Aktuelles

Gigabyte plant High-End-Gaming-Mainboards G1-Killer

Redphil

[online]-Redakteur
Thread Starter
Mitglied seit
02.12.2004
Beiträge
4.248
Ort
Leipzig
<img style="margin: 10px; float: left;" alt="gigabyte2" src="images/stories/logos/gigabyte2.gif" height="100" width="100" />
<p>Ein in einem Gigabyte-Blog aufgetauchtes Teaser-Bild heizt die Gerüchteküchen an. Offenbar plant das taiwanesische Unternehmen eine Serie spezieller Gaming-Mainboards für Intel-Systeme. Bekannt ist bereits der Name dieser Serie - "G1-Killer". Sicher eine zielgruppengerechte Benennung. Auch ein Einstiegspreis für diese neue Gaming-Serie wird bereits angegeben - er soll bei 299 Dollar liegen.</p>
<p>Den Kollegen von techpowerup.com zufolge sollen erste Produkte im Rahmen der kommenden CES, also im Januar 2011, vorgestellt werden. Scheinbar will Gigabyte mit einer solchen speziellen Serie besser mit den Gamer-Produkten der Konkurrenz, wie...<p><a href="/index.php?option=com_content&view=article&id=17090&catid=50&Itemid=143" style="font-weight:bold;">... weiterlesen</a></p>
 
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.
Wenn Du diese Anzeige nicht sehen willst, registriere Dich und/oder logge Dich ein.

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.131
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum
Das Board wurde offensichtlich für den Banner maskiert.

Wenn du einfach nur schwarz willst, dann schau im Cougar Point Sticky vorbei ;)
 

monosurround

Active member
Mitglied seit
21.01.2010
Beiträge
1.668
Ort
Hamburg
Quatsch-gigabunt wird\'s werden....
das ist eingeschwärzt bzw noch nicht zu sehen....
 

emissary42

Kapitän zur See
Mitglied seit
13.04.2006
Beiträge
35.131
Ort
Nehr'esham
System
Desktop System
Endlos-Baustelle
Details zu meinem Desktop
Prozessor
9900K, 4790K, 3770K, QX6700, A10-8750/5800K/5750M/4600M, A8-3870K, A6-3670K, R-464L
Mainboard
M11G, Z97XSOCF, Z77XUP5TH, Z77CROWNU1D, BlackOps, IX48GT3, F2A88XUP4, F2A85XUP4, A75UD4H, F1A75FS1r2
Kühler
HR-22, Silver Arrow IB-E, TRUE Black, Mega Shadow, Orochi
Speicher
G.SKILL, Corsair, Mushkin & Co
Display
5K, 4K, 2K
Netzteil
80plus Platinum

ruffy

New member
Mitglied seit
18.09.2004
Beiträge
26
nein danke. hatte meine erfahrungen mit gigabyte ^^
 

R-Adi

Member
Mitglied seit
04.08.2005
Beiträge
410
Mir missfällt leider nur der Support. Gerade bei so teueren Boards (habe ein P45 Extreme) kann ich wohl etwas mehr als 3 Monate Bios-Updates erwarten. Man war dann ein Jahr nach dem ersten Bios noch gnädig und hat eine Beta (mit 1.2 AHCI) rausgebracht, aber nie final bekommen...
Kann ich noch verstehen, wenn man Low-End Produkte so behandelt, aber bei High-End mit entsprechenden Preisen bin ich schon mehr als enttäuscht. Das werd ich bei der Wahl des nächsten Boards sicher mit berücksichtigen...
 

mR.y0

Member
Mitglied seit
02.01.2006
Beiträge
714
Ort
Bielefeld
Was bringen solche Gamer Boards? Außer weniger Geld für ne Stärkere Grafikkarte/CPU. o_O
 

Kyraa

[Online] - Redakteur, Horst
Mitglied seit
16.11.2009
Beiträge
5.704
Ort
Dresden
Es gibt immer wieder Leute, die meinen mit "Gaming-Hardware" hätten sie mehr FPS/würden besser treffen/hätten bessere Pings oder was weiß ich. Dass das alles nix miteinander zu tun hat und die Unterschiede zu "normaler" Hardware = 0 sind steht auf nem anderen Blatt.
Das hier ist reine Verkaufspsychologie. Hier ein anderes Feature/ein Feature mehr/dort ein anderer Kühler und dann noch ne andere PCB-Farbe: Neue Produktserie!

ASUS machts da wohl etwas klüger, da deren "Gaming-Serie" gleichzeitig auch die High-High-End-Serie in Bezug auf OC und gebotene Features ist. So zementiert sich der Begriff der ROG-Serie und die Leute springen eher auf neue ROG-Produkte an. Ob Gigabyte da ähnliche Wege gehen wird, wird die Zeit zeigen.
 

selberbauer

Member
Mitglied seit
23.06.2010
Beiträge
907
Wird denke ich mal ein Sandy Bridge Board.
Zumindest sehe ich nur 4 RAM Bänke, was halt darauf hindeutet
 

MS1988

Well-known member
Mitglied seit
03.10.2009
Beiträge
4.957
System
Details zu meinem Desktop
Prozessor
6900K @ 4 Ghz
Mainboard
Asrock x99 extreme 6 3.1
Kühler
Heatkiller pro 4.0
Speicher
4x8 Gb Corsair LPX 3000
Grafikprozessor
GB 2080TI WB Extreme
Display
ACER X34P
SSD
SAMSUNG 950PRO 256GB , 860 EVO 2TB, 840 EVO 1TB
Soundkarte
EXTERN DAC @ AKG 712 pro
Gehäuse
Enthoo Primo SE
Netzteil
Bequiet dark power pro 11 650 Watt
Keyboard
Corsair K70 RGB MK2 Low Profile @ silver Switches
Mouse
Logitech G502
Sonstiges
Mora 420 @ 4x Noctua A 20 , Heatkiller Tube D5 @ LAING D5
Würde mich nicht wundern wenn demnächst eine News von diesem Betreiber der Seite sowas steht.

Bekannter Hardware Hersteller fördert Amokläufer mit Kurioser bezeichnung von Killerspieler Boards oder sowas

Das Amok-Alphabet – Killerspieler und ihre Abkürzungen (Teil 1) | Eltern-im-Netz.de.vu :lol:

Aber bin dennoch gespannt was es für Boards werden.
Schwarz werden die Boards sicher sein.
Aber was soll schon ein Gamer Board sein?
SLI und CF wird wahrscheinlich unterstützt und Teuer werden diese auch sein.

Naja vielleicht sind ja paar lusige Blinkende LED´s am Mobbo verstreut^^.

Naja eh alles nur Marketing.
 
Zuletzt bearbeitet:

singlepochi

New member
Mitglied seit
17.05.2006
Beiträge
0
Hört sich nach ein Board mit ner Killer Nic an. Hoffe da ist noch mehr drin als ne Karte von dene.
 

Efaniel

New member
Mitglied seit
18.03.2009
Beiträge
1
Also ein Mainboard mit einer vollwertigen X-Fi als Onboard Soundkarte und eine Killer-Nic (bringt das eigentlich was?! laut Videos ja.. aber Werbung naja) als Netzwerkkarte und das ganze bitte im µATX Format damit es in mein Vulcan passt :d
 
Oben Unten