Aktuelles

Gigabyte verkauft RGB-RAM mit neuer automatischen OC-Funktion

Thread Starter
Mitglied seit
06.03.2017
Beiträge
1.565
Gigabyte hat jetzt die automatische Übertaktungsfunktion "Memory Boost" der Öffentlichkeit vorgestellt. Besagte Funktion kommt erstmals bei den neuen 16-GB-Kits der Aorus-RGB-Serie der zweiten Generation zum Einsatz. Dies bedeutet, dass Besitzer des Aorus-Z390- sowie des Aorus-X570-Motherboards in der Lage sind, die Frequenz des Speichers mit der neuen Funktion auf bis zu 3.733 MHz anzuheben. Somit ist es nicht mehr nötig, dies manuell zu machen – also eine Art weiteres XMP-Profil. Somit richtet sich das neue Feature eher an unerfahrene Nutzer, die schnell und einfach ihren Arbeitsspeicher übertakten wollen. Natürlich darf beim neuen...

... weiterlesen
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

XTR³M³

Active member
Mitglied seit
15.02.2008
Beiträge
1.126
Ort
Zürich/CH
und auf AMD, wundern sich dann alle das mit dem boost die leistung auf einmal in keller geht, weil die UCLK auf einmal nur noch mit 933MHz arbeitet und nicht wie bei 3600 mit 1800MHz :lol:
 
Zuletzt bearbeitet:

Reous

Mr AMD
Mitglied seit
14.01.2007
Beiträge
6.594
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 1800X
Mainboard
ASUS Prime X370-Pro
Kühler
Noctua NH-D15
Speicher
G.Skill TridentZ 3200C15 32GB
Grafikprozessor
Sapphire Radeon RX 560
@XTR3M3
Du meinst wohl UCLK wäre auf 933MHz. FCLK wäre weiterhin auf 1800MHz.
 

Holzmann

The Saint
Mitglied seit
02.05.2017
Beiträge
14.703
Ort
Luzern
System
Desktop System
Bastelbude
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD 3950x
Mainboard
Asus Crosshair VIII Formular X570
Kühler
Alphacool Wakü Eiswand mit XPX Eisblock Kühler AM4
Speicher
G Skill 16 GB 4266/ 3800/1900 cl16
Grafikprozessor
AMD Radeon 7
Display
Dell 21:9
SSD
PCIE4 Corsair MP600
Gehäuse
Corsair 680X
Netzteil
Corsair AXI 860i
Betriebssystem
win10
Ich stehe ja auf Automatik, jetzt fehlen noch die Dummy Dimms ...
 

Nozomu

Active member
Mitglied seit
11.03.2011
Beiträge
6.121
Ich halt von solche Spielereien nichts.
 
Mitglied seit
29.01.2011
Beiträge
959
Da freuen sich die ******** wieder wenn man die Dummys nicht vom original unterscheiden kann. Da braucht man ja nur 1+1 zusammen zu zählen wie man die einen Austausch selbst vornimmt.
Und was soll dieses automatische OC Ding sein, genau dafür gibts XMP oder das AMD Nischenstück AMP. Warum will Gigadreck hier das Rad wieder mit eigener Technik neu erfinden?
 

Rollo3647

Member
Mitglied seit
05.11.2018
Beiträge
186
"Somit richtet sich das neue Feature eher an unerfahrene Nutzer, die schnell und einfach ihren Arbeitsspeicher übertakten wollen"
Ich würde mir gleich ein 3.733mhz Kit kaufen, würde ich...
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.082
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Können sie nicht einfach 2 XMP Profile drauf packen?
Das hätte nicht den gleichen Effekt, du sollst dir Gigabyte Aorus RAM und ein Gigabyte Aorus Mainboard kaufen.

Ich stehe ja auf Automatik, jetzt fehlen noch die Dummy Dimms ...
:hmm:

Das Kit gab es doch von Anfang als 2x8GB Kit mit oder ohne Dummys? Steht sogar im Text der News.

Da freuen sich die ******** wieder wenn man die Dummys nicht vom original unterscheiden kann...
Dürfte wohl auch der Grund sein, warum nicht alle Hersteller auf diesen Zug aufgesprungen sind.
 
Mitglied seit
22.08.2009
Beiträge
509
Ort
Renningen
System
Laptop
Microsoft Surface Book 2 15"
Details zu meinem Desktop
Prozessor
AMD Ryzen 3950X
Mainboard
Asus ROG Crosshair Formula VII
Kühler
EKWB Custom + MORA420 + Noctua
Speicher
G.Skill Trident Z RGB Series, DDR4-3600, CL17-64GB
Grafikprozessor
EVGA 2080 Ti + EKWB
Display
LG38WK95C-W
SSD
Samsung 970 EVO + diverse
Gehäuse
Phantek Evolv X black / Custom
Netzteil
Seasonic Prime TX-850W
Keyboard
Logitech G815 Lightspeed
Mouse
Logitech G403
Betriebssystem
Windows 10 Pro 64b
Hier stand Mist.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten