Aktuelles

Grafikkarte defekt?

Sickyaa

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
42
Hallo liebe Com,

folgendes Problem:
Ich habe meinen alten Rechner meiner Freundin gegeben, da ich mir etwas neues zugelegt habe.
Gestern wollte sie das erste mal ein Spiel starten, dabei hat sie nach kurzer Zeit einen Blackscreen bekommen und die LED's von Maus und Tastatur gingen aus. Ich habe den PC ausgemacht und versucht ihn neuzustarten, klappte nicht. LED's vom Mainboard leuchteten und die Lüfter drehten auch, allerdings gingen Maus und Tastatur wieder nicht und es kam kein Bild -> VGA-Leuchte auf dem MB leuchtete. Also steckte ich das DP ins Mainboard, da mein Prozi eine iGpu besitzt - es funktionierte! Ich bekam ein Bild und Maus/Tasta gingen auch wieder, er lies sich normal starten und Destkop-Betrieb war möglich, auch die 980TI wurde noch erkannt. Also machte ich den PC aus, baute die Graka auf und schraubte shroud + kühler ab, reinigte es und baute alles wieder zusammen - leider ohne Erfolg, immernoch kein Bild. Alle LEDs leuchten, sowohl vom MB und auch von der Graka, allerdings kein Bild und Tasta/Maus auch keine LED/Funktion. Jetzt musste ich sogar die Grafikkarte ausbauen, um über die iGPU starten zu können. CMOS Reset habe ich auch schon hinter mir.

Ich tippe mal darauf, das die Graka den Geist aufgegeben hat? Die Lüftersteuerung hatte davor schon einen Knaxx, vielleicht ist sie jetzt vollends ausgestiegen. Könnte es auch an einem defekten Riegel liegen? Werden allerdings beide korrekt erkannt im Bios. Sonst könnte ich mir nur vorstellen das der PCI slot oder das NT einen Knaxx hat.

Falls jemand noch eine Idee hat, gerne :) Möchte mir zu 100% sicher sein, bevor ich mir etwas gebrauchtes auf Ebay schieße.

Edit: System Infos:

Graka: 980TI
CPU: i5 6600
MB: h170 pro gaming
Ram: 16gb ddr4 2133mhz
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main
Du kannst nur Teile zwischen 2 PCs tauschen um Gewissheit zu haben.
Wenn der Fehler mitwandert liegt der Fehler am wandernden Teil.

Klingt aber alles stark nach Graka.
 

Sickyaa

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
42
Du kannst nur Teile zwischen 2 PCs tauschen um Gewissheit zu haben.
Wenn der Fehler mitwandert liegt der Fehler am wandernden Teil.

Klingt aber alles stark nach Graka.
Ich weiß. Leider habe ich bei meiner Freundin aktuell kein zweit System, bei mir daheim hätte ich die Karte schon längst in mein Main Rig eingbaut. Ich schaue mal ob ich die Karte im Office Rechner ausprobrieren kann, solange ich keine große Last draufhabe, sollte das Chinaböller NT ja mithalten können oder ?
 

hostile

Urgestein
Mitglied seit
09.12.2004
Beiträge
7.449
Ort
im chaos
Sollte funktionieren. Wenn du bissle googlest und russisch kannst, kannst du dir ne Version von Nvidias MODS organisieren und den VRAM damit testen, falls sie doch wieder anläuft.

gruß
hostile
 

Sickyaa

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
42
Hab jetzt die Karte in meinem Main Rig eingbaut - selbe Fehler. Also kein Bild und Tastatur/Maus kein Strom. Musste sogar einen Cmos Reset durchführen weil danach auch mein Pc mit der 3080 das gleiche Fehlerbild hat. Also ist die alte Graka leider defekt. Was empfehlt ihr denn so für einen Full Hd Rechner.. reicht dort eine 1660S?
 

2k5lexi

Moderator Lars Christmas
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
29.03.2010
Beiträge
30.038
Ort
Rhein-Main

Sickyaa

Einsteiger
Thread Starter
Mitglied seit
05.10.2020
Beiträge
42
Oben Unten