckelt.
Bei GTA RP über FiveM hab ich das Problem das es ruckelt sobal ich schnelle bewegungen mache.


Habe selbst mal die Grafik in allen einstellungen versucht zu verändern.....es gibt 1-2 einstellungen die laufen ....aber das kann ja nicht die Lösung sein.


Vorher hatte auch immer alles Funktioniert.
Jetzt es ruckelt auch bei anderen games ( RUST ) obwohl normale einstellugen.
Meint ihr da könntedie Grafik defekt sein `?
GPU auslastung liegt immer bei ca 90-100 %
Was mir auch aufgefallen ist, wenn ich Videos schaue is das Bild öfters kurz stehen geblieben....vl Hängt das ja alles zusammen
Was ich auch beobachtet hatte, das abundzu wenn z.b. Windows startet das Bild kurz rot ist, und dann in den normalen hintergrund wechselt, das war alles vorher nicht.
Hatte zusätlich vor 2 Tagen den CPU getauscht , da ich eh umrüsten wollte.


Habt ihr eine Idee woran es liegen könnte, bzw wie ich vl Testen kann was bzw ob was kaputt ist.

Das Bild unten ist bei GTA V aufgenommen, wo das GAme hinweis gibt .


Treiber habe ich alles Deinstalliert und neu aufgespielt, hat nichts gebracht

System


Intel i9 9900k


Asrock Z390 Phantom Gaming 4


Nvidia RTX 2070 Super ( gekauft juni 2020 bei alternate)


Speicher 32GB Corsair


Monitor Samsung Odyssey C49G94TSSR
 

Anhänge

  • IMG_1663.jpg
    IMG_1663.jpg
    105,8 KB · Aufrufe: 99
Zuletzt bearbeitet:
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.304
Ort
Rhein-Main
1) HWinfo installieren und Temperaturen beobachten.
2) Testweise Seitenteil vom Gehäuse abmachen und Temperaturen beobachten.
3) MSI Afterburner installieren und CPU und GPU Auslastung beobachten.

Welche Auflösung nutzt du beim Zocken?
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.045
Da du nicht Geschrieben hast, welches Model du genau hast.
Ich gehe davon mal aus das die 2070 Super ne Founder edition ist.
Lass dir mal per MSI Afterburner , die gpu temperaturen angucken.
Ggf throttelt die. Also zu Heiß bzw. taktet runter .

Sowie bei den Odyseey ich hoffe ich stark das du die auflösung runter gestellt hast.
Mehr als maximal 3440x1440p (im höchstfall) vlt eher zu 2560x1440p würch ich mit der karte nicht machen.
Dan ist es klar das es beschissen läuft. Sowie würd raytracing ausstellen.

Sowie die hängen bleiber bei windows sollten andere gründe haben. Die gpu sollte im desktop modus alles packen , selbst bei max auflössung.
Vlt Bios Updaten, Mainboard treiber drauf packen. Wenne die cpu getauscht hast, vlt windows zurücksetzen/neu installieren.

Sowie RUST , ich weiß nicht wie das Aktuell ist ich hab mich damit nicht auseinander gesetzt weiß früher war das in der Alpha/Beta und nen unoptimiertes spiel.

Könnte auch dran liegen das durch den CPU tausch , die voltage zu hoch ist.. bzw die cpu throttelt oder in den ueffi generel was falsch läuft.
Ich würd es mal durch checken.
 
Zuletzt bearbeitet:

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Moin, danke für deine Antwort
Temperaturen sind alle Normal-
CPU Temps max 54c
CPU Auslastung 40-50%
Temp GPU max 60 grad
Auslastung schwankt . mal 20 und mal 100% (GPU)

Auflösung aktuell 1920x1200 60HZ 16:9 (im Game)
geht aber auch 2560 x 1440



EDIT @Sweetangel1988

Ich muss aber sagen das dass System die ganze zeit gelaufen ist

Palit RTX 2070 Super

Im Windows ist es auf 2560x1440 gestellt ( 2 bildschirme gemacht )

WIe kann ich das Prüfen mit dem CPU was du geschrieben hast ?
 

Anhänge

  • IMG_1675.jpg
    IMG_1675.jpg
    126,3 KB · Aufrufe: 74
  • IMG_1672.jpg
    IMG_1672.jpg
    182,7 KB · Aufrufe: 70
Zuletzt bearbeitet:

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.304
Ort
Rhein-Main
Auslastung schwankt . mal 20 und mal 100% (GPU)
Mies programmierte Spaghetticode Software und CPU Limit.
Beitrag 29 und 31:
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
ich muss verbessern, das war auf die GPU bezogen
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.304
Ort
Rhein-Main
ich muss verbessern, das war auf die GPU bezogen
Hab ich schon verstanden.
Der GPU ist langweilig, weil sie auf Daten von der CPU wartet.
Die CPU schiebt keine Daten zur Grafikkarte, weil die Software mies programmiert ist. Die CPU ist am Anschlag, aber es kommt nix bei rum.
Wieso weshalb warum einfach den Link oben lesen und die 2 genannten Beiträge 29 und 31
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.045
WIe kann ich das Prüfen mit dem CPU was du geschrieben hast ?


Beim PC start F4 oder Entf taste drücken.. oder ESC . Kein Plan was es bei dein Board ist.
in CPU settings gehen, gucken auf was die voltage steht, ggf ob Hyperthreading aus /an ist.

Bzw. generel gucken was für ne CPU du hast bzw. auf welche voltage es normal läuft.

Wenn du die CPU tauscht, aber nichts anpasst bleibts meisten so ggf. machts probleme.
Aber nen BIOS update sollte an sich reichen, das deine cpu richtig eingestellt wird.

Da du nen i9 9900K drin hast.. geh ich mal von aus das du vorher nen i7 9700K oder i5 9600K drin hattest also cpus ohne HT oder was der 8000er drin hattest.
Vlt haste es nicht angestellt beim i9 9900k der HT hat.. = Hyperthreading. Vlt die Voltage auf nen fixen wert stellen oder auf Auto.

Bzw. vlt haste kein Bios update sseit kauf gemacht.. bzw wäre generel nicht verkehrt das mal zu machen.

Generele freezes , können auch auf zu wenig Voltage hindeuten.. Wenne es mal mindestens auf *Auto* stellst. Sollte es zumindestens in Windows theoretisch kein problem ssein.
Aber schwer zu sagen.


Wenn das trotzdem so bleibt nachdem du ins Bios alles durchgeguckt hast

Zumindestens mal als Letzte Möglichkeit , würd ich mal Windows Neu installieren oder Zurücksssetzen (Kann auch helfen). Zumindestens bei den hängen bleiber.
 
Zuletzt bearbeitet:

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Uff danke schon mal.
Also hatte vorher nen i5 9600k drinne.
Hatte eben ein Bios Update auf aktuelle FW gemacht. hat sich noch nichts getan.

Werde jetzt noch deine 2 schritte versuchen mit dem Hyperthreading und voltage


war alles schon so eingestellt
 

Anhänge

  • IMG_1681.jpg
    IMG_1681.jpg
    305,3 KB · Aufrufe: 60
  • IMG_1682.jpg
    IMG_1682.jpg
    281,9 KB · Aufrufe: 58
Zuletzt bearbeitet:

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.045
Uff danke schon mal.
Also hatte vorher nen i5 9600k drinne.
Hatte eben ein Bios Update auf aktuelle FW gemacht. hat sich noch nichts getan.

Werde jetzt noch deine 2 schritte versuchen mit dem Hyperthreading und voltage


war alles schon so eingestellt

Das erste was ich schonmal sehe , was falsch eingestellt ist.

Sofern du mehr als 2133 mhz ram hast, sollteste das XMP profil anpassen.

Wegen avx2 , ich würd mal nach gucken ob du die 5 GHz durchgedrückt bekommst.
Also in Hardwaremonitor .

Vermutlich wirds was mit Windows sein, erkkärt halt nicht die hängen bleiber.

Also grundsätzlich sieht alles OK aus.
Mal abgesehen das der ram zu niedrig eingestellt ist (anscheinend).

Glaub nicht das du 2133(minimum) drin hast bei nen Z390 Board und nen i9 9900 k selbsst beim i5 9600k nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Boosttalt = CPU geschwindikeit ? oder wo steht das ?

Speicher kann eig 3200mhz
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.045
Boosttalt = CPU geschwindikeit ? oder wo steht das ?

Speicher kann eig 3200mhz


Bei Asrock nennt sich das avx2 , scheint aber richtig eingestellt zu sein.
Nutze seit ewigkeiten kein asrock mehr. Hab nen Altes asrock board noch rum fliegen, da konntesste noch den boost takt an/ausstellen. Bzw das cpu core ratio anpassen pro kern, wie du es haben wolltest .
Bei Gigabyte ist es anders.

Stell im Bios zumindestens per XMP profil dan dein ram auf 3200 ein. Aber wird nicht an den Problem liegen bzw. ess nicht Lösen das du Kleine freezes in Windows hast.
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Hab ich gemacht.


Ich verstehe halt nich warum die FPS so einbrechen.
Hab eben noch mal getestet , wenn ich schnell links - rechts gucke im spiel , hält er ca 10 sek die FPS bei 99-120 dann bricht es ein auf 5 höre ich auf mich zu bewegen ( umzuschauen ) geht er wieder auf 150 FPS zurück
 

Anhänge

  • 55F32500-9153-407C-B91E-9C271269732C.jpeg
    55F32500-9153-407C-B91E-9C271269732C.jpeg
    1,2 MB · Aufrufe: 48
Zuletzt bearbeitet:

Gubb3L

Urgestein
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.978
Geh lieber auf XMP Einstellung laden. Sonst musst du die latenzen auch noch manuell einstellen.

@TE
Hast du mal geschaut ob du wenn das passiert etwas an den taktraten erkennen kannst?

Bzw. im Uefi ist alles OK eingestellt.
Nein ist es nicht.
Deine „Tipps“ hier sind echt nicht hilfreich und teils verbreitest du hier auch massiv Falschinformationen.
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.045
Nein ist es nicht.
Deine „Tipps“ hier sind echt nicht hilfreich und teils verbreitest du hier auch massiv Falschinformationen.

Zb. ?.

Mit Asrock hab ich mich seit fast 10 Jahren nicht mehr auseinander gesetzt.

Wenn die CPU Zuwenig Voltage hat, kann Windows freezen. Stell mal ne Grenzwertige CPU Voltage ein , mit der dein PC Läuft..Aber in gewissen Szenarien hängen bleibt. Bzw. hätte sein können das er vorher den i5 übertaktet hatte.. die voltage nicht angepast bzw Auto/default wieder eingestellt hat und es mit den i9 problem macht.

Das UEFI ist OK eingestellt man da gewisse Sachen noch optimieren kann, ist die andere Sache. Aber vorher schon gesagt zum thema Asrock. Bzw. das ich mich vorher explizit bei den letzten kommentar / es nochmal bearbeitet habe /mich informiert habe. Das nur ne nebensache am rande .

Es geht Explizit gerade nur um die Windows Freezes, bei den Einstellungen in WINDOWS. Wirds nicht helfen .


Bzw wie Lexi schon schrieb , das Game ist Unoptimiert (RUST). Das spielt gerade keine rolle.
 
Zuletzt bearbeitet:

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Würde morgen weiter machen, muss morgen früh raus .

Danke schon mal an euch , werde die Einstellung beim RAM noch mal ändern wie du gesagt hast .

Windows frezze hatte ich keine , das Bild bleibt manchmal für paar Sekunde. Stehen ( Ton läuft weiter ) .

Wegen den taktraten schaue ich morgen , und schreibe es hier .


Danke schon mal und gute Nacht euch .
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Hier mal ein paar Bilder , hab da auch wieder nur die Maus schnell links rechts gedreht , und dann wie beschrieben die FPS Einbrüche. Links sieht man Core Clock
 

Anhänge

  • E2BA19CB-5D8F-40AF-8CB4-B33E80316828.png
    E2BA19CB-5D8F-40AF-8CB4-B33E80316828.png
    444,8 KB · Aufrufe: 77
  • 0565F6D6-EB84-4B26-9F40-3CFD3E769C75.png
    0565F6D6-EB84-4B26-9F40-3CFD3E769C75.png
    427,5 KB · Aufrufe: 79
  • C76088CF-2967-42DF-B67E-43AF04A460D5.png
    C76088CF-2967-42DF-B67E-43AF04A460D5.png
    449,5 KB · Aufrufe: 68
  • EDACEED0-4FC5-4D89-B195-BC8DA96C2BE4.png
    EDACEED0-4FC5-4D89-B195-BC8DA96C2BE4.png
    413,7 KB · Aufrufe: 61
  • C376093B-FF57-4383-9FB8-27FC413B0BBA.png
    C376093B-FF57-4383-9FB8-27FC413B0BBA.png
    467,9 KB · Aufrufe: 63
  • C89EA3C7-581C-4320-B0C7-683CB367AFC7.png
    C89EA3C7-581C-4320-B0C7-683CB367AFC7.png
    390,9 KB · Aufrufe: 77

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.304
Ort
Rhein-Main
Ich sehe dass die GPU keine Daten bekommt und keine Auslastung hat.

Jetzt musst du klären warum das so ist.
1) kann scheiss Software sein wie oben beschrieben.
2) kann sein dass die CPU Takt verliert wegen falsch konfigurierem BIOS
3) könnte Nachladeruckler sein von einer lahmen SSD/HDD
4) kann überlaufender RAM sein, mit HDD/SSD Swap
5) kann extreme Sichtweite/Grafikeinstellung sein, wahrscheinlich dann zusammen mit 3) oder 4)

Mehr fällt mir gerade nicht ein.
 

Simply1337

Enthusiast
Mitglied seit
14.03.2017
Beiträge
2.037
Ort
Bodensee
Hast du nun echt Screenshots vom Screenshot gemacht und uns den hochgeladen? :fresse:

Deine Render Resolution ist übrigens auf 2880x1800, stell das mal wieder zurück, auch wenn das dein Problem nicht lösen wird.
 

Gubb3L

Urgestein
Mitglied seit
18.01.2012
Beiträge
9.978
Ich war grad auch etwas belustigt darüber. Zumal ich bei dem Pixelbrei da absolut nichts mehr erkennen kann.

Ansonsten hat es Lexi gut zusammen gefasst. RAM kannst du dank 32gb denke ausschließen.
Worauf ist das Spiel installiert?
 

Sweetangel1988

Enthusiast
Mitglied seit
11.10.2013
Beiträge
5.045
Hier mal ein paar Bilder , hab da auch wieder nur die Maus schnell links rechts gedreht , und dann wie beschrieben die FPS Einbrüche. Links sieht man Core Clock


Auch wenn das nichts mit den Problem zu tun hat, das erspart dir generel Arbeit/Zeit.

Lad dir : Lightshot https://app.prntscr.com/en/index.html runter.

ggf. mach dir nen Account da auf der Webseite.

Du kannst halt mit der * Druck* taste dein Screen kurz freezen bzw. bereiche auswählen die du brauchst Als Screenshot bzw dan Online Hochladen oder auf den PC direkt.
Spart die Arbeit/Zeit.

Ist Super um Sachen zu speichern , also auch auffen Desktop und in Games generel.
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.566
Ort
FFM
von 118 auf 8 ist kein einbruch im sinne von klassischen performance probs sondern da muss irgendwas im argen sein
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Ich sehe dass die GPU keine Daten bekommt und keine Auslastung hat.

Jetzt musst du klären warum das so ist.
1) kann scheiss Software sein wie oben beschrieben.
2) kann sein dass die CPU Takt verliert wegen falsch konfigurierem BIOS
3) könnte Nachladeruckler sein von einer lahmen SSD/HDD
4) kann überlaufender RAM sein, mit HDD/SSD Swap
5) kann extreme Sichtweite/Grafikeinstellung sein, wahrscheinlich dann zusammen mit 3) oder 4)

Mehr fällt mir gerade nicht ein.

So, zu Punkt 1 kann ich nichts sagen.

Nr2 Habe das Bios auf die aktuelle 4.40 Version geupdatet , also denke daran dürfte das nich mehr liegen ?

Nr 3 Installiert ist es auf einer SSD M2 Samsung 970 Pro

Nr 4 ?

Nr 5 Hab ich runter gestellt, hat nichts gebracht.

PS , musste heute auf die Arbeit und wollte erst das Video hochladen, was aber nicht ging, also hab ich es mit dem Handy von unterwegs gemacht.

Kann die Option Win neu installieren was bringen ?
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.566
Ort
FFM
win neu install würd ich defintiv testen bevor man irgendwie die hardware tauscht
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
34.304
Ort
Rhein-Main
So, zu Punkt 1 kann ich nichts sagen.
Du kannst einfach mit anderer Software / Spielen testen.
Als Hardcoretest 20 Runden Cinebench R23 und vergleichen ob immer +- gleiche Scores rauskommen
Oder ein anderes Spiel das nicht für miese Performance berühmt ist testen ob es da auch FPS drops gibt.
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Moin, also ich denke das dass Problem gelöst ist.
Habe Win neu aufgesetzt und jetzt eben GTA V 20 min getestet und siehe da , keine einbrüche.
Würde die Tage weiter testen und falls noch was sein sollte melde ich mich wieder hier bei euch.
Das mit dem Cinebench werd ich auch mal probieren zum absichern.

Danke schon mal für eure Zeit und Tipps
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
So bin wieder da .

Bei GTA V RP habe ich es hinbekommen das dass game eig läuft, manchmal hab ich kurz einen FPS einbruch, aber dann gehts eig wieder.

Rust is momentan unspielbar für mich , selbst wenn ich die einstellungen alle runterschraube. sobal ich eine Bewegung mache mit der Maus , sacken die FPS von 120 auf 5 runter.....
Wie gesagt das war vorher alles ohne Probleme Spielbar....
Habe §dMark Fire Strike getestet , da waren es bei Grafik 23004 Punkte ohne Probleme , Time Spy 9576 Punkte , auch ohne Probs.

Cinebeanch R23 Hab ich 2x Hintereinander laufen lassen (Multi) 12296 Punke (Runde Nr 2, 5 Punkte weninger) und Höchste Temp waren nach 2 Runden 84 grad auf einem kern


Ich bin langsam echt am zweifeln
 

Scrush

Legende
Mitglied seit
31.12.2008
Beiträge
45.566
Ort
FFM
ich hatte vor ca 10 jahren mal ein problem dass ich mit einem board immer nen bluescreen und treibercrashes bekam. erst das tauschen des boards auf ein anderes modell hat das problem beseitigt.

vll ist bei dir irgendwas nicht ganz gesund (hardware :d)
 

corsi21

Enthusiast
Thread Starter
Mitglied seit
11.10.2008
Beiträge
178
Hm noch andere ratschläge ?
 
Oben Unten