Aktuelles

Gigabyte stellt neue UltraDurable-4-Classic-Mainboards vor

wintobi

The original golddigger
Thread Starter
Mitglied seit
02.02.2011
Beiträge
2.857
Ort
0711
<p><img src="images/stories/logos/gigabyte2.gif" alt="gigabyte2" style="float: left; margin: 10px;" height="100" width="100" /><a href="http://www.gigabyte.de/">Gigabyte</a> hat nun die vierte Generation seiner UltraDurable-Technologie-Mainboards, welche speziell für ein langes und sorgenfreies Leben entwickelt worden sind, vorgestellt. Bei den drei Mainboards handelt es sich um die H61-basierten Modelle GA-H61-S3, GA-H61M-DS2 und GA-H61M-S2P-B3, welche alle auf Intels H61-Chipsatz basieren. Die UltraDurable-4-Classic-Lösung setzt sich aus folgenden Komponenten zusammen:</p>
<ul>
<br />
</ul>
<ul>
<li>Ein PCB, welches aus Glasgewebe besteht und somit die Feuchtigkeit abweist und einen Kurzschluss verhindert.</li>
<li>IC-Mikrochips mit einer guten Qualität und hoher...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=19743&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

wintobi

The original golddigger
Thread Starter
Mitglied seit
02.02.2011
Beiträge
2.857
Ort
0711
was möchtest du mir sagen :wink:??
 

0laf

Neuling
Mitglied seit
25.10.2007
Beiträge
586
Ich übersetze mal den ;) von IronAge:

Auf der als Quelle angegebenen Seite steht:
- all solid capacitors and lower RDS(on) MOSFETs which reduce overall board temperatures
Deine Übersetzung ergibt keinen Sinn ;)
 

loopy83

Moderator, HWLUXX OC-Team, TeamMUTTI
Hardwareluxx Team
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
12.245
Ort
Jena / Thüringen
Alle Kondensatoren befinden sich unter den RDS-MOSFETs, womit die gesamte Temperatur auf dem Board gesenkt wird.
Kann mir das jemand technisch erklären, wie die Lage der Kondensatoren zur Minderung der Temperatur beitragen soll?
MOSFETs mit möglichst geringem R(dson) ist freilich gut, weniger Schaltverluste und weniger Wärme... aber was haben die Kondensatoren für einen Einfluss?! Zumal die Kondensatoren eher hinter die Spule gehören und nicht möglichst nah an die MOSFETs...

Edit: Ah ein Fehler bei der Übersetzung...
 

wintobi

The original golddigger
Thread Starter
Mitglied seit
02.02.2011
Beiträge
2.857
Ort
0711
Ich hoffe jetzt stimmt es :d :d

Sorrx für diesen fehler :)
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
36.107
Ort
Nehr'esham
Interessanter dürfte für viele hier wohl sein, was sich mit Ultra Durable 4 (ohne den Classic Zusatz) tut. Mir würden da auch spontan ein paar Dinge einfallen... Neue effizientere Spulen(gehäuse), Next-Gen DrMOS und endlich eine plattformübergreifend vorhandene hardwarebasierte Phasenabschaltung vielleicht? =)
 
Oben Unten